Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Sonntag, 5. Juni 2011

Hundstage

Die Hitze klebt an der Stadt wie im tiefsten Sommer. Nur des Nachts kommt etwas Abkühlung auf, so dass es sehr angenehm ist, wenn man zu später Stunde draußen unterwegs ist. Noch angenehmer ist es allerdings, wenn das Ziel ein Konzert dieser Band ist. So lange her ist das vorherige ja noch nicht und so gab es nicht unbedingt Neues zu hören; in gewisser Weise allerdings schon, da die Stücke jedes Mal immer anders dargeboten werden. Der zuvor etwas lichter gewordene Sound von Blank Dogs war diesmal wieder düsterer.



Neue musikalische Konserven konnte man leider bis auf die „Collected By Itself” nicht erwerben – dabei hätte man sehr gut das kurzerhand gestrichene Eintrittsgeld investieren können. Ein anderes Ohrerlebnis fand sich dann aber auch noch in meiner Tasche ein: „Musik für kulturell Verunsicherte”. Mal hören, was mir da so zusammengemixt wurde. Zum Glück gibt es ja Menschen, die meinen Musikgeschmack teilen oder vielmehr potenzieren.