Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Mittwoch, 14. Juli 2010

Zum Füttern nicht geeignet

Es ist ja nicht so, dass nur Unangenehmes passiert. So dachte ich zumindest ...

Gerade bei den derzeitigen Temperaturen ist man über jede Last froh, die einem abgenommen wird. Und so freute ich mich, dass ich kein Futter für die Fellmonster besorgen brauchte, da sich dieses eigenfüßig ins Gruselkabinett begab und zudem auch noch die schwerstabhängigen Schokoholiker im Gruselkabinett versorgte. Die verwöhnten Viecher verschmähten allerdings das dargebotene Mahl. Selbst mit Minzsauce war da nichts zu machen. Etwas Spaß wollte ich aber dennoch haben. Also etwas Blut musste dabei schon fließen. Die Blogger, die mir schon mal begegnet sind, wissen, was ich mit gnadenlosem Zufußgehen meine: zielorientierte Bewegung bis die Füße bluten. Ansonsten war es allerdings auch sehr nett. Aber kommen Sie ja nicht auf die Idee, dass Frau Momoseven als Tiernahrung brauchbar wäre.