Sonntag, 16. Februar 2014

In der Kürze liegt das Abgründige



Der antigraue Februar bot noch einiges mehr, aber im Grunde lockte mich nur Telomer. Im Rahmen der Veranstaltung waren leider nur 6 Songs drin. Stark vertreten waren diesmal Coverversionen (teils bekannt, teils unbekannt), die wie immer sehr eigenwillig interpretiert wurden und so brannte zum Schluss Barmbek sowie fast alle anderen Stadtteile, aber vor allem Barmbek, obwohl man sich in Altona befand, da die Randalierer telomerisiert wurden. Das Konzert war natürlich viel zu kurz und bot vor allem viel zu wenig von all dem, was sich in meinen Gehörgängen festgefressen hat. Aber bald ist es ja nun soweit mit dem Wohnzimmerkonzert, das nun unplugged stattfinden wird – die Nachbarn wird’s freuen und ich bin schon sehr gespannt.
NeonWilderness - 2014.02.18, 14:14

Der Vokalist von Telomer,
er wär so gern ein Polymer,
singt deshalb oft von mit toter Seele,
zu mehr fehlt ihm indes die Kehle.

Mea culpa - das schoss mir beim Besuch der Bandpage durch die Synapsen. ;)

Auf jeden Fall viel Erfolg beim anstehenden Wohnzimmerkonzert!

C. Araxe - 2014.02.18, 14:16

Sie dürfen am Fleischerhaken aufgehängt dabei sein. *g*
NeonWilderness - 2014.02.18, 14:21

Fleischerhaken ist die geringere Qual. Wenn ich Ohrenstöpsel zugesichert bekomme.
C. Araxe - 2014.02.18, 14:38

Einen Knebel können Sie haben. Dann ist man auch vor unqualifizierten Zwischenrufen Ihrerseits sicher.
NeonWilderness - 2014.02.18, 15:41

Hah! Ich habe mal drei Semester Bauchreden studiert!
C. Araxe - 2014.02.18, 16:28

'nen Bondagesack wollen Sie auch noch?
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Februar 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
17
19
20
21
22
24
25
26
27
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Tipp für Deinen...
Tipp für Deinen Schreibtisch: ein Schild mit dem...
Lo - 2018.02.24, 10:27
Deus vult (kleiner Anflug...
… oder aus dem Berufsalltag einer Reinkarnation...
C. Araxe - 2018.02.23, 19:05

Fotos! *g*
Fotos! *g*
C. Araxe - 2018.02.22, 18:58
So etwas gibt es hier...
So etwas gibt es hier auch, allerdings nicht als Gourmetküche...
C. Araxe - 2018.02.22, 18:57
Yes, they are. Und so...
Yes, they are. Und so suess die zwei.
caliente_in_berlin - 2018.02.22, 14:03
sehr verdient! ich fand...
sehr verdient! ich fand den kommentar auch mit abstand...
la-mamma - 2018.02.21, 22:24
Merci, meine Inspiration...
Merci, meine Inspiration kam unter anderem von einem...
das bee - 2018.02.21, 19:50
Mehr denn je muss ich...
Mehr denn je muss ich meinen Azubi übrigens wohl...
C. Araxe - 2018.02.21, 18:09
Das goldene Freitagsdingens...
… geht an das bee! Quasi unausweichlich, da...
C. Araxe - 2018.02.21, 17:59

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:45

Inzwischen wurde ein...
Inzwischen wurde ein AEK gegründet. Trotz Gleitzeit...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:34
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4825 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.24, 12:56

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren