Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Mittwoch, 13. April 2016

Triple Peaks



Jamie Stewart nebst Angela Seo und Shayna Dunkelman haben sich den Soundtrack von Twin Peaks vorgeknöpft und brachten ihre Interpretation noch vor Plattenveröffentlichung auf die Bühne. Wer Xiu Xiu kennt, ahnt schon vorher, dass das süßlich-harmonische des Originals nicht im Vordergrund stehen wird. Und so war es denn auch, dass man nicht von Synthesizer-Teppichen eingewickelt wurde, sondern weitaus bedrohlichere Klangwelten geschaffen wurden, die Musik also von BOB beherrscht wurde. Trotz gewohnt lärmiger Ausbrüche gab es auch sehr viel ruhigere Stücke, die aber ebenfalls alles andere als beruhigend waren. Insgesamt muss man allerdings sagen, dass man sich größtenteils doch recht stark am Original orientiert hat und der Wiedererkennungswert sehr hoch war. Was die drei da geboten haben, war auf jeden Fall ziemlich Spitze und selbst kleine Patzer entwickelten sich zu Höhepunkten.