Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Montag, 28. Juni 2010

Vor Berlin ist nach Berlin

Berlin war einfach jut, ohne Frage. Wie hätte es auch anders sein können? Schließlich ist es meine, unsere Stadt. Nicht nur das Pflaster war heiß, alles war ziemlich Sahara. Naja, die Hitze wurde stoisch aufgenommen, immerhin noch besser als ein Winter in Berlin. Hier wieder angekommen, war es auch gleich weniger heiß. Der Polarwind, der mich empfing, ging über das hinaus, was man als angenehme Abkühlung betrachten könnte. Dabei hätte das ein leichter Sommerabend sein können. Aber warum leicht, wenn es auch schwierig sein kann bzw. ganz unmöglich? Yep, wie wär's, wenn man darauf nur mit einem „Funk you!” antwortet? Und schon bin ich wieder bei Sandow: „Wohin soll denn die Reise gehen? Ich weiß es nicht. Ich will’s nicht wissen.”