Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Verflossen sind des Jahres Tage

Was letztes Jahr noch auf angenehmste Weise dahintrieb, entpuppte sich nach anfänglicher Fortsetzung in diesem Jahr als reißende Strömung voller Untiefen, die einen zwar nicht hinabgezogen haben, aber man musste sich doch ziemlich anstrengen, um den Kopf über Wasser zu behalten. Es scheint so, als wenn man sich nächstes Jahr nicht mehr ganz so sehr abstrampeln muss, aber was weiß man schon.

Neben all diesen negativen Turbulenzen, gab es durchaus Positives. Denn gleichzeitig gab es Stromschnellen, die einen nicht nach unten zogen, sondern weit aus den Fluten hinausschleuderten. Dort in lichter Höhe ist es zwar auch nicht immer einfach und Wolken bieten nicht unbedingt Halt, aber Fliegen ist dann wohl einzig das, was einem am meisten Schwerelosigkeit vermittelt – und sei es nur für Momente.

Von mir aus kann es nächstes Jahr auch gern voller Spannung weitergehen. Auf jegliche Anspannung würde ich allerdings lieber verzichten. In diesem Sinne, allen ein spannendes

2 0 1 0