Montag, 13. März 2017

Umzug

Nein, nicht hier bei twoday.net (auch wenn da sicherheitshalber gleichfalls schon ein paar Kisten gepackt sind), sondern bei der Arbeit. Neuer Mitarbeiter (Mittwoch) + neuer Azubi (demnächst) = zuwenig Platz. Nun wird meine Chefin auch endlich ihr eigenes Büro und wir unsere Ruhe haben. Also rein akustisch, denn sie telefoniert viel und nicht gerade leise. Jedenfalls wieder etwas, das sich dieses Jahr ändert. Dafür, dass das Jahr noch relativ jung ist, gab es schon eine Menge, das zu Ende gegangen ist bzw. und/oder neu begonnen hat. Und es ist absehbar, dass noch einiges folgen wird. Das kleine Monster beendet dieses Jahr beispielsweise seine Schulzeit.

2012 war für mich zuletzt ein Jahr, wo sich vieles grundlegend verändert hat, aber das betraf bei Weitem nicht alle Bereiche. Von diesem Jahr würde ich jetzt schon behaupten, dass es mehr oder weniger überall Veränderungen gibt, gegeben hat oder geben wird. Mitlesende werden wissen, dass ich derzeit mit einer speziellen Veränderung dann doch so meine Probleme habe. So schwer das alles für mich ist (und es ist verdammt schwer), ist es doch leichter als ich es von mir selbst erwartet hätte. Also „leicht” ist dann doch ein euphemistischer Ausdruck. Zu viel „Hätte”, „Könnte” schwirren in meinem Kopf rum und zu viel Gefühle in meinem Herzen. Dennoch ist da auch wieder eine Energie, die ich lange bei mir vermisst habe. Noch lange nicht so, wie ich sie von mir von früheren Zeiten kenne. Und dann auch wiederum in bisher unbekannten Gebieten (Fitness – oh, my goodness!), aber ich bin wohl gerade mitten in einem Umzug, der mein ganzes Leben betrifft.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 4 
10
14
15
16
18
20
22
23
26
28
29
31
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

das ist mir noch nie...
das ist mir noch nie passiert. speziell bei sohn zwei...
la-mamma - 2017.03.30, 16:02
Naja, das könnte...
Naja, das könnte schon hinkommen wenn das kleine...
NeonWilderness - 2017.03.30, 15:24
Pah! Ich hab' insgesamt...
Pah! Ich hab' insgesamt ein Super-Karma und lasse mich...
NeonWilderness - 2017.03.30, 15:18
Man merkt gleich, dass...
Man merkt gleich, dass Sie ein Mann mit Erfahrung sind....
C. Araxe - 2017.03.30, 15:16
Die
trauen sich bloß nicht, "Enkel" zu sagen.
pathologe - 2017.03.30, 14:52
Sie wissen schon, warum...
Sie wissen schon, warum das Schicksal bei Ihnen immer...
C. Araxe - 2017.03.30, 14:51
Da fühlt man sich...
... wenn das kleine Monster andauernd als mein Bruder...
C. Araxe - 2017.03.30, 14:50

Menschen, die ohne Not...
Menschen, die ohne Not Drehleier spielen, gehören...
NeonWilderness - 2017.03.30, 14:28
Ja, vor allem weil das...
Ja, vor allem weil das alles auf kleiner Bühne...
C. Araxe - 2017.03.30, 14:20
klingt sympathisch.
klingt sympathisch.
bonanzaMARGOT - 2017.03.30, 07:34
Fahrendes Volk und Zeitumstellung
Das Künstlerpaar Alexander Hacke (Einstürzenden...
C. Araxe - 2017.03.27, 13:21

Geisterfahrer im Gruselkabinett
Wie schon angekündigt gab es gestern Abend Besuch...
C. Araxe - 2017.03.25, 15:11

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4494 Tagen

Letzter Spuk:
2017.03.30, 16:02

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren