Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Tony

Großbritannien, 2009
Regie: Gerard Johnson
Darsteller: Peter Ferdinando, Ricky Grover, George Russo, Francis Pope,
Neil Maskell, Lorenzo Camporese, Vicky Murdock, Kerryann White, Frank Boyce, Cyrus Desir, Lucy Flack, Ian Groombridge

Ein einfühlsames Portrait über einen Serienkiller, für den man eher Mitleid empfindet, als ihn für seine Taten zu verurteilen. So ist die Unbeholfenheit mit der Tony versucht, Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen, einfach rührend. Da kann man schon verstehen, dass es einfacher für ihn ist, mit Leichen seine Actionfilmsammlung anzusehen. Andere Morde geschehen nicht aus Einsamkeit, sondern weil sie sich so ergeben. Dass sich hierzulande z. B. ein Mord an jemanden von der GEZ einfach so ergeben kann, ist jedenfalls auch nachvollziehbar. Trotzdem dieser Film so unspektakulär wirkt und ganz sicher nicht der Gipfel der Filmkunst ist, so kann man dennoch mal die 76 Minuten mit Tony verbringen. Über die Gesellschaft freut er sich bestimmt.

Official Site
Trailer

Zia - 2010.08.23, 16:54

Ja, er sieht allerdings auch schon recht mitleiderregend aus.
Solche Filme können die Briten (und nur die Briten).

C. Araxe - 2010.08.23, 17:00

Naja, von „The Scouting Book for Boys” hätte ich ja auch gedacht, dass das ein mögiger Briten-Indie ist. Das ist ja auch ein sehr zurückhaltender Film. Also immer können die Briten das nicht.