Mittwoch, 11. Mai 2016

Von Wien direkt nach China

Naja, nicht ganz. Aber nach ein paar sehr schönen Tagen in der Hauptstadt der Ösis (ich werde noch berichten!), erwarteten mich nicht nur eine geballte Ladung an Mails, die mich glauben machten, dass ich mindestens einen Monat nicht da gewesen wäre, sondern vor allem die Agenda für den bevorstehenden Besuch von chinesischen Kollegen. Eine Woche, in der ein Meeting das andere jagen wird, Präsentationen gehalten werden sollen (habe ich schon mal gesagt, dass das nicht zu meinen bevorzugten Aktivitäten zählt?) und dann auch noch abendliche Unternehmungen. Da ich am Wochenende auch wieder verreisen werde, bleibt mir die ganztägige Betreuung an einem Wochenendtag erspart. Eigentlich wäre das auch einfach gewesen, sobald sich der Abend nähern würde, wenn es nicht von oberster Geschäftsführung ein Verbot geben würde, den Kiez zu besuchen. Ansonsten hätte man wunderbar ein Bier (mehr geht ja soundso nicht bei den chinesischen Kollegen) im „Goldnen Handschuh” trinken können und selbst den Zeilen dieses grandiosen Romans hinterher sinnieren können und schon wäre das alles erledigt. Tja, so bleibt „nur” eine Betreuung innerhalb einer Arbeitswoche, was durchaus ausreichend ist. 你好! Aber so was auch von.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Mai 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
31
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Erst die forensische...
Erst die forensische Analyse des billigen Mallorca-Strandpromenadent attoos...
NeonWilderness - 2018.02.17, 13:34
In mehrfacher Hinsicht...
In mehrfacher Hinsicht Gänsehaut...
Nehalennia - 2018.02.17, 10:48
Der Azubi war diesmal...
Der Azubi war diesmal gar nicht dran. Aber wenn, dann...
C. Araxe - 2018.02.16, 19:25
Bobo Bio war gestern. Heute...
Bobo Bio war gestern. Heute ist Prolo Pollo.
boomerang - 2018.02.16, 14:59
Shh, Ripley!
- He, Ripley! - Ja, was ist Hicks? - Sehen Sie mal...
schlabonski - 2018.02.16, 11:29
Pute mit Arschgeweih...
Pute mit Arschgeweih - der neueste Trend für Thanksgiving
humble - 2018.02.16, 08:07
übungsobjekt für...
übungsobjekt für beginnende tattoo-künstler.
bonanzaMARGOT - 2018.02.16, 05:23
Ich hege eine sanfte...
Ich hege eine sanfte (aber wahrscheinlich kranke) Bewunderung...
NeonWilderness - 2018.02.16, 00:08
Kleiner Ratschlag zum...
In Anbetracht vergangener Tage, die sich dem Schenken...
C. Araxe - 2018.02.15, 21:40

Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.15, 20:39

Jaja, im Dunkeln ist...
Jaja, im Dunkeln ist gut munkeln. ;·)
C. Araxe - 2018.02.13, 14:44
Das müssten ca....
Das müssten ca. 36.091 Kommentare von mir sein....
NeonWilderness - 2018.02.13, 14:16
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4818 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.17, 13:34

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren