Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Die Zeit ist nah

Der Abschied steht vor der Tür, kratzt schon etwas ungeduldig dagegen. Nun ist die wirklich schöne Zeit im Reich der Frau Budenzauberin bald zu Ende. An dieser Stelle möchte ich mich für den sehr angenehmen Aufenthalt bedanken.
Ein paar Gedanken haben sich schon in Richtung Gruselkabinett begeben und stellen die bange Frage, was mich dort wohl erwartet. Hat die Frau Sünderin die Pfoten des Katers heil gelassen? Erwartet mich eine ausgedörrte Vegetation? Ist der Fluch noch wirksam?
Man wird es sehen.
Budenzauberin - 2005.08.03, 11:25

*tränenderrrührungvergiß*

Also, um ehrlich zu sein - ich hatte Sie mir schlimmer vorgestellt. Eigentlich sind Sie ja ganz normal. *g*
Oder haben Sie sich nur verflixt gut zusammengerissen?

Wie dem auch sei - Danke für's Herkommen & die nette Gesellschaft! :-)

C. Araxe - 2005.08.03, 11:39

Tja, einen Tag länger und die Fassade mühsamer Selbstbeherrschung wäre zerbröckelt.
Budenzauberin - 2005.08.03, 14:04

Ich weiß. Frau Sünderin hatte mich bereits per Mail vorgwarnt:"Auf keinen Fall länger als 5 Tage - ich flehe Sie an, wenn Ihnen das Leben Ihrer Kleinsten lieb ist, nicht länger als 5 Tage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"
Die vielen Ausrufezeichen gaben mir da doch sehr zu denken.
Die Sünderin - 2005.08.03, 11:52

Nun ja, zumindest einer wird sich tierisch freuen, wenn Sie wieder da sind!
Jemand, der mir derart am Rockzipfel hing, dass es mir fast das Herz brach, den kleinen Kerl allein in den Trümmern des Gruselkabinettes, welches auch noch mit einem Fluch belegt ist, zurückzulassen.

Budenzauberin - 2005.08.03, 14:02

Frau Sünderin, Sie haben jetzt noch genau 3einhalb Stunden Zeit, das Feld zu räumen.
So oder so.

Und: machen Sie sich keine weiteren Gedanken darüber, wenn sie Ihnen etwas - nun ja: seltsam vorkommen sollte. 5 Tage tiefste Provinz prägen.
Und fragen Sie sie mal nach einer typischen Handbewegung. *g*
Die Sünderin - 2005.08.03, 14:40

Habe gestern lediglich den Kater aus der Streckbank befreit.
Typische Handbewegungen gabs doch immer bei "Was bin ich?"
Da kann man sich ja alles drunter vorstellen....
Seltsamer als vorher kann die Araxe kaum geworden sein. Vielleicht ein bisschen verrückter? Hat sie eigentlich auch von den Pilzen gegessen? Man hört ja so viel über mentale Grenzerfahren und so....
Budenzauberin - 2005.08.03, 14:47

Nee, unter typische Handbewegung fällt das, was ich meine, nicht mehr. Es wird Ihnen eher wie ein Tourette-Syndrom vorkommen. Warten Sie ab - wenn Sie es sehen, verstehen Sie, was ich meine.
Seltsam stünde in diesem Falle für weniger verrückt. Ich weise darauf hin, daß wir hier auf dem Land leben...
Von den Pilzen hat sie sich - was mir jetzt jetzt auffällt - als erste aufgefüllt, hmmm...
C. Araxe - 2005.08.03, 19:21

Ja, das waren die vorsortierten Pilze ...

So, liebe Frau Sünderin. Ich danke Ihnen sehr für den tadellosen, und tadellos heißt schon etwas bei mir wie Sie wissen, Zustand des Gruselkabinetts. Nur eines finde ich überhaupt nicht amüsant. Und zwar, dass Ihr Fluch immer noch wirksam ist. Etwas Zeit geben ich Ihnen noch, um diesen schleunigst rückgängig zu machen. Also zack, zack.
Die Sünderin - 2005.08.03, 19:35

Den Fluch aufheben ist sehr zeitaufwendig und bedarf desweiteren Zutaten, die mir gerade nicht zugegen sind. Pech gehabt!
Aber na gut, ich gebe mein Bestes und versuche, die Sache bis Mitternacht des morgigen Tages zu bereinigen. Kann aber auch länger dauern.