Donnerstag, 12. Januar 2006

Wurzelwerk im Ohr

All this running around,
well it's getting me down
Just give me
a pain that I'm used to
I don't need to believe
all the dreams you conceive
You just need to achieve
something that rings true


Als Kind der Achtziger hörte ich in jungen Jahren viel Depeche Mode und dergleichen. Die musikalische Reise ging dann weiter über Punk, Gothic und Industrial. Inzwischen weile ich wieder öfters in seichteren musikalischen Gewässern, zurück zu den Wurzeln, Retroisierung par excellence - eben auch Depeche Mode gehören dazu. Und ich muss sagen, das neue Album "Playing The Angel" gefällt mir ausgesprochen gut, wohl auch, weil es Reminiszenzen an frühe Jahre gibt. An dieser Stelle möchte ich nochmals meinen Dank an die Frau Sünderin aussprechen, der ich diese Gabe zu verdanken habe.
Die Sünderin - 2006.01.12, 09:13

Ha ha ha - reingefallen!
Ich hab da nämlich nur DM draufgeschrieben, in Wirklichkeit hören Sie gerade Tokio Hotel! *ggg*

C. Araxe - 2006.01.12, 09:16

Pah! Dann finde ich die jetzt eben gut.
Aber wie kommen Sie denn dazu?
Die Sünderin - 2006.01.12, 09:28

**** TOM I LOVE YOU ****
Nee, ich hab Sie nur auf dem Arm genommen - ist doch Depeche Mode.
Mir gefällt besonders dieser schöne Industrial- Einschlag, der doch immer wieder durchkommt, obwohl es doch eigentlich eine recht ruhige Platte ist. Geht ins Ohr und lässt einen nicht mehr los.
C. Araxe - 2006.01.12, 09:35

Wussten Sie eigentlich, dass es sehr nett ist, wenn man bei der Arbeit Musik hören kann? Und vor allem so laut man will.
Die Sünderin - 2006.01.12, 09:45

Grrrrrrrrrrrr.......
Idoru - 2006.01.12, 10:04

und manche von uns dürfen bei der arbeit musik MACHEN, aber nicht immer, so laut sie wollen. ; )
Idoru - 2006.01.12, 10:03

*grins* der titel drämgt sich mir immer so bildhaft auf.....

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 7 
 8 
14
21
22
28
29
31
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

O.K., das mag sich jetzt...
O.K., das mag sich jetzt etwas kryptisch anhören,...
C. Araxe - 2018.04.23, 23:11
Hagazussa: A Heathenʼs...
Deutschland / Österreich, 2017 Regie: Lukas Feigelfeld Darsteller:...
C. Araxe - 2018.04.23, 21:59

Fantasy Filmfest u. a.
FFF 2005 Nina The League Of Gentlemen's Apocalypse...
C. Araxe - 2018.04.23, 18:43

Brawl in Cell Block 99
USA, 2017 Regie: S. Craig Zahler Darsteller: Marc Blucas,...
C. Araxe - 2018.04.23, 18:38

Revenge
Frankreich, 2017 Regie: Coralie Fargeat Darsteller:...
C. Araxe - 2018.04.23, 17:06

Im Osten nannte man das...
Im Osten nannte man das früher Bückware.
C. Araxe - 2018.04.23, 16:20
Der Weg führt ins...
Der Weg führt ins Licht!
C. Araxe - 2018.04.23, 16:17
Die Benennung von Gefahrengebieten...
Die Benennung von Gefahrengebieten ist in Hamburg nicht...
C. Araxe - 2018.04.23, 16:16
Das war bestimmt dieser...
Das war bestimmt dieser Sammelkarton für Rücksendungen...
NeonWilderness - 2018.04.22, 15:49
Wie ich es vorausgesehen...
Wie ich es vorausgesehen habe: die beiden jungen Azubis...
NeonWilderness - 2018.04.22, 15:41
Eigentlich komme ich...
Eigentlich komme ich ja heuer am 4. und 5. August nach...
steppenhund - 2018.04.22, 15:25
Control (Het Tweede Gelaat)
Belgien, 2017 Regie: Jan Verheyen Darsteller: Koen...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:16

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4885 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.23, 23:11

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren