Freitag, 5. Mai 2006

Schluss mit Bizarrem

Die Umfrage wurde beendet. Von nun an muss berücksichtigt werden, dass meine Persönlichkeit nicht mehr als bizarr beschrieben werden sollte. Zumindest insoweit man sich an das Umfrageergebnis hält.
derbaron - 2006.05.05, 15:48

Wie immer schwimme ich im Strom der Mehrheit mit.

C. Araxe - 2006.05.05, 15:49

Erfreut Sie das?
derbaron - 2006.05.05, 15:51

Klar. Ich bin ja Mainstream-Fan und quotengeil.
C. Araxe - 2006.05.05, 15:54

Na, da bin ich ja gespannt, ob sich hier noch jemand outet.
wvs - 2006.05.05, 15:57

Also ....

für mich stellt sich das als 50:50 Abstimmung dar:
Eine ausgewogene Mischung zwischen bizarr/nicht bizarr .... selbstverständlich nehme ich zur Kenntnis, daß Sie wünschen zukünftig nicht mehr als "bizarr" bezeichnet zu werden - als was sehen Sie sich denn selbst?

C. Araxe - 2006.05.05, 16:06

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich als bizarr wahrgenommen werde. Da mir selbst nichts einfällt, was ich wirklich als bizarr bezeichnen würde (zumindest keine Personen, Situationen z.B. schon eher), würde ich mich selbst auch nicht als bizarr bezeichnen.
twoblog - 2006.05.05, 16:10

In der Schweiz würde man sagen:

D' Frou Araxe isch ächli durrenand! ;-)

C. Araxe - 2006.05.05, 16:12

Was sagt man denn dann zu Ihnen? ;·)))
twoblog - 2006.05.05, 19:09

Zu mir sagt(e) man "gut, dass sie das Frau Araxe mal geschrieben haben".
C. Araxe - 2006.05.05, 19:11

Wer denn?
waschsalon - 2006.05.05, 16:54

dann tue ich nur so als ob ich sie so bezeichne.

C. Araxe - 2006.05.05, 18:22

Sie sagen mir dann aber Bescheid, wenn Sie nur so tun als ob Sie tun, ja?
waschsalon - 2006.05.05, 22:35

jetzt.
C. Araxe - 2006.05.06, 11:15

Immer noch? Oder ist dieser Zustand nun zwischen Chindōgus und Cocktails verloren gegangen?
theswiss - 2006.05.05, 16:59

im ersten Moment dachte ich ja, Sie schliessen das Gruselkabinett.

C. Araxe - 2006.05.05, 18:23

Ah, das beliebte Bloggerspiel: Ich kündige an, dass ich mein Blog schließe.
Die Sünderin - 2006.05.05, 18:50

"...zumindest insoweit man sich an das Umfrageergebnis hält"

Stimmt total und stimmt ein bisschen sind eindeutig positiv,
5 + 8 = 13

Tut nur so und stimmt nicht ist eindeutig negativ.
9 + 1 = 10

Demnach haben Sie die Anzahl meiner Zähne zu den Negativen gezählt, um hierfür eine Mehrheit zu erzielen.

Wer sagt Ihnen eigentlich, dass meine Zähne der Meinung sind, Sie seien nicht bizarr??

C. Araxe - 2006.05.05, 19:07

Zahnlose Arithmetik

JA
5 + 4* = 9

*Das Wort "etwas" bedeutet, dass es nur einen Teil betrifft. 50% ist der Mittelwert. Also nicht 8, sondern 4.

NEIN
9 + 1 = 10


10 > 9
Eindeutig NEIN.

Wenn, dann hätte ich Ihre Zähne zur Verneinung zählen müssen, da sie bei Ihnen ja gern eine Verweigerungshaltung einnehmen. Das stimmt schon.

Was Ihre Zähne meinen, ist mir allerdings egal, da sie, soweit ich weiß, keine angemeldeten Benutzer sind und somit auch über keine Stimmberechtigung verfügen.
Die Sünderin - 2006.05.05, 22:06

Diese Araxe'sche Logik ist extrem - nun ja, sagen wir mal "abenteuerlich", um nicht zu sagen: bizarr!
C. Araxe - 2006.05.06, 12:43

Sie erkennen das Umfrageergebnis also nicht an?
Die Sünderin - 2006.05.07, 16:44

Das ist Ihr Blog und Sie können darin Statistiken fälschen, soviel Sie wollen.
Falls Sie dennoch eines Tages ein schlechtes Gewissen diesbezüglich ereilt, können Sie ja immer noch einen Ablass bei mir kaufen.
C. Araxe - 2006.05.07, 16:47

Bei Ihnen?
*prust*
Die Sünderin - 2006.05.07, 16:48

Jawohl, für derartige Sünden bin ich zuständig!
C. Araxe - 2006.05.07, 16:54

Das gibt da so ein Sprichwort. Von einem männlichen Haustier und einem Botanikpfleger. Kennen Sie das eigentlich?
Die Sünderin - 2006.05.07, 17:08

Ja, kenn ich.
Mein Ex heisst so mit Nachnamen und hat durchaus einen grünen Daumen.
Wo liegt also Ihr Problem?
C. Araxe - 2006.05.07, 17:13

Ich finde Ihr Angebot (schlicht ausgedrückt) nicht gerade überzeugend.
Die Sünderin - 2006.05.07, 17:16

Ich Ihre eigenwillige Interpretation von Umfrageergebnissen auch nicht.
C. Araxe - 2006.05.07, 17:27

Nun ja, etwas rechnen muss man schon können. Ist ja nicht einfach, jetzt, wo es wieder so warm ist. *g*
Die Sünderin - 2006.05.07, 18:04

Dies hat mehr mit der Auslegung der Antwortmöglichkeiten zu tun.
Immerhin gibt es Leute, die mich fürs Rechnen bezahlen!
C. Araxe - 2006.05.07, 18:05

Und diese Leute halten Sie selbst für nicht zurechnungsfähig! *g*
Die Sünderin - 2006.05.07, 18:07

Das stimmt zwar, tut aber nichts zur Sache!
C. Araxe - 2006.05.07, 18:10

Diese Aussage klingt schon wieder nicht sehr überzeugend.
Die Sünderin - 2006.05.07, 18:28

Also gut, Frau Araxe: Sie sind nicht bizarr.
(Diese Aussage ist noch viel weniger überzeugend als alles andere zuvor, doch angesichts meiner bedauernswerten Lebensumstände, nämlich von lauter Klugscheissern umgeben zu sein, habe ich eines gelernt: Die Klügere gibt nach!)
C. Araxe - 2006.05.07, 18:35

Ha! Den Trick durchschaue ich, denn Sie müssten nun eigentlich schreiben, dass ich bizarr bin, da Ihrige bisherigen Aussagen alle nicht glaubwürdig waren.
Die Sünderin - 2006.05.07, 18:45

*stöhn*
Ganz wie Sie meinen: Sie sind bizarr!!!
Aber das wurde Ihnen ja nun schön häufiger gesagt und Sie wollten es nicht glauben!
C. Araxe - 2006.05.07, 18:51

Eben darum, Ihnen glaubt ja niemand.
Die Sünderin - 2006.05.07, 18:55

Das wird ja immer schlimmer!
Ich habe niemals behauptet, dass Sie bizarr wären, falls Sie sich erinnern!
Im übrigen schliesse ich mich jetzt der Meinung von Herrn hobo an und behaupte, Sie seien lieb und erweitere das Ganze noch auf unkompliziert und würde niemals Statistiken fälschen.
So!
C. Araxe - 2006.05.07, 19:45

Weiter, weiter!
*anfeuer*
hobo - 2006.05.05, 23:06

hihihi ...

... bald liest man hier:
Fr. Araxe ist lieb!
*ggg*

C. Araxe - 2006.05.06, 11:08

Malen Sie nur nicht den Teufel an die Wand!
*g*
twoblog - 2006.05.05, 23:08

Ei laff aracks

C. Araxe - 2006.05.06, 11:09

Aber mit wem Sie über mich rumgelästert haben (s.o.), wollen Sie mir dennoch nicht verraten.
twoblog - 2006.05.06, 11:50

Ich habe mit niemandem über sie rumgelästert. Bei Ihnen piepts wohl ;-). Ich doch nicht, neenee.
C. Araxe - 2006.05.06, 12:16

5. Mai, 19:09
Kommentar zu diesem Beitrag.
twoblog - 2006.05.06, 19:28

Verstehen Sie Spass? ;-)
C. Araxe - 2006.05.06, 19:55

Nein.
zonebattler - 2006.05.06, 06:58

Technischer Hinweis

Hallo Frau Araxe,

die Umfragen bei twoday.net liefern an sich nicht nur nackte Zahlen, sondern auch nette Balkendiagramme. Das Dumme ist nur, daß man die aufgrund einer fehlenden CSS-Klassendefinition in Ihrem Layout nicht zu sehen bekommt!

Mich hat die Sache weiland fast in den Wahnsinn getrieben, bis ich über das twoday-Hilfeforum die Lösung finden und das Manko beheben konnte. Sie können das sicher auch, ist nur Minutensache und die Umfrage-Ergebnisse schauen hernach erheblich mehr nach Bundestagswahl aus! ;-)

C. Araxe - 2006.05.06, 11:12

Danke für den Tipp!
Wo muss ich das denn einfügen?
(Ehe ich das herausfinde, habe ich mein eigenes Diagramm gebaut. *g*)
zonebattler - 2006.05.06, 11:35

Balken vor die Augen

Admin -> Layout -> Skins (HTML) -> Stylesheet (Site.stlye)

Dort drinnen den hier dargelegten Passus einfügen, abspeichern und fertig!
C. Araxe - 2006.05.06, 12:15

Nochmals vielen Dank!

Und gleich danach wird rumgenörgelt: Das sieht aber trist aus (enttäuschte Erwartungshaltung einer Grafikerin). ;·)
zonebattler - 2006.05.06, 14:38

Bitteschön...

Und der Weg aus der Tristesse ist gleichfalls sehr kurz, nämlich über eine andere (knalligere) Farbenwahl in der kopierten CSS-Definition. Wie das geht, steht hier und da!
C. Araxe - 2006.05.06, 19:54

Ach, knallerige Farben reißen das ja nun auch nicht heraus. Ich dachte eher an so etwas:

zonebattler - 2006.05.06, 21:40

Ach so...

...verstehe. Einen solchen Wunsch (dem ich mich gerne anschlösse) müßten Sie freilich hier vortragen!
C. Araxe - 2006.05.06, 21:53

Das wäre wohl etwas viel verlangt, oder?
Und ich behaupte mal, dass die meisten Blogger soundso nicht allzu viel Wert auf eine gute Gestaltung legen.
caliente_in_berlin - 2006.05.06, 15:39

Also, das Ergebnis der Umfrage ist nun aber wirklich bizarr!

C. Araxe - 2006.05.06, 19:55

Was haben Sie daran auszusetzen?
Die Sünderin - 2006.05.07, 16:45

Danke, Frau Caliente!
Sie haben Recht!
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 6 
 9 
13
15
18
19
20
28
30
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4730 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren