Montag, 9. Oktober 2006

Schwer beschäftigt

Gerade als ich mich in die neue Arbeitswoche stürzen wollte, fällt mir die Statue der Mami Wata ein, die ich am Wochenende im Völkerkundemuseum sah. Sie kommt aus Ibibio in Nigeria und ihre Darstellung geht auf ein Plakat aus Hamburg, welches aus dem Jahr 1855 stammt, zurück, das leider nicht mitausgestellt wird. Aber da lässt sich doch bestimmt etwas im Internet finden, dachte ich mir. Schau doch einfach mal kurz nach. Ja, die Abbildung von dem Plakat ließ sich auch sehr schnell finden, ebenso eine ganze Menge anderer dadurch inspirierte Darstellungen. Zu den vielen Bildern gab es natürlich auch viele Texte. Da kann man ja auch noch mal kurz nachlesen, so in ein, zwei, ... fünfzig Webseiten. Parallel dazu kann man ja auch noch mal kurz in sämtliche Bücher zum Thema Voodoo im Gruselkabinett reinschauen. Und wenn man schon mal bei Büchern ist, dann kann man ja auch kurz die literarischen Quellenangaben auf den Webseiten weiter verfolgen. Da sind sicher noch interessante Werke bei. Und wenn man diese schon entdeckt hat, dann kann man doch auch noch mal kurz gucken, inwieweit diese erhältlich sind. Kurz kann man dann auch gleich die Preise vergleichen und schließlich ein paar Bücher bestellen. Das dauert ja nun wirklich nur kurz. Zum Glück sind diese Bücher nicht sofort da, sonst würde ich sicher darin jetzt auch noch mal nur kurz lesen.
Hatte ich schon mal geschrieben, dass es gar nicht so einfach ist, wenn man zu Hause arbeitet?
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 5 
 7 
 8 
11
15
17
18
20
21
22
23
24
26
28
30
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Ein Schwan …
… macht noch keinen Sommer, brennt sich aber...
C. Araxe - 2018.02.18, 17:00

ca eineinhalb stunden...
ca eineinhalb stunden in gelee royal braten, mit...
la-mamma - 2018.02.18, 15:23
Das Problem war nicht...
Das Problem war nicht Hestons Bondage-Broiler, das...
das bee - 2018.02.18, 10:58
Erst die forensische...
Erst die forensische Analyse des billigen Mallorca-Strandpromenadent attoos...
NeonWilderness - 2018.02.17, 13:34
In mehrfacher Hinsicht...
In mehrfacher Hinsicht Gänsehaut...
Nehalennia - 2018.02.17, 10:48
Der Azubi war diesmal...
Der Azubi war diesmal gar nicht dran. Aber wenn, dann...
C. Araxe - 2018.02.16, 19:25
Bobo Bio war gestern. Heute...
Bobo Bio war gestern. Heute ist Prolo Pollo.
boomerang - 2018.02.16, 14:59
Shh, Ripley!
- He, Ripley! - Ja, was ist Hicks? - Sehen Sie mal...
schlabonski - 2018.02.16, 11:29
Pute mit Arschgeweih...
Pute mit Arschgeweih - der neueste Trend für Thanksgiving
humble - 2018.02.16, 08:07
übungsobjekt für...
übungsobjekt für beginnende tattoo-künstler.
bonanzaMARGOT - 2018.02.16, 05:23
Ich hege eine sanfte...
Ich hege eine sanfte (aber wahrscheinlich kranke) Bewunderung...
NeonWilderness - 2018.02.16, 00:08
Kleiner Ratschlag zum...
In Anbetracht vergangener Tage, die sich dem Schenken...
C. Araxe - 2018.02.15, 21:40

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4819 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.18, 17:00

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren