Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Verwuschelte Aura

Nach der letzten Nacht, hätte die Frau Sünderin hier wohl mal vorbeischauen sollen:



Das gestrige oder vielmehr auch heutige Freizeitverhalten führte zum in der Headline genannten Zustand bei ihr. Bei mir beschränken sich die Nachwirkungen auf die Erinnerung an einen schönen Abend mit vielen lustigen Begebenheiten. Manche davon sind auch eher erst im Nachhinein lustig – beispielsweise Gummibärchenpisseduschen. Gute Musik gab es ebenfalls, die geschrieben gleichfalls zu den lustigen Sachen gehörte: „Nie I wann's ne Yusuf Dog”.

Und jetzt, wo ich weiß, wo man sich die Aura kämmen lassen kann, ist die Frau Sünderin bestimmt mal wieder schneller zu neuen Schandtaten bereit.
zuckerwattewolkenmond - 2014.08.30, 23:59

Vielleicht

wäre ja ein Aura-Shampoo eine Marktlücke, falls es dieses nicht schon gibt. ;o)

C. Araxe - 2014.08.31, 11:09

Tja ...
(Es ist wirklich nicht so einfach, auf Ideen zu kommen, die nicht zuvor schon jemand hatte. Nichtsdestotrotz ist es aber oft gerade wichtig, dass man selbst diese Idee hatte.)
Die Sünderin - 2014.08.31, 15:59

Ich danke für Ihre Sorge um meine Aura, doch katermässig ist der eine kaum zu spüren, während ich dem anderen mal wieder zu verdanken habe, dass ich momentan ohne Ladekabel dastehe.
Die blödeste Idee des Abends geht jedenfalls auf Ihr Konto. Während das bisschen Wasser auf mir bald wieder trocknete, erinnerten Sie geruchs- und klebemässig an einen Rattenfänger für Bienen, Fliegen und sonstigem Getier.
Ob jemand aus Ihrer Leserschaft errät, welcher Song mit Yusuf gemeint war?

C. Araxe - 2014.08.31, 16:57

Katermäßig ist der eine Aura nicht zu spüren?
Rattenfänger für Bienen, Fliegen ...?
Da müssen Sie aber noch mal zum Kamm greifen bzw. dies lieber in oben abgebildeter Location professionell machen lassen! (Und das am übernächsten Tag ...)

Der St. hat es übrigens erraten, nachdem ich ihm für die Richtigschreibung eines Wortes einen Tipp gegeben habe. Hab’ ihn vorhin auf dem Flohmarkt getroffen und ihm als Musikbegeisterten gleich dieses Rätsel gezeigt. Der Schlendrian ist hingegen nicht darauf gekommen.
Die Sünderin - 2014.08.31, 18:21

Dabei war das schon die korrigierter Fassung. Zuerst hieß es nämlich dig statt dog

C. Araxe - 2014.08.31, 18:43

Kommentarloses Geschenk:



*fg*
gulogulo - 2014.08.31, 18:51

Verwuschelte Aura aka Bad Hair Day.

C. Araxe - 2014.08.31, 20:28

Eher Bad Mind Day.

Nun ja, die Frau Sünderin neigt eben zu Problemkatern.