Mittwoch, 10. Mai 2006

Wenn die Nacht am dünnsten

Noch schlafend, aber im Traum schon wissend, dass man gleich aufstehen muss. Auch als der Weckruf längst vernommen wurde, sind die Augen geschlossen, die Augenlider fest aufeinander gepresst. Bloß nicht aufmachen. Die Helle des neuen Tages wird ignoriert und auch die Zeit, die einem schon wieder im Nacken sitzt. Es ist ganz bestimmt noch Nacht. Doch sicher. Noch etwas weiterschlafen. Nur ein paar Sekunden ...
freifrau - 2006.05.10, 07:39

jetzt aber raus !

...und den sonnenaufgang beklatschen ;-))))

C. Araxe - 2006.05.10, 09:01

"Ein Mensch erhebt sich so plötzlich wie ein Gespenst auf einem Sarg und sackt auf die gleiche Art zusammen.
Er erhebt sich einige Stunden später von neuem und sackt wieder zusammen, jeden Tag auf's Neue: Dieser große Zeugungs-Akt mit der himmlischen Atmosphäre wird bestimmt durch die Erd-Umdrehung im Angesicht der Sonne."

"Die Pflanzen richten sich ausnahmslos zur Sonne auf; die Menschen dagegen, obwohl sie wie die Bäume phallischer Natur sind, wenden, im Gegensatz zu den anderen Tieren, die Augen ab."

Georges Bataille: Der Sonnen-After
Budenzauberin - 2006.05.10, 08:00

Toll, wie Sie im Traum den Rechner hochfahren können. ;-)

C. Araxe - 2006.05.10, 09:01

Manche Sachen beherrscht man eben im Schlaf. *g*
caliente_in_berlin - 2006.05.10, 08:46

grrr, ich wollte heute aufstehen (wicgtiges Seminar), aber mein Wecker hat mich im Stich gelassen...

C. Araxe - 2006.05.10, 09:02

Schimpfen Sie nicht mit ihm. Er meinte es nur gut mit Ihnen.
derbaron - 2006.05.10, 09:33

Frau und Technik ...
DonnaVivace - 2006.05.10, 09:35

frauns und technik, wenn schon :-) gibt es bei euch in der nähe keine vögel? bei uns zwitschern die so laut, da kannste gar nicht mehr schlafen. träumen schon noch ;-))
derbaron - 2006.05.10, 09:37

Bei mir zwitschert grad nur mein Vogel. :-)
DonnaVivace - 2006.05.10, 09:43

bei mir auch, ich glaube, es ist die drossel :-)
C. Araxe - 2006.05.10, 09:57

Die Amseln, die Amseln ...
(natürlich die Kerle)

Da es inzwischen schon sehr früh hell wird, machen die den meisten Krach, wenn ich noch meine Tiefschlafphase habe. Und wenn ich jetzt noch dazu sage, dass die Lautstärke des Radioweckers 54 Dezibel beträgt, dann wird man mir wohl glauben, dass mich das auch hier nicht gerade geringe Gezwitscher nicht weiter stört.
graefin - 2006.05.10, 10:12

Da war es schon wieder, dieses Vorurteil Herr Baron!

Vögel? Welche Vögel? Die sind in meiner Ecke der Stadt sowas von selten.
derbaron - 2006.05.10, 10:15

Gräfin, was denn für ein Vorurteil? *gg*
graefin - 2006.05.10, 10:55

Und jetzt tun sie auch noch Unwissend...*tsts*
aiiiia - 2006.05.10, 09:38

Es ist die Nachtigall, Frau Araxe : )

derbaron - 2006.05.10, 09:42

Oje, dann kommts gleich zum blutigen Finale ...
caliente_in_berlin - 2006.05.10, 09:45

...aber irgendwie romantisch ;-)
derbaron - 2006.05.10, 09:46

Was ist an Romeo und Julia romantisch? Das ist das reinste Splattermovie!
aiiiia - 2006.05.10, 09:50

genaugenommen ist die romantik ja gerade vorbei wenn die lerche schreit. aber ich glaub ja, frau araxe hat für splattermovies was übrig (gibts übrigens auch als buch, herr baron, sollten Sie mal lesen :-P)
derbaron - 2006.05.10, 09:54

Danke, Herr Aiiiia, ich hab schon ein Buch.
C. Araxe - 2006.05.10, 09:59

Nichts ist blutiger als die Romantik...

Aber ich muss doch etwas enttäuschen. Reine Splattermovies mag ich gar nicht. Die sind mir zu langweilig.

Und Herr Baron, welches Buch besitzen Sie denn?
(Ich hoffe doch, dass Sie den Titel behalten haben.)
derbaron - 2006.05.10, 10:17

Ah, irgendwas von Rosamunde Pilcher.
C. Araxe - 2006.05.10, 10:18

Haben Sie das denn auch tatsächlich gelesen?
derbaron - 2006.05.10, 10:21

Natürlich nicht. Steht nur im Buchregal rum.
C. Araxe - 2006.05.10, 10:24

Wenn Sie mit dem Buchbesitz Eindruck schinden wollen, sollten Sie aber etwas anderes ins Regal stellen. Es gibt übrigens auch so Tapeten mit aufgedruckten Bücherregalen.
derbaron - 2006.05.10, 10:53

Nicht des Eindruck schindens willen steht das Buch im Buchregal. Nein, der Vollständigkeit halber. Mein Haushalt ist somit komplett.
caliente_in_berlin - 2006.05.10, 11:01

Ich empfinde das ja als Verschwendung. Ein ganzes Regal für ein einziges Buch...aber so lebt eben der Adel...
C. Araxe - 2006.05.10, 11:04

Oh, das wäre doch auch einmal einen Beitrag wert (wenn Sie schon nicht über Nekrophilie schreiben wollen), Herr Baron, was zu einem vollständigen (Baron-)Haushalt gehört.

Ich finde ja, dass z.B. so etwas in jeden Haushalt gehört. Und ach, da fällt mir noch viel mehr ein ...
derbaron - 2006.05.10, 11:07

Nein, sowas brauch ich nicht. Ich kaufe nur geschälte Eier.
Und Frau Caliente, ich lege wert auf die Feststellung, daß es sich bei dem Regal ja um ein Buchregal und nicht um ein Bücherregal handelt.
waschsalon - 2006.05.10, 09:45

das bett ist nie weicher, wärmer, kuschliger als zwischen dem ersten klingeln und dem aufstehen. es sei denn man hat urlaub - und nix klingelt. dann genießt man einen espresso auf der terazza. so wie ich. ätsch.

C. Araxe - 2006.05.10, 10:01

Es soll ja auch Leute geben, die auch im Urlaub den Wecker stellen und sich dann, nach dem Klingeln, genüsslich auf die andere Seite drehen und weiterschlafen.

Und ebenfalls ätsch. Nächste Woche habe ich auch Urlaub und dann bin ich in Wien.
waschsalon - 2006.05.10, 15:26

das sei dir auch gegönnt. aber wecker stellen im urlaub?! brr. niemals!
graefin - 2006.05.10, 10:09

doch dann...

....rumpelt der Müllwagen vor dem gekippten Fenster und lässt mich erschreckt zusammenzucken.

C. Araxe - 2006.05.10, 10:17

Hier machen wirklich nur die Vögel Lärm, auch wenn man mitten in der Stadt wohnt.
graefin - 2006.05.10, 11:00


Hier gibt es leider keinen Baum vor dem Fenster.
C. Araxe - 2006.05.10, 11:04

Och, gibt's das Bild auch in größer?
graefin - 2006.05.10, 11:06

Ja, gibt es hier
C. Araxe - 2006.05.10, 11:12

Oh, Dankeschön. Hab' gerade festgestellt, dass ich inzwischen Mülleimer, die nicht rot sind, etwas seltsam finde.
graefin - 2006.05.10, 18:18

Wie z.B. den roten hier
Immerhin ist der da unten orange :).
C. Araxe - 2006.05.10, 18:30

Jetzt gibt's zur WM wieder ganz viele neue Sprüche ("Den hätte Oma noch reinbekommen!").
graefin - 2006.05.10, 19:45

Bei uns haben sie an jeden Mülleimer eine Piktogramm mit einem kickenden Männchen drauf geklebt. Überschrift Volltreffer. Auf den Gehwegen davor dann das gleiche Männchen mit der Überschrift 11m.
dori - 2006.05.10, 10:14

Frau Araxe, nie war die Zustimmung grenzenlose als diesesmal....wenn das aufstehen immer so schwer fallen würde wie heute, dann würde ich es irgendwann ganz lassen...

derbaron - 2006.05.10, 10:16

Nicht daß Sie das Aufstehen an Wochenenden nicht ohnehin unterlassen würden. :-)
dori - 2006.05.10, 10:19

frau muss den verlorenen schönheitsschlaf irgendwann ja nachholen... die Tüten stehen mir so schlecht...

aber das versteht eine naturschönheit wie sie natürlich nicht.... ;-)
derbaron - 2006.05.10, 10:22

Abgesehen davon: Alles was a Mann schöner is als a Aff ... :-)
dori - 2006.05.10, 10:24

... ist Luxus? *ggggg*
sokrates2005 - 2006.05.10, 10:54

Augen zu und durch ...

riet man uns in so einem Fall beim Wehrdienst.

theswiss - 2006.05.10, 14:01

einfach so, hat auch nix damit zu tun. Aber weil ich ein netter Mensch bin und weiss, dass Sie sowas immer brennend interessiert - hier. Ach ja .. gern geschehen :-)

C. Araxe - 2006.05.10, 14:25

AAAAAARGH!
Raus hier! Aber sofort!

Und morgen schicke ich Ihnen ein Regiment Presslufthämmer um 5 Uhr vorbei. So!
theswiss - 2006.05.10, 17:20

Ich bekomme das Gefühl, dass gutgemeinte Aktionen hier nicht estimiert werden :-(
C. Araxe - 2006.05.10, 17:50

Und ich bekomme das Gefühl, dass es Ihnen Spaß macht, mich zu ärgern. ;·)
Pegasus200 - 2006.05.10, 17:17

Jau!
Datt hab ich auch jeden Morgen!
Nur, daß es noch nicht so hell ist um 5.30 Uhr.
Aber der Radiowecker läuft laut weiter und die Leuchtziffern und mein Chef (im Kopf) sagen mir, daß es wieder mal Zeit zum Tag vergeuden ist.
War übrigens am Sa auf der Stahlklang, ganz spontan. Fand ich aber nicht sooo besonders.

C. Araxe - 2006.05.10, 17:51

Deswegen war ich auch schon Ewigkeiten nicht mehr dort. *g*
wvs - 2006.05.10, 18:26

Während mehrerer Phasen des Schlafes ....


twoday.net
ist der Schläfer nahe der Aufwachschwelle. Dieser Wechsel zwischen Tiefschlaf und Aufwachschwelle ist wichtig, um die physiologischen Parameter wieder zu normalisieren .... das Empfinden, nur morgens "kurz vor dem Aufwachen" zu sein trügt - so leid es mir tut, Ihnen da zu widersprechen .... es ist nur so, daß man sich noch daran erinnert, weil es noch im Kurzzeitgedächtnis gespeichert ist - während die vorherigen Phasen schon wieder "gelöscht" sind ....

C. Araxe - 2006.05.10, 18:35

Das ist mir nicht unbekannt. Aber zum Glück bekomme ich das selten mit. Als das kleine Monster noch ganz klein war ist allerdings die Tiefschlafphase komplett weggefallen und es gab nur noch "kurz vorm Aufwachen" oder gar nicht schlafen. Rekord wahr wohl zwei Stunden Schlaf in der Woche. Hm, ja - Dreimonatskoliken sind nicht lustig.
wvs - 2006.05.11, 19:02

Ihre Analyse ....

des stattgehabten Schlafes und die Realität müssen voneinander abweichen - sonst wären Sie nicht mehr unter uns. Was hingegen durch das Vorhandensein von Beiträgen - ihren Beiträgen - ad absurdum geführt wird ....

Sie kennen das doch sicher auch von "älteren Herrschaften": Die tauschen sich nur allzugern darüber aus, daß sie wieder "überhaupt nicht geschlafen haben".
C. Araxe - 2006.05.11, 19:11

In drei Versuchsserien, die alle in den sechziger Jahren durchgeführt wurden, blieben Versuchspersonen unter kontrollierten experimentellen Bedingungen sieben bis neun Tage lang wach. Der Rekord weltweit liegt bei 11 schlaflosen Nächten (Randy Gardner).

Nur so viel dazu.

Zumindest war das längste zusammenhängende Stück Schlaf nur zwei Stunden lang.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 6 
 9 
13
15
18
19
20
28
30
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren