Mittwoch, 3. März 2010

Außen vor und mittendrin

Da freut man sich auf einen netten Konzertabend und dann ist dieser ausverkauft. Aber das war bisher ja noch nie ein Grund, nicht trotzdem reinzukommen. Ganz so einfach war es diesmal aber nicht. Die Enttäuschung, an diesen musikalischen Genüssen nicht teilzunehmen, muss wohl in unseren Gesichtern schrecklich ausgesehen haben, so dass Erbarmen gezeigt wurde und der Eintritt in den benachbarten, zum Bühnenteil partiell offenen Tresenbereich gewährt wurde. Mit der Auflage, sich ja nicht zur Bühne daneben zu bewegen. Dort konnte man das Geschehen auf Leinwand schemenhaft mitverfolgen. Auch wenn nun kein Eintritt bezahlt wurde, war das nicht so das, was man sich unter einen Live-Gig vorstellt. Aber irgendwann waren die freundlichen Aufpasser weg, so dass man einen Ortswechsel vornehmen konnte. Es wäre wirklich sehr schade gewesen, hätte man auf all das vollkommen verzichten müssen. Genau die richtige Musik, wenn einem der Winter noch etwas in den Knochen steckt, die da von Seabear dargeboten wurde. Man kann wohl ziemlich leicht erraten, dass sie aus Island kommen – Sigur Rós oder Múm kommen einem nicht nur in den Sinn, auch wenn diese nicht unbedingt mit Seabear musikalisch vergleichbar sind, sondern hatten teilweise wirklich einen direkten Einfluss. Was für lange Winterabende. Ach, ja – der Winter ist ja nun vorbei. Egal. Kann man trotzdem gut hören.

rinpotsche - 2010.03.03, 02:06

Nehmen Sie doch das nächste Mal wenigstens Geld oder nichts zum Anziehen mit! Erstes Gebot für Live-Auftritte: Ich geh, wann ich will!

C. Araxe - 2010.03.03, 02:14

Hat ja noch halbwegs geklappt, also ganz nach dem, ich gehe, wann ich will. Wie meinen Sie das mit dem nichts zum Anziehen? Haben Sie diesbezüglich Erfahrung?
rinpotsche - 2010.03.03, 02:31

Fragen Sie nicht mich, fragen Sie die Bandmitglieder---nee, war'n Witz, gehe ausschließlich in selbstgestrickten Rollis zu Bloodhound Gang Konzerten!
C. Araxe - 2010.03.03, 02:39

Oh, Sie beherrschen (jaja, schlimmes Wort) die Kunst des Strickens. Die ist mir ja nicht gegeben (wenn ich wollte, dann ... aber ich will dann wohl doch nicht). Ich habe ja mal bei einem Strickblog angefragt, ob da Interesse an einem Support besteht, habe aber leider keine Antwort erhalten ...
NeonWilderness - 2010.03.03, 16:25

Na immerhin konnten Sie sich ja noch irgendwie reinschwindeln. Ich wollte am Sonntag zu Mitch Ryder nach Bonn, aber da war wirklich gar nix zu machen. Und das Schlimmste: Ryder ist diesmal nicht sternhagelvoll von der Bühne gefallen sondern hat grenzgenial abgeliefert. Als wenn ich's geahnt hätte.

C. Araxe - 2010.03.03, 17:21

Bei bekannteren Sachen besorge ich mir ja meist rechtzeitig vorher Karten. Dass das Seabear-Konzert ausverkauft sein würde, hätte ich nicht gedacht.

Ihnen wurde bestimmt nur berichtet, wie toll das Konzert war, um Sie neidisch zu machen – in Wirklichkeit war es bestimmt ganz schlecht. ;·)
NeonWilderness - 2010.03.03, 19:56

In Wirklichkeit war es leider richtig gut.
C. Araxe - 2010.03.04, 09:55

Sie haben aber schon gesehen, dass das ein Bericht vom 25. 2. 2007 war; oder waren Sie zeitreisend unterwegs? ;·)
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 4 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
15
16
17
19
20
21
23
27
28
29
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Tipp für Deinen...
Tipp für Deinen Schreibtisch: ein Schild mit dem...
Lo - 2018.02.24, 10:27
Deus vult (kleiner Anflug...
… oder aus dem Berufsalltag einer Reinkarnation...
C. Araxe - 2018.02.23, 19:05

Fotos! *g*
Fotos! *g*
C. Araxe - 2018.02.22, 18:58
So etwas gibt es hier...
So etwas gibt es hier auch, allerdings nicht als Gourmetküche...
C. Araxe - 2018.02.22, 18:57
Yes, they are. Und so...
Yes, they are. Und so suess die zwei.
caliente_in_berlin - 2018.02.22, 14:03
sehr verdient! ich fand...
sehr verdient! ich fand den kommentar auch mit abstand...
la-mamma - 2018.02.21, 22:24
Merci, meine Inspiration...
Merci, meine Inspiration kam unter anderem von einem...
das bee - 2018.02.21, 19:50
Mehr denn je muss ich...
Mehr denn je muss ich meinen Azubi übrigens wohl...
C. Araxe - 2018.02.21, 18:09
Das goldene Freitagsdingens...
… geht an das bee! Quasi unausweichlich, da...
C. Araxe - 2018.02.21, 17:59

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:45

Inzwischen wurde ein...
Inzwischen wurde ein AEK gegründet. Trotz Gleitzeit...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:34
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4825 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.24, 12:56

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren