Mittwoch, 22. März 2006

Die Frage aller Fragen

... von Nicht-Bloggern:
Und wozu soll das (ein Blog) gut sein?
hobo - 2006.03.22, 10:08

fürs ego
fürs dumme-sprüche-loslassen
fürs kluge-sprüche-loslassen
fürs mitteilen
für interessante beiträge
für den zeitvertreib
für niveauvolle beiträge
für niveulose beiträge

... eigentlich, frag ich mich das auch. *mmmh*

C. Araxe - 2006.03.22, 11:42

Und haben Sie eine überzeugende(!) Antwort gefunden?
derbaron - 2006.03.22, 10:11

Bloggen ist Selbstzweck.
Daher erübrigt sich die Wozu-Frage.

C. Araxe - 2006.03.22, 11:43

Das erzählen Sie mal einem Nicht-Blogger!
(Wahrscheinlich kennen Sie gar keine mehr.)
graefin - 2006.03.22, 10:34

Vertreibt die Langeweile
Ordnet die Gedanken
Befriedigt das Mitteilungsbedürfnis

C. Araxe - 2006.03.22, 11:44

Naja, mit ersterem habe ich nie ein Problem, mit letzterem auch eher weniger. Aber das mit dem Gedankenordnen müssen Sie mir noch mal bei Gelegenheit erläutern.
Brille - 2006.03.22, 10:42

Damit man solch dämliche Fragen stellen kann!

C. Araxe - 2006.03.22, 11:46

Endlich mal eine intelligente Antwort. *g*
Mag ja vielleicht stimmen, aber nachvollziehen kann dies wiederum nur ein Blogger.
wvs - 2006.03.22, 10:42

Man kennt doch die ....

Kinderfrage: "Waru-um?"
Meine Antwort darauf war dann meist:
"Bei manchen Sachen gibt es kein "warum"
- das ist eben so .... !"

C. Araxe - 2006.03.22, 11:47

Ähm, und wie haben Ihre Kinder etwas gelernt?

(Ich bin ja dafür auch die nervigsten Warum-Fragen zu beantworten.)
wvs - 2006.03.22, 18:18

Die Betonung lag auf ....

"Manche Fragen" .... so von der Art: "Waru-um heißt der Hund Hund?"
- im allgemeinen gab es schon Antworten.
Wenn es überhaupt eine Antwort gibt ....
" .. wie der Vater in dem bayerischen Witz, der, unfähig seinem Sohn den Namen auch nur eines der vielen prächtigen Gebäude in München zu nennen zu diesem sagt: "Frag´nur Bub, sonst lerns´t ja nix". .. "
C. Araxe - 2006.03.22, 19:09

Ja, schon klar.
Sie lassen sich einfach zu leicht provozieren. *g*
wvs - 2006.03.22, 21:59

Ich war nicht "provoziert" ....

Wenn ich auf die "Araxe-typische" Form eingegangen wäre hätte ich wohl schreiben müssen:
"Wozu soll ich meinen Kindern etwas beibringen - dazu sind doch genug Lehrer da .... "

Im Stil eines anderen Weblogs hätte ich schreiben müssen:
"Da sieht man es wieder einmal - alles bleibt an den Müttern/Frauen hängen! Als Mann bin ich einfach unfähig mit Kindern umzugehen .... "

Oder noch ein anderer Stil
"So bin ich eben:
Nur Interesse an dem was vor dem Kinderkriegen stattfindet - danach eine völlige Niete (und zu blöd einfache Fragen von Kindern zu beantworten, aber ich steh' dazu)."
C. Araxe - 2006.03.23, 08:55

Soso, also nicht provoziert. Aber Sie fühlten sich dennoch herausgefordert, Ihren Kommentar zu erläutern und somit zu verteidigen. Aber egal.

Was auch immer eine "Araxe-typische" Form sein soll, sicher nicht die angegebene. Da vertrete ich eher Gegenteiliges. Das geht dann sogar so weit, dass ich dem kleinen Monster heute einen Zettel für die Lehrerin mitgegeben habe. Gestern ging es in der Schule um Pinguine und es gab dann auch die Frage, warum Pinguine Pinguine heißen (ha!), auf die die Lehrerin keine Antwort wusste. Hätte ich auch nicht gehabt, aber ich habe nachgesehen und sogar drei Antworten gefunden.

Ach ja, Sie (und alle anderen natürlich auch) müssen hier überhaupt nicht so schreiben wie Sie meinen, dass ich es täte. Bloß nicht! Das wäre ganz schrecklich, wenn ich mich in allen Kommentaren widergespiegelt sehen würde. Dann könnte ich auch gleich die Kommentarfunktion ausschalten.

Aber was schreibe ich, wahrscheinlich habe ich nun nur Ihre Art von Humor nicht verstanden?
wvs - 2006.03.23, 09:55

Isch 'abe garkeinen 'umor ....
C. Araxe - 2006.03.23, 09:58

Ich ahnte es ...
wvs - 2006.03.23, 09:59

Schön, wenn man sein Vorurteil bestätigt bekommt - "make my day!"!
C. Araxe - 2006.03.23, 10:10

Hatten Sie nicht auch mal einen Beitrag, der die Anglizierung kritisierte?
*g*
wvs - 2006.03.23, 13:57

Zur Auswahl: ....

  1. Was ist "Anglizierung"?
  2. oder:
  3. Gegen "Anglizismen" - daran kann ich mich erinnern.
  4. oder:
  5. Zitate sollten immer im Original wiedergegeben werden - sonst verlieren sie die Wirkung ....
  6. oder:
  7. Werde ich 'mal prüfen ....
C. Araxe - 2006.03.23, 14:01

Hö, da war extra ein *g* angefügt.

... und jetzt fangen Sie nicht auch noch mit Auswahlmöglichkeiten an, die Bildersuche reicht mir heute schon.
wvs - 2006.03.23, 14:04

*g* oder *gg* oder *fg* sind mir genauso unbekannt wie *rofl* oder *lol*, ganz zu schweigen von *imho* - ich kenne nur :c) ....

* edit *
Ich empfehle bei Verwirrung immer ein Franzbrötchen - Zimt beruhigt ....

* 2. edit *
... und natürlich kenne ich auch * edit *
C. Araxe - 2006.03.23, 14:07

Dann können Sie ja gar nicht bloggen!
wvs - 2006.03.23, 14:10

Endlich spricht es 'mal jemand aus!
C. Araxe - 2006.03.23, 14:13

Das wurde sicher schon vorher bemerkt.

Und *edit* ist bekannt.
Das kennen Sie mindestens so gut wie Herr Twoblog die Löschtaste kennt.
(Ich hätte mal eben innerhalb von 10 Sekunden mindestens drei Screenshots machen sollen ...)
wvs - 2006.03.23, 14:13

Ich sollte vielleicht besser meinen Sohn bitten, an meiner Stelle zum Bloggertreffen zu gehen ....
C. Araxe - 2006.03.23, 14:27

Ja, machen'Se mal.
wvs - 2006.03.23, 14:47

Nun hätte ich ....

aber zumindest um es nicht ganz so deutlich werden zu lassen ein wenig zieren von Ihnen erwartet - so etwa: Ja wenn Sie es schlecht einrichten können und bevor niemand kommt ....aber eigentlich hätte ich es besser gefunden wenn Sie kommen .... etc.
C. Araxe - 2006.03.23, 14:57

Mit Erwartungshaltungen kommen Sie hier nicht weit.
wvs - 2006.03.23, 15:12

"hier" =
  • Gruselkabinett
  • twoday
  • Deutschland
  • Welt
  • Universum?
C. Araxe - 2006.03.23, 15:14

Hier im Gruselkabinett.

Aber ansonsten sollte man manchmal auch nicht zu viel erwarten.
synonyme - 2006.03.22, 10:44

wozu

überhaupt schreiben...völlig überflüssig...es reicht doch, wenn man zu hause vor dem fernseher sitzt und chips in sich reinschauffelt...;-))

C. Araxe - 2006.03.22, 11:48

Werde ich mir merken. Mal sehen, ob das ausreicht. ;·)
freifrau - 2006.03.22, 13:59

zum löschen von beiträgen natürlich !
(gelle herr @twoblog)
*gg*

honigsaum - 2006.03.22, 15:00

Was für eine dämliche Frage!

Genau wie Spielen, Singen, Streicheln.

ZUM SPASS

C. Araxe - 2006.03.22, 15:05

Das ist vielleicht die Wunschvorstellung, aber wenn man sich etwas mehr unter Bloggern umschaut, dann ist vielmals ganz schnell Schluss mit lustig.

Leider.
honigsaum - 2006.03.22, 15:44

Was meinst du denn mit dem Unlustigen bei Bloggern?
wvs - 2006.03.22, 18:55

@ honigsaum

Die Blogger, die immer so => :-(( reagieren ....
C. Araxe - 2006.03.22, 19:11

Ich meinte nicht nur unlustige Emoticons, sondern zum einen die Blogger, die beim Bloggen des Öfteren einiges zu ernst nehmen - siehe oben (*g*). Zum anderen ist da ja auch noch die Fraktion der Jammerblogger.
zwilobit - 2006.03.22, 15:23

Die Kinder bei uns erwidern auf manche Fragen immer: "Na ... WEIL!"

C. Araxe - 2006.03.22, 15:48

Ja, man kann nicht früh genug lernen, immer die passenden Argumente parat zu haben ...
caliente_in_berlin - 2006.03.22, 18:25

Darüber sollten wir uns erst Gedanken machen, wenn die Bananen nicht mehr krumm sind!

C. Araxe - 2006.03.22, 19:05

Ich höre ...

caliente_in_berlin - 2006.03.22, 19:33

Ich meinte nicht die Ausnahme- sondern die Regelbanane!
C. Araxe - 2006.03.22, 19:44

Das wird aber blutig ...
caliente_in_berlin - 2006.03.22, 19:47

Na das war ja klar...
C. Araxe - 2006.03.22, 19:48

Sie haben aber damit angefangen. So!
caliente_in_berlin - 2006.03.22, 20:04

Ihr Sinn beim Bloggen liegt im Gemeinsein. *sniff*
C. Araxe - 2006.03.22, 20:13

*taschentuchreich*

Hab ich mir von Ihnen abgeschaut. *g*
caliente_in_berlin - 2006.03.23, 10:05

Sie bringen mich noch ins Grab! *Fast-Ohnmachts-Anfall*
C. Araxe - 2006.03.23, 10:06

Hach. Sie wären sicher eine schöne Leiche ...
NibblesChris - 2006.03.22, 19:20

Ich beantworte mit einer Gegenfrage: "Wozu ist das Kommentieren gut?" Vor allem, wenn man nur folgendes zu sagen hat: *kläff*

*Duckundweg*

C. Araxe - 2006.03.22, 19:27

Nur weil Sie hier noch nicht gekläfft haben, gibt es eine (einmalige) Erklärung:
Solche Kommentare sind hierzu gut.
;·)
SPIEGELei - 2006.03.22, 20:12

Ganz einfach.

Die Klapsmühlen sind voll.
Gut, dass es die Ventilmöglichkeit "Bloggen" gibt.
Hier kann jeder seinen Hirnschmalz absondern, ohne eine Gefahr für die Menschheit zu sein.
Und manchmal ist es auch tröstend und heilsam, zu bemerken, dass man nicht der einzige "Bebloggte" auf der Welt ist ;-)

lo
Bebloggter.
unheilbar.

C. Araxe - 2006.03.22, 20:16

Hm, Sie mögen ja Recht haben, sehr wahrscheinlich sogar ... nur wird diese Erklärung bei einem Nichtblogger nicht noch mehr Unverständnis hervorrufen?
SPIEGELei - 2006.03.23, 18:19

Die Frage lautete ja:
Und wozu soll das (ein Blog) gut sein?

Das mit der Ventilmöglichkeit ist doch schon eine schlüssige Antwort.
Man könnte weiter ausführen, dass vermutlich die Zahl der Selbstgespräche zurückgehen wird, wenn jeder bloggte.

lo
C. Araxe - 2006.03.23, 18:24

Oh, da glaube ich eher gegenteiliges, was die Selbstgespräche betrifft.

All die Blogger, die mit der Idee für einen Beitrag durch die Gegend rennen und die keine Moblogfunktion und auch gerade kein Laptop dabei haben und das nächste Internetcafè ist ebenfalls nicht in Reichweite ...
vienna-beads - 2006.03.22, 20:26

ich blogge - also bin ich
bzw. umgekehrt:
ich bin- also blogge ich.

So einfach ist das
:-)

C. Araxe - 2006.03.22, 20:29

Sie meinen also, all jene, die nicht bloggen, existieren gar nicht?
sokrates2005 - 2006.03.22, 20:57

Ein echter Wiener Nicht-Blogger ...

würde noch anmerken: "Des hat´s früher auch net gegeben!"

freifrau - 2006.03.23, 09:37

oder:

''zu meina zeit hätt's dös net gebn....!''
C. Araxe - 2006.03.23, 09:40

Hm, warum bemühen Sie eigentlich die Vergangenheit, wenn es um die Gegenwart geht?

(Von Zukunft möchte ich lieber nicht reden, die Zeiten ändern sich so schnell, wer weiß wie lange man noch bloggt.)
freifrau - 2006.03.23, 09:42

so sind sie die wiener ! früher war alles besser, grösser, schöner .... damals im krieg ....
;-)
C. Araxe - 2006.03.23, 09:47

Wien? Sicher? Kommt diese Vorstellung nicht aus Braunau?
freifrau - 2006.03.23, 10:00

ursprünglich ..... nein das geht jetzt zu weit. bitte alles löschen !

gemeint waren vielmehr die nörgler, die an allem und jedem was auszusetzen haben und mehr in der vergangenheit, denn in der gegenwart leben.
C. Araxe - 2006.03.23, 10:08

Nun ja, immer schön aufpassen hier! *g*
Nicht nur, dass ich nicht streue, nein - es gibt sogar noch extra Glatteis.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
11
13
19
26
28
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4730 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren