Dienstag, 7. März 2006

Krähengedanken



Das Rufen der Krähe.
Wieder und wieder.
Alle Zeiten.
Flatternd, kreisend, krächzend.

Und hackt ein Auge aus.
Graues Grauen wird schwärende Schwärze.
Das Nichts sehen.
Das Nichts, in dem alles ist.

"Ich weiß, dass ich hing am windigen Baum neun lange Nächte ..." (Hávamál)
freifrau - 2006.03.07, 10:31

hauptsache gsund !

C. Araxe - 2006.03.07, 10:32

Nö, hier gibt's nur krankes.
freifrau - 2006.03.07, 10:33

schaut aber gsund aus !
C. Araxe - 2006.03.07, 10:36

Geht aber nicht immer nur nach Äußerlichkeiten.
freifrau - 2006.03.07, 10:42

nicht immer .... aber oft
C. Araxe - 2006.03.07, 10:51

Nun ja, da wären wir wieder bei den Augen, die sehen, was sie sehen wollen.
zwilobit - 2006.03.07, 14:08

Sie haben sicher mal "Excalibur" gesehen? Ich meine die eine Krähe auf dem Baum. Und das Auge.

C. Araxe - 2006.03.07, 14:48

Es ist alles nur geklaut ...

"Excalibur" ist für mich Schrott.

Schauen Sie sich mal lieber bei den keltischen Originalen um. Wird Ihnen sicher gefallen.

Cuchulain:

In der Hauptpost von Dublin steht auch eine Bronzeplastik von Cuchulain mit Krähe - vorm Zuhacken sozusagen.

zwilobit - 2006.03.07, 21:46

Hihi ...
Nun, ich mochte den Film. Er ist näher dran als andere Filme, die sich mit dem Thema "beschäftigen". Außerdem ein britischer Film, und bei britischen Filmen sag ich nur ungern "Schrott" (es sei denn, sie sind richtig kacke). Oder so.

Und ja, gefällt mir.
C. Araxe - 2006.03.08, 07:30

Näher dran, kann auch ganz schön weit weg sein. ;·)

Und ja, das Bild war eigentlich nur als Teaser gedacht, ich meinte da eher, dass die keltischen Mythen auch interessant zum Lesen sind.
zwilobit - 2006.03.08, 21:28

Wo kämen wir hin, wenn alle dasselbe mögen würden!

Und das mit den keltischen Mythen dachte ich mir.
:O)
theswiss - 2006.03.07, 21:51

Mmmmmh .. Schnee!

C. Araxe - 2006.03.08, 07:31

Schnee von gestern ... *g*

(Genauer von vorgestern, wenn es nach dem Foto geht.)
twoblog - 2006.03.08, 08:38

Schwarz, schwarz.

Ist eigentlich der Unterschied gross zwischen Raben und Krähen. Oder gibt es gar keinen?

C. Araxe - 2006.03.08, 09:33

Groß ist ja immer relativ, aber knapp 20 cm sind doch schon beachtlich.
Ein Rabe, genauere Bezeichnung Kolkrabe, misst ca. 65 cm, Krähen nur ca. 45 cm.
Bei den Krähen gibt es auch noch Unterschiede: Rabenkrähe (häufig verwechselt mit Raben), Nebelkrähe* und Saatkrähe. Rabenkrähe und Nebelkrähe werden manchmal unter Aaskrähen zusammengefasst. Und dann wären da noch die Dohlen. Das wären so die gängigen Arten, von Raben und Krähen. Zu erwähnen wäre da noch die Alpenkrähe. Zu der Familie der Rabenvögel zählen ebenfalls noch diverse Häherarten und Elstern.

Das da oben sind übrigens Saatkrähen, zugegebnermaßen nicht so gut erkennbar auf dem Foto.

*Eine Krähe, die nicht schwarz/schwarz ist, sondern schwarz/grau.
twoblog - 2006.03.08, 09:36

Ui, danke. Tolle Antwort. Was Sie alles wissen ;-).
C. Araxe - 2006.03.08, 09:38

Gut, dass Sie sich jetzt keinen Kalauer geleistet haben.
twoblog - 2006.03.08, 09:50

Sie sollten mich doch langsam kennen. Danke sagen kann ich. Das habe ich schon als Monsterchen gelernt ;-).
C. Araxe - 2006.03.08, 09:52

Bedanken und Kalauer wären ja auch beide zusammen machbar gewesen.
twoblog - 2006.03.08, 09:58

Wie hätten Sie es denn gerne in Zukunft?
C. Araxe - 2006.03.08, 10:03

Kalauer müssen nicht sein. Humor kann, dann aber bitte schwarz. Und für alles muss man sich auch nicht bedanken, finde ich. Zumindest, wenn es sich um Sachen handelt, die für mich selbstverständlich sind. Aber schaden tut Höflichkeit ja auch nicht.
twoblog - 2006.03.08, 10:12

Nun wird es erklärungsbedürftig: Liegen nicht schwarzer Humor und Kalauer manchmal nahe zusammen?

Danke schon ;-).
C. Araxe - 2006.03.08, 10:26

Hach, schon wieder die Relativität ...
"Sharon" liegt ja auch ganz nahe an unserem Sonnensystem.
twoblog - 2006.03.08, 10:33

Was haben Sie denn heute bloss? So empfindlich.
C. Araxe - 2006.03.08, 10:38

Ähm, was haben Sie denn heute?
Das war doch alles recht humorvoll bis jetzt. Fand ich so. Hm.
C. Araxe - 2006.03.08, 18:41

Ach, ja. Ich habe gerade noch einmal das kleine Monster gefragt:

"Raben und Krähen sind nicht dasselbe."
"Was ist denn der Unterschied?"
"Raben sind größer."
"Und was für Krähenarten kennst du?"
"Rabenkrähe, Nebelkrähe ... ähm."
(Naja, alles kann es ja auch noch nicht wissen.)

Wie Sie sehen, ist Klugscheißertum sehr gut vererbbar.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
11
13
19
26
28
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Das war bestimmt dieser...
Das war bestimmt dieser Sammelkarton für Rücksendungen...
NeonWilderness - 2018.04.22, 15:49
Wie ich es vorausgesehen...
Wie ich es vorausgesehen habe: die beiden jungen Azubis...
NeonWilderness - 2018.04.22, 15:41
Eigentlich komme ich...
Eigentlich komme ich ja heuer am 4. und 5. August nach...
steppenhund - 2018.04.22, 15:25
Fantasy Filmfest u. a.
FFF 2005 Nina The League Of Gentlemen's Apocalypse...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:24

Control (Het Tweede Gelaat)
Belgien, 2017 Regie: Jan Verheyen Darsteller: Koen...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:16

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4882 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.22, 15:49

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren