Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Jamie Marks Is Dead

USA, 2014
Regie: Carter Smith
Darsteller: Madisen Beaty, Judy Greer, Cameron Monaghan, Morgan Saylor, Noah Silver, Liv Tyler 


Der Außenseiter Jamie hatte es nicht einfach in seinem kurzen Leben – nie hatte er Freunde, wurde übelst gemobbt und fand früh den Tod. Seine ermordete Leiche findet jedoch keine Ruhe und sucht immer noch verzweifelt nach Freundschaft und Zuneigung. Nach und nach findet er diese in seinem Klassenkameraden Adam, der sich durch diese übernatürliche Verbundenheit zunehmend selbst zum Außenseiter entwickelt. Adam und seine mehr oder weniger typischen Probleme eines heranwachsenden Teenagers stehen hier weitaus mehr im Mittelpunkt als der tote Jamie. Und es ist vor allem seine sehr gute Darstellung, die diesen ruhig in Szene gesetzten Film zwischen Coming of Age und Mystery trägt. Zu der guten schauspielerischen Leistung kommt eine leicht düstere Stimmung, die sich in melancholisch-poetischen Bildern ausdrückt. Etwas erinnert dieser Film an „Donnie Darko”, obwohl er es dann doch mit Sicherheit nicht schaffen wird, dessen Kultstatus (und Vielschichtigkeit) zu erreichen.


Official Site
Trailer