Mittwoch, 10. September 2014

The Treatment

Niederlande, 2014
Regie: Hans Herbots
Darsteller: Johan van Assche, Patrizia Berti, Ina Geerts, Geert Van Rampelberg, Laura Verlinden, Ingrid De Vos


Die Kameraeinstellung beginnt ganz nah am Hauptdarsteller, einem Kommissar, der dabei ist, die Entführung eines Kindes samt seiner Familie aufzuklären. Diese eingangs optische Nähe wird schnell zu einer emotionalen Nähe. So nah, dass es einem oft schmerzlich zu nahe geht. Mit dem immer tieferen Eindringen in die schrecklichen Begebenheiten in der Gegenwart, dringt man gleichfalls immer tiefer in die Vergangenheit des Kommissars ein. Die Entführung seines Bruders in ihrer Kindheit konnte nie aufgeklärt werden. Und so steigert sich seine Suche nach Aufklärung der aktuellen und vergangenen Entführungen in eine Besessenheit, die keinen Halt vor den Zuschauern macht. Das, was dabei aus den finstersten Tiefen der Gesellschaft zu Tage tritt, ist nicht nur durch die Schrecklichkeit an sich so erschütternd, sondern zudem noch viel mehr, da man weiß, dass dies nicht nur Fiktion sein könnte. Die Intensität dieses Films lässt einen keine Minute der recht langen Spielzeit los und auch danach wird man sie nicht so schnell vergessen. Sehr harte Kost, in der das Wort Unterhaltung fehl am Platze ist.


Official Site (FB)
Trailer

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 4 
 6 
 7 
13
14
19
21
22
24
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Fantasy Filmfest u. a.
FFF 2005 Nina The League Of Gentlemen's Apocalypse...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:24

Control (Het Tweede Gelaat)
Belgien, 2017 Regie: Jan Verheyen Darsteller: Koen...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:16

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Grundgütiger!
Himmel, wenn Blogger-Besuche IMMER so verlaufen, steht...
Zaubermann - 2018.04.19, 17:37
Wahrscheinlich hat die...
Wahrscheinlich hat die böse Hexe Sie mit Absinth...
NeonWilderness - 2018.04.18, 14:29
Genau!
*sabbert unter Einfluss lang anhaltender Drogen leicht...
pathologe - 2018.04.18, 13:34
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4881 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.21, 19:24

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren