Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Montag, 8. Januar 2007

Der Tod ist ein Meister aus Glas

Und es bedarf einer Meisterin, um solche Glasperlen herzustellen (ausgenommen der letzten - das ist mein bescheidener Erstversuch). An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal für diese verkopfte Ansammlung von Freund Hein und Freundeskreis bei Frau Vienna-beads bedanken.

Ein Aas

Denkst du daran, mein Lieb, was jenen Wintermorgen
Wir sahn im Laternenschein?
Es war ein schändlich Aas, am Wegrand kaum geborgen
Auf Sand und Kieselstein.

(frei nach Baudelaire)


Immer noch liegt die Leiche da. Vor ein paar Tagen schon hatte ich sie aus dem Gruselkabinett entfernt. Es war dringend notwendig gewesen. Nur allein deswegen, weil die Katzen sich andauernd daran zu schaffen machten, aber auch so kann man nicht ewig so ein Teil in der Wohnung aufbewahren. Ich hatte allerdings nicht daran gedacht, dass der Kadaver vor der Haustür nicht sofort entfernt wird und ich ihn so immer wieder sehen muss. Und auch das kleine Monster. Beim Anblick des Leichnams wurde es heute Morgen, während es noch dunkel war, richtig sentimental und fragte mich, ob wir nicht zum Andenken einen Zweig vom Weihnachtsbaum behalten könnten.