Freitag, 18. August 2017

Twoday – Everyday

An all die Verbliebenen, die stoisch hier ausharren. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass sich hier verbleibende Blogger zusammengeschlossen haben. Der Status ist bekannt – es wird nichts mehr (von den Betreibern der Plattform) gemacht, um twoday.net am Leben zu erhalten. Von daher möchte ich hier alle versammeln, um gemeinsam etwas gegen das zunehmende Sterben dieser Plattform zu unternehmen. Keine Ahnung, wie man da was erreichen kann, aber vielleicht schafft man etwas zusammen.

Strafanzeige, aber sofort!

Ich weiß nur noch nicht, welcher Paragraph hierbei am zutreffendsten ist und wo ich die Anzeige erstatte. Gleich an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag? Ich weiß nur, dass nun das Maß überschritten ist, an dem ich das einfach so hinnehmen kann. Vieles verdrängt man ja oft, gerade wenn es um unangenehme Dinge geht. Ich kann mich dennoch in Anbetracht dieser Kenntnis nicht daran erinnern, dass es jemals so schlimm war. Die Anklage richtet sich gegen den diesjährigen Sommer oder besser sogenannten Sommer. Und falls sich da noch etwas ändern würde, dann würde sich dies auf das Strafmaß nur rudimentär mildernd auswirken. Dazu sind die ganzen Anklagepunkte einfach zu massiv. Da hilft es auch nicht, dass es schon öfters verregnete Sommer gab oder auch viel zu kalte Sommer bzw. auch zu warme Sommer (was hierbei allerdings irrelevant ist) gab. Dieser Sommer hat sich nicht mal eindeutig auf die Temperatur festlegen können. Und das oft nicht mal für einen Tag. Oft schwankten die Temperaturen im zweistelligen Bereich. Gar nicht davon zu reden, was da teilweise an Wassermassen hinzukommt. Eigentlich musste man fast ständig dafür gewappnet sein, sich in den Tropen zu befinden (inklusive Monsun) oder eher in Richtung Polarkreis (inklusive Eisbrocken aka Hagel). Sicher könnte man in Betracht ziehen, dass das die Konsequenzen von dem sind, was von uns allen den Klimawandel beeinflusst hat. Und sicher kann kaum jemand von sich behaupten, da absolut klimaneutral zu sein, selbst wenn man sich darum mehr oder weniger bemüht. Aber ich glaube, dass dieser Sommer einfach so keinen Bock hatte, Sommer zu sein. Und das man demzufolge diesen Sommer zur Rechenschaft ziehen sollte, weil er einfach nicht seinen Pflichten nachgekommen ist. Nur mal so zur Bilanz: ich war bisher hierorts nur einmal in Kontakt mit Wasser, das kein Regen war (Baden/Schwimmen). Ganz zu schweigen von lauen Sommernächten, die man ohne Regenjacke oder dick eingemummelt verbringen konnte. Dieser Sommer gehört also ganz klar angeklagt. Rechtsdienliche Hinweise zur Anklage sind hiermit sehr willkommen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
17
19
20
21
22
23
24
27
28
29
30
31
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Gute Idee! Werde ich...
Gute Idee! Werde ich gleich am Montag umsetzen.
C. Araxe - 2018.02.25, 18:28
Tipp für Deinen...
Tipp für Deinen Schreibtisch: ein Schild mit dem...
Lo - 2018.02.24, 10:27
Deus vult (kleiner Anflug...
… oder aus dem Berufsalltag einer Reinkarnation...
C. Araxe - 2018.02.23, 19:05

Fotos! *g*
Fotos! *g*
C. Araxe - 2018.02.22, 18:58
So etwas gibt es hier...
So etwas gibt es hier auch, allerdings nicht als Gourmetküche...
C. Araxe - 2018.02.22, 18:57
Yes, they are. Und so...
Yes, they are. Und so suess die zwei.
caliente_in_berlin - 2018.02.22, 14:03
sehr verdient! ich fand...
sehr verdient! ich fand den kommentar auch mit abstand...
la-mamma - 2018.02.21, 22:24
Merci, meine Inspiration...
Merci, meine Inspiration kam unter anderem von einem...
das bee - 2018.02.21, 19:50
Mehr denn je muss ich...
Mehr denn je muss ich meinen Azubi übrigens wohl...
C. Araxe - 2018.02.21, 18:09
Das goldene Freitagsdingens...
… geht an das bee! Quasi unausweichlich, da...
C. Araxe - 2018.02.21, 17:59

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:45

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4826 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.25, 18:28

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren