Dienstag, 11. April 2006

Wer zu früh kommt, ...

... den bestraft das Leben. Oder der Tod. Oder so.

Osterhasen im Garten entdeckt.

Budenzauberin - 2006.04.11, 10:22

Hase? Das Ding da hat doch einen spitzen Schnabel!

katzenbeisser - 2006.04.11, 10:26

sieht mir auch eher aus wie der klapperstorch ...
C. Araxe - 2006.04.11, 10:40

Das, was für Sie der spitze Schnabel ist, sind die Schneidezähne. Oberhalb derer liegt der Unterkiefer, welcher sich schon etwas verselbständigt hat.
caliente_in_berlin - 2006.04.11, 10:25

angenehmes frühstück wünsche ich...

C. Araxe - 2006.04.11, 10:40

Ist ja kaum noch was dran ...
zoso - 2006.04.11, 10:26

Und einen viel zu langen Rücken bzw. Schwanz. Wenn das man nicht eine Katze ist. Dann können Sie ja jetzt die Vermisstenanzeigen ("Wer hat Mikesch gesehen?") von den Bäumen nehmen.

C. Araxe - 2006.04.11, 10:44

Ach, was. Ich geh gleich noch mal runter und fotografiere den mit Lineal daneben. Der Schwanz ist übrigens gar nicht auf dem Bild.

Und ja, es stimmt doch nicht so ganz. Es ist kein Hase, sondern ein Kaninchen. Aber wenn ich so die Kommentare lese, wäre das soundso nicht aufgefallen. *g*
derbaron - 2006.04.11, 10:50

Schaut eher nach Fischgräte aus. Fragt sich nur, wie die in Ihren Garten gekommen ist.

C. Araxe - 2006.04.11, 10:53

Na, dass Sie als Binnenländler nicht wissen wie ein Fisch aussieht, kann ich ja noch verstehen ...

(Also, Fische haben keine Füße, an denen sich noch ein paar Fellreste finden lassen.)
C. Araxe - 2006.04.11, 11:06

So!

1. Zwei nachwachsende, doppelte Schneidezähne im Oberkiefer
2. Zwei nachwachsende, doppelte Schneidezähne im Unterkiefer
3. 6 Backenzähne auf jeder Seite im Oberkiefer, 5 Backenzähne auf jeder Seite im Unterkiefer.
4. Die Wirbelsäule setzt sich aus 7 Halswirbeln, 13 Brustwirbeln, 7 Lendenwirbeln, 4 Kreuzbeinwirbeln und 16 Schwanzwirbeln zusammen.
5. Vorderpfoten mit 5 langen Zehen.
6. Hinterpfote mit 4 Zehen.


Die Sünderin - 2006.04.11, 12:48

So so - ein Kaninchen.
Und wieso verkaufen Sie uns das dann als Osterhase?
Sie, als Ober-Klugscheisserin, sollten wissen, dass zwischen Hase und Kaninchen ein himmelweiter Unterschied besteht!!

C. Araxe - 2006.04.11, 12:54

1. Bemerkt ja soundso sonst niemand den Unterschied.
2. Weil bald Ostern ist, d.h. jetzt ja nicht mehr. Tja, dass Ostern nun ausfällt, stört anscheinend niemanden.
3. Das Angebot steht nicht zum Verkauf.
Die Sünderin - 2006.04.11, 13:00

Ich glaube Ihnen kein Wort!
Wenn das ein Kaninchen ist (war), dann lebt der Osterhase ja noch. Ich habe ihn erst gestern gesehen.
C. Araxe - 2006.04.11, 13:06

Ich glaube nicht, dass Sie sich sicher sind, ob das da ein Hase oder ein Kaninchen ist. Diese Behauptung, dass es ein Kaninchen ist, könnte ja nur ein erneuter Test sein, um zu prüfen wie aufmerksam die Leser des Gruselkabinetts sind. *ggg*

Und das Bild ist von heute Morgen.
theswiss - 2006.04.11, 13:00

und dazu passend ..

C. Araxe - 2006.04.11, 14:48

Yep, das passt sehr gut.

Und ohne jetzt eine Diskussion über die krausen Worte des Herrn Krausers anzetteln zu wollen *g*, fällt mir dazu der auch sehr empfehlenswerte Roman "Thanatos" ein.

(Schön, wenn man fast zwei Stunden braucht, um einen Kommentar zu schreiben ...)
theswiss - 2006.04.13, 09:46

Diese Woche sollte Ihnen das Word of the day passen (z.b. heute anabiosis)
C. Araxe - 2006.04.13, 10:01

Das ist aber auch wirklich wieder ein schönes Wort.
(Und verraten Sie bitte nicht jedem, dass ich diese Wörter immer zur Beitragsfindung benutze. ;·)))
graefin - 2006.04.11, 14:27

Wie gut...

...dass ich Hasen von Karnickeln unterscheiden kann.

Auf ihrem Foto habe ich allerdings nur die Wirbelsäule erkennen können, deshalb danke für die informative Zeichnung.

C. Araxe - 2006.04.11, 14:52

Ach, ich dachte, so ein bisschen Biologie-Unterricht kann nicht schaden. *g*
zwilobit - 2006.04.11, 22:03

Abgesehen von dem Hasen sehe ich da ein herrlich verzerrtes Gesicht, das auf ganz erschreckende Weise sagt: "EY!" Da oben mittig, unter den ... ämm ... Ohren. Sehen Sie's auch? Ist mir sofort aufgefallen.

C. Araxe - 2006.04.12, 11:39

Ohren? Wo sehen Sie denn da Ohren?
(Ich bin schon froh, wenn ich überhaupt das Blog sehe ...)
zwilobit - 2006.04.12, 22:25

Na das Restfell da oben.
(Und deshalb ja auch das "ämm".)
C. Araxe - 2006.04.13, 09:46

Ja, bei den mit Restfell bestückten Hinterpfoten. Ich glaube, das macht "Ääääh ...". :·)))
sokrates2005 - 2006.04.12, 21:25

Ist das der Hase ...

den Herr twoblog gerade noch lebend fotografierte? *g*

C. Araxe - 2006.04.12, 21:34

Wissen Sie, was Sie da gerade anrichten? Sind Sie sich bewusst, was auf Sie in gar nicht so ferner Zeit zukommen wird? Na, schon eine Ahnung? Der Herr Baron ist dann natürlich auch dran!
*ggg*
Bolle Lehmann - 2006.04.13, 01:50

Wo hatt der denn seine Löffel?

C. Araxe - 2006.04.13, 09:46

Abgegeben.
Bolle Lehmann - 2006.04.13, 17:31

Ja, er sieht so traurig aus.
C. Araxe - 2006.04.13, 18:10

Normalerweise bezeichnet man so etwas zwar als Trauerfall, aber schauen Sie mal genau hin. Der Unteriefer befindet sich über dem Oberkiefer. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass er sehr herzhaft gelacht hat. Eben so sehr, dass ihm der Unterkiefer weggeflogen ist. Wahrscheinlich hat es ihn sehr amüsiert, dass nun dieses Jahr Ostern ausfällt.
Bolle Lehmann - 2006.04.14, 19:23

Wie auch immer.
Er sollte eine angemessene Grabstätte bekommen.
C. Araxe - 2006.04.15, 11:17

Nun ja, ich muss zugeben, dass ich da eher an einen Ehrenplatz im Gruselkabinett gedacht habe, wenn sich die Skelettierung gut macht.
Eine Mumifizierung, so wie hier , ist schon schwieriger.
Bolle Lehmann - 2006.04.15, 20:34

Ich empfehle Wasserstoffperoxid, Ihre blonde Freundin kennt das eventuell.
C. Araxe - 2006.04.15, 21:52

Hm, ich habe gar keine blonde Freundin. Was mache ich den nun?

(Naja, ich hab mich schon etwas umgesehen, vor allem nach Speckkäfern.)
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 5 
 6 
 8 
 9 
12
15
17
18
25
29
30
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren