Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Mittwoch, 11. Januar 2006

Schnukkelige Sachen

Herr Twoblog fragte, Frau Araxe antwortet:

Sie lieben Abwechslung?

Dann schaffen Sie sich eine Katze an, möglichst noch etwas jünger (so wie die hier), dann werden Sie fast täglich mindestens ein aufregendes Erlebnis haben.

Eine kleine Auswahl:
  • Lampen werden angeschaltet (gerne sehr früh morgens oder mitten in der Nacht).
  • Ehemals neue Rollen Toilettenpapier werden komplett abgewickelt.
  • Zimmerpflanzen sind entweder in stetiger Bewegung (der Boden ist bevorzugtes Ziel) oder werden bis zum Nichtmehrvorhandensein dezimiert.
  • Teelichter werden zur Mangelware, wenn man sich nicht die Mühe macht, nach perforierten Überbleibseln in den entlegensten Winkeln zu suchen oder nicht im Besitz eines Safes mit Zahlenschloss ist.
  • Prinzipiell wird sämtliche Nahrung, die sich im Gruselkabinett befindet, für sich beansprucht. Und zwar innerhalb von Sekunden.
  • Auf dem Bildschirm ist nichts mehr zu sehen, weil kleine Katzen plötzlich Mäuse (d.h. den Cursor) jagen.

Kinder und Kultur

Ein schwieriges Thema, das oft mit Quengeleien seitens der Kinder verbunden ist, wie man immer wieder hört.
Und so maulte auch das kleine Monster: "Wann gehen wir denn endlich mal wieder in ein Museum?"