Freitag, 12. Mai 2006

Geschriebene Aktion

Man kann schreiben.

Man kann ohne Orthographie schreiben.
Man kann ohne Synthax schreiben.
Man kann ohne Portugiesisch schreiben.
Man kann in einer Sprache schreiben,
die man nicht kennt.
Man kann schreiben, ohne schreiben zu können.
Man kann den Füller nehmen,
ohne dass es Geschriebenes gibt.
Man kann das Geschriebene nehmen,
ohne dass es einen Füller gibt.
Man kann ohne Füller schreiben.
Man kann ohne Füller Füller schreiben.
Man kann ohne zu schreiben Feder schreiben.
Man kann schreiben, ohne zu schreiben.
Man kann schreiben, ohne etwas zu wissen.
Man kann nichts schreiben, ohne es zu wissen.
Man kann wissen schreiben ohne etwas.
Man kann nichts schreiben.
Man kann mit nichts schreiben.
Man kann ohne etwas schreiben.

Man kann auch nicht schreiben.

Pedro Oom

Bitte ersetzen Sie Füller durch Tastatur. Danke.
zwilobit - 2006.05.12, 23:03

Man kann schreiben, daß man nicht weiß, was man schreiben soll.
(Was ich nicht hätte schreiben müssen.)

C. Araxe - 2006.05.12, 23:07

Man kann einen Kommentar schreiben, ohne etwas zu schreiben.
zwilobit - 2006.05.12, 23:15

Sie schreiben es.
(Das "man" fehlt.)
C. Araxe - 2006.05.12, 23:31

Man schreibt, ohne dass man man schreibt?
zwilobit - 2006.05.12, 23:41

Ich schrieb "Sie schreiben es" ohne "man" zu schreiben. Ja, hab mich aber nicht verschrieben.
Pfff, Schreibkram bei Müdigkeit.
C. Araxe - 2006.05.12, 23:54

Man schreibt also auch ohne man.
Wird das jetzt ein feministischer Diskurs?
*g*
zwilobit - 2006.05.12, 23:57

Wie ich schon schrieb, ich bin schlimm müde, und man kann müde kaum schreiben. Scheinbar. Also nicht das Wort "müde", sondern im Zustand. Schreiben tu ich morgen wieder.

Man kann schreibend eine GUTE NACHT wünschen.
C. Araxe - 2006.05.13, 00:00

Man kann Gute Nacht schreiben, ohne Gute Nacht zu schreiben, es aber trotzdem wünschen.
anaximander - 2006.05.13, 13:09

man kann

auch schweigen...
zwilobit - 2006.05.13, 13:47

schweigend schreiben ... schreibend schweigen ...
C. Araxe - 2006.05.13, 19:21

Menno! Frau Zwilobit - das hätte ich jetzt aber gern geschrieben.
twoblog - 2006.05.13, 09:56

Mit der Tinte.

Ich schreibe sehr gerne Briefe von Hand, aber seit ich vor dem Powerbook mein Leben verbringe ;-), da wurden es immer weniger. Aber wer weiss, vielleicht schreibe ich Ihnen ja nach Wien einen Brief mit Tinte. Mit schwarzer, blauer oder roter, das ist noch nicht entschieden ;-).

C. Araxe - 2006.05.13, 11:13

Sie haben doch sicher auch einen Tintenlöscher?
*g*
twoblog - 2006.05.13, 20:14

Definitiv nicht ;-).
C. Araxe - 2006.05.13, 20:36

Jaja, so etwas hat wenig Stil, das mag man (und besonders Sie) nicht so in aller Öffentlichkeit zugeben. Aber wenn man so sieht, wie wenig Sie sich Ihren Neigungen beim Bloggen widersetzen können, dann kann man sich doch ziemlich sicher sein, dass Ihr Füller ein angsterfülltes Leben führt, da Sie in der anderen Hand immer schon den Tintenlöscher halten. ;·)
twoblog - 2006.05.13, 23:26

Nein, wie schon gesagt. Löschen nein, eher Durchstreichen. ;-)
C. Araxe - 2006.05.14, 09:06

Oh, dann kann ich mir auch vorstellen, wie ein Brief von Ihnen aussieht. Und sicher alles fein säuberlich mit LinealReißschiene durchgestrichen.
graefin - 2006.05.13, 10:06

Ich schreibe ohne zu wissen was ich schreiben will :) Ist doch auch was. Und am Ende habe ich Sätze geschrieben, die (k)einen Sinn ergeben.

PS: hübscher Hintergrund.

C. Araxe - 2006.05.13, 11:14

Danke. Ich dachte, so ein kleiner nachträglicher Frühjahrsputz kann nicht schaden und habe ein paar Spinnweben aufgehängt.
zwilobit - 2006.05.13, 13:04

Oh ja stimmt, sehr hübsch!
waschsalon - 2006.05.13, 11:50

Man kann schreiben, ohne zu schreiben.

wie das?

C. Araxe - 2006.05.13, 12:31

Man kann sich beispielsweise nur einbilden, dass man schreibt.
graefin - 2006.05.13, 13:00

Gedanken im Kopf notieren.
DonnaVivace - 2006.05.13, 19:43

Schreiben in allen Varianten!Mit und ohne Sinn.. Mindmaps. Egal, die Hauptsache es ist für denjenigen im Moment richtig, finde ich!
waschsalon - 2006.05.13, 20:05

@araxe, graefin: dann schreibt man aber nicht.
@donnavivace: dann schreibt man - nur eben nix g'scheits.

ich glaube, dieser teil ist mist.
C. Araxe - 2006.05.13, 20:13

Wenn Sie sich einbilden, dass Sie schreiben, woher sollen Sie wissen, dass Sie es sich nur einbilden, wenn Sie von dieser Einbildung absolut überzeugt sind?

(Man sollte zum besseren Verständnis vielleicht auch mal auf den Autoren hinweisen, der zu surrealistischen Kreisen gehörte.)
DonnaVivace - 2006.05.13, 20:31

es ist ja genau das sur reale, dass menschen schreiben, finde ich. sonst würden sie ja erzählen und nicht schreiben ;-)
C. Araxe - 2006.05.13, 20:39

Nö, das ist praktisch. Ansonsten wäre die Kommunikation doch sehr eingeschränkt, auch wenn es teilweise nur eine einseitige ist, aber das ist es ja bei Gesprächen auch oft. ;·)
DonnaVivace - 2006.05.13, 21:05

norddeutscher pragmatismus, verehrteste! gut gesehen. ;-)
caliente_in_berlin - 2006.05.13, 13:27

off topic

Also dieses Spinnennetz da links...

graefin - 2006.05.13, 16:23

benetzt mit frühem Morgentau...
C. Araxe - 2006.05.13, 19:22

Ja, Frau Caliente, was ist mit dem Spinnennetz?
twoblog - 2006.05.13, 20:17

Alle bösen Blogger werden sich in diesem Netz verheddern und dann werden sie von Frau Araxe gefangen gehalten und müssen langsam aber sicher verhungern, verdursten, ersticken. Dann fallen sie herab und waren nicht mehr gesehen. Ja, so wird es wohl passieren - also, Achtung!
C. Araxe - 2006.05.13, 20:36

Jetzt muss ich also auch noch darauf achten, welche Blogger böse sind ...
twoblog - 2006.05.13, 23:26

Das macht doch das Netz für Sie ;-).
caliente_in_berlin - 2006.05.14, 05:06

Na super. Jetzt werd ich bestimmt gleich böse Träume bekommen...na denn gute Nacht! Hmpf!
C. Araxe - 2006.05.14, 09:03

Ach, man weiß doch ganz genau, dass nichts immer 100%ig funktioniert., also muss man schon etwas darauf achten, was sich da so im Netz ansammelt. Und dann sitze ich eben da und muss entscheiden, böse oder nicht? So etwas ist überhaupt nichts für mich. Und für die Beute-Blogger noch weniger. Mancher wird befreit, da die Nachsicht unerschöpflich sein kann. Kann. Denn andere wiederum, die sich da ganz unschuldig verheddert haben, werden aus einer Laune heraus (oder weil man gerade vom Gutsein und vor allem Gutgemeinten genervt ist) fester ins Netz gewickelt.

Frau Caliente, war der Kommentar Ihrerseits ein Outing als böse Bloggerin?
twoblog - 2006.05.14, 10:11

Also manchmal, besonders vor Wien-Reisen, geht Ihr Humor aber wirklich etwas zurück ;-). Das mit dem "böse Blogger verheddern sich" war ein Spass, Frau Araxe.
C. Araxe - 2006.05.14, 10:32

Das hat rein gar nichts mit Wien zu tun. Schauen Sie sich mal hier meinen Kommentar vom 6. Mai, 19:55 Uhr an.
caliente_in_berlin - 2006.05.14, 12:03

*schweißabwisch* kein Albtraum
C. Araxe - 2006.05.14, 16:36

Sehen Sie, so ein paar Spinnennetze sind wirklich gar nicht schlimm.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 6 
 9 
13
15
18
19
20
28
30
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4730 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren