Montag, 14. August 2006

Schwarze Strümpfe und schwarze Magie

Kniestrümpfe mag ich sehr gern. Weniger mag ich es, wenn diese rutschen. Überhaupt nicht mag ich es mit "Darf ich deine Kniestrümpfe hochziehen?" angesprochen zu werden. Ein Blick meinerseits reichte dann, dass der Fragende sein Mobiltelefon fallen ließ und es durch den Aufprall auf dem Boden in all seine Einzelteile zerlegt wurde.

Renaissance

Frankreich, 2006
Regie: Christian Volckman

Eine schwarz-weiße Zukunftsvision von Paris im Jahre 2054. Wirklich nur schwarz und weiß, ganz ohne Grauabstufungen, in hartem Kontrast (die paar Sekunden, wo es mal farbig wird, kann man ignorieren). Dieser Animationsfilm, der per Motion Capturing aufwendig in Szene gesetzt wurde, bietet wirklich atemberaubend schöne Bilderwelten - vor allem auf Großleinwand ein wahrer Genuss. Die Story ist zwar nicht besonders originell, aber doch noch immerhin so spannend, dass einem nicht langweilig wird. Wenn es ein normaler Spielfilm gewesen wäre, dann hätte es mich allerdings nicht besonders interessiert. Aber die visuelle Faszination lässt dies mit Leichtigkeit vergessen. Impressionnant!

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 5 
10
11
13
19
26
27
30
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Nur noch mal so zum Verständnis...
Nur noch mal so zum Verständnis (ist ja oft nicht...
C. Araxe - 2018.01.23, 23:56
Das Leiden einer Mutter
Fürsorglich zieht man ein Kind (oder mehrere)...
C. Araxe - 2018.01.23, 23:43

Auch wenn Sie Ihren Kommentar...
Auch wenn Sie Ihren Kommentar editiert haben und damit...
C. Araxe - 2018.01.23, 22:15
Ich musste mich ja sehr...
Ich musste mich ja sehr beherrschen, um im Beitrag...
C. Araxe - 2018.01.23, 20:46
Ironische Distanz bzw....
Ironische Distanz bzw. besser Brechung ist keine „Verarsche”,...
C. Araxe - 2018.01.23, 20:38
Es hat sich mir gerade...
Es hat sich mir gerade evoziert, dass der ja schon...
NeonWilderness - 2018.01.23, 13:46
Stimmt. Die Gesichtszüge...
Stimmt. Die Gesichtszüge von Steiner und Blixa...
rosenherz - 2018.01.23, 13:30
Also eine glatte Verarsche?...
Also eine glatte Verarsche? Ein Verriss, sanfter ausgedrückt....
rosenherz - 2018.01.23, 12:02
Der spielt und macht...
Der spielt und macht auch noch ganz anderes. (Mama...
C. Araxe - 2018.01.22, 18:10
Nee, der spielt nicht...
Nee, der spielt nicht mit Tinas sondern mit Kasperle-Handpuppen...
NeonWilderness - 2018.01.22, 14:03
Wendler
heißt auf englisch ja auch "Turner". Ist das...
pathologe - 2018.01.22, 13:33
Ich wusste gar nicht,...
Ich wusste gar nicht, dass der Wendler jetzt auch in...
NeonWilderness - 2018.01.22, 12:48
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4793 Tagen

Letzter Spuk:
2018.01.23, 23:56

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren