Freitag, 6. Oktober 2006

666

"Und ich sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte zehn Hörner und sieben Häupter und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern lästerliche Namen. […] Und es wurde ihm ein Maul gegeben, zu reden große Dinge und Lästerungen […] Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, und dass niemand bloggen oder kommentieren kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig."

Hauswand in Wien

Neben dem Granteln neigen die Wiener ja zur Übertreibung.
So sagt man. Twoday.net zeigt aber dennoch exakt die Tage der Existenz des virtuellen Gruselkabinetts an.

Brille - 2006.10.06, 16:14

Nehmen Sie jetzt einen zur Brust?

C. Araxe - 2006.10.06, 17:47

Hm, Gottesauge passt wohl nicht so ...
in-cognito - 2006.10.06, 16:16

6 tage?
66 tage?
666 tage
6666tage
oder sie quersumme aus allem?

C. Araxe - 2006.10.06, 17:48

Schaun'Se unter Verwesungsstadium in der Seitenleiste nach. *g*
in-cognito - 2006.10.06, 17:56

waaaah...

herzlichen glückwunsch zum teuflischen frau araxe...
C. Araxe - 2006.10.06, 18:02

Dankeschön. So, und ich habe jetzt beschlossen, dass ein Gottesauge doch passt. Wenn schon blasphemisch, dann richtig! Also, bedienen Sie sich. (Dass Sie mit dem Zeug vorsichtig sein sollten, muss ich ja nicht extra betonen.)
in-cognito - 2006.10.06, 18:27

äähm...nö,danke...

aber sehen sie selbst hier
C. Araxe - 2006.10.06, 18:45

Memme. *g*
in-cognito - 2006.10.07, 14:15

ich gestehe feierlich...
C. Araxe - 2006.10.07, 15:11

Ja, ich höre ...
in-cognito - 2006.10.07, 16:09

ich beichte feierlich...

ich bin ne memme,wenns um alkoholische geht.
C. Araxe - 2006.10.07, 18:32

... Absinth ist ja auch noch ein Kapitel für sich.
Die Sünderin - 2006.10.06, 17:40

Da könnte man ja fast meinen, in Wien könne man nicht bis drei zählen *g*!

Heute scheint der Tag der Schnappszahlen zu sein:
wir feiern hier gerade die 2.222.222 JO! *prost*

C. Araxe - 2006.10.06, 17:49

Die 2.222.222 was?
(Naja, Hauptsache feiern - schon klar.)
Die Sünderin - 2006.10.06, 18:34

Sie sagen es.
C. Araxe - 2006.10.06, 18:44

Auch wenn Ihnen der Anlass gleichgültig ist, um was ging es denn nun?
Die Sünderin - 2006.10.06, 19:05

Das werde ich Ihnen nicht auf die Nase binden.
Auf jeden Fall können Sie anhand dieser Zahl sehen, dass ich eine hard-working woman bin. *seufz*
C. Araxe - 2006.10.06, 19:09

Wenn das Sekunden sind, dann sind das 77 Arbeitstage (8-Stunden-Job) und das nennen Sie viel?
Die Sünderin - 2006.10.06, 19:21

Das ist relativ.
Wenn es 77 Arbeitstage in der Woche sind, ist es viel.
C. Araxe - 2006.10.06, 19:31

*lol*
"77 Arbeitstage in der Woche"
(Ich stelle auch nie mehr solche Fragen wie weiter unten.)
darkrond - 2006.10.06, 17:42

bist du das biest? *g*

C. Araxe - 2006.10.06, 17:53

Ähm, nun ja ...

Vielleicht sollte ich wieder einmal eine Umfrage machen. *g*
darkrond - 2006.10.06, 17:54

es würde zumindest erklären, weshalb du deinen nachwuchs als kleines monster bezeichnest. *ggg*
C. Araxe - 2006.10.06, 17:59

Wie jetzt? Wenn man ein Biest ist, dann nennt man seinen Nachwuchs automatisch kleines Monster?
darkrond - 2006.10.06, 18:29

ich weiß leider nicht, wie ein biest seinen nachwuchs üblicherweise bezeichnet. aber es schien mir eine gewisse konsistenz zu haben, dass biester monster gebären... *g*
Die Sünderin - 2006.10.06, 18:33

Au ja au ja eine Umfrage bitte!!
Endlich mal wieder etwas, was Sie fälschen könnten - das wär doch was zum 666ten, nicht wahr?
C. Araxe - 2006.10.06, 18:42

Ja, was denn nun? Eine Umfrage über die Nachwuchsbezeichnung bei Biestern oder soll es um das Biest an sich gehen?

... und irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Ergebnis, egal, um welche Umfrage es nun geht, soundso nicht anerkannt werden würde.
Die Sünderin - 2006.10.06, 18:56

Da das Biest aus der Offenbarung ja nur eines ist, frag ich mich, wieviele seiner Kinder es denn "kleines Monster" taufen lassen soll. Praktisch, aber ein bisschen einfallslos.

Über was oder wen Sie eine Umfrage starten, ist letztendlich tatsächlich egal, Hauptsache ich kann ihre dubiosen Auswertungen widerlegen. Das macht Spass.
C. Araxe - 2006.10.06, 19:04

Falsch, es sind zwei: "Und ich sah ein zweites Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner wie ein Lamm und redete wie ein Drache."

Und ein Biest muss ja nicht alle Abkömmlinge mit dem Namen "kleines Monster" versehen.

Wusste ich es doch! So, dann ärgere ich Sie jetzt und mache keine Umfrage. :·P
Die Sünderin - 2006.10.06, 19:15

Angsthase!
Dabei hätten Sie es doch so einfach: Wenn Sie nur ein einziges mal bei der Auswertung nicht schummeln würden, könnte ich nicht dabei erwischen!
Aber Sie wissen jetzt schon, dass für Sie keine demokratische Abstimmung, sondern etwas, was Ihnen gefällt das Rennen machen wird.
Das spricht für sich.
(Ach ja, hab ja noch gar nicht gratuliert!)
C. Araxe - 2006.10.06, 19:33

Phhh! Das ist einfach langweilig.
C. Araxe - 2006.10.07, 12:11

Ach ja, wenn Sie meinen, dass Sie so gut darin sind, mich beim Schummeln zu erwischen, dann können Sie sich auch bei diesem Beitrag umsehen. Zweimal wurde nämlich hierbei (also nur beim Beitrag, nicht bei den Kommentaren) geschummelt. *ggg*
Die Sünderin - 2006.10.07, 18:47

Ich gestehe, ich kenne den Text und habe ihn somit nicht nochmal ganz durchgelesen.
Sie scheinen eine moderne Übersetzung zitiert zu haben, denn in meiner Bibel steht da was anderes.
Das petze ich dem Papst - so!
C. Araxe - 2006.10.07, 18:55

Gut, einmal Schummeln haben Sie gefunden.
Dann suchen Sie mal weiter, Sie Petze!
Die Sünderin - 2006.10.07, 19:00

Das ist nicht die exakte Angabe der Existenz des virtuellen Gruselkabinetts.
:-P
C. Araxe - 2006.10.07, 19:04

Doch, doch. In der Seitenleiste werden auf die Minute genau die Tage gezählt.
Die Sünderin - 2006.10.07, 19:07

Das ist keine Hauswand in Wien.
C. Araxe - 2006.10.07, 19:17

Aber sicher. Ich habe Zeugen. Und es wurde auch nichts am Bild retuschiert.
(Aufgenommen an Ihrem Geburtstag übrigens und in der Friedrichstraße.)
Die Sünderin - 2006.10.07, 19:23

Ja dann muss es ja ein gutes Bild sein.

Es gibt keine Granteln.
C. Araxe - 2006.10.07, 19:39

Kein Granteln in Wien? Und in Hamburg regnet es nie, oder wie? *g*
Die Sünderin - 2006.10.07, 19:49

Schon gut - ich habe zwar keine Ahnung, was ein Granteln bitteschön sein mag, aber ich glaub Ihnen, dass es das gibt.

Man sagt den Wienern gar nicht nach, dass sie zur Übertreibung neigen (oh je, das wars wohl auch nicht?)
gulogulo - 2006.10.07, 20:02

Das ist Grantln (man könnte jammern dazu sagen)

Herrschaftzeitnsaxndi,
wo hab jetzt i mei Rotzduach hi?!
Kruzitürkn überanand,
i hab des Duach ja in der Hand!
Kruzinesn Herrgottsa,
laaft der Rotz scho awi, ha!
Himmiherrgottsakrament,
jetzt war i boid an d'Wand hi grennt!
Bluadskardharrh, akrat beim Niaßn
hab i aa no biesln miassn!
Zäfix, jetzt laaft's in d'Hosn nei!
Jetzad glangt's ma nacha fei!
C. Araxe - 2006.10.07, 20:05

Das Granteln. Und das machen Grantler (oder auch Grantscherbn).

Herr Gulo, das müssen Sie noch übersetzen. *g*

Nö, das ist es auch nicht.
Die Sünderin - 2006.10.07, 20:10

Ah ja, ich verstehe.

Nach der Lektüre von Herrn Guloglulos Kommentar standen mir zunächst die Haare zu berge, dann dachte ich, ein Grantln sei ein Taschentuch.
C. Araxe - 2006.10.07, 21:29

Ein Taschentuch wäre ein Rotzfetzn, eine Schneuzfahne, ein Schneuzhodern oder Schneizhadan, ein Schneuzquadrat, ein Schneuztuch, ein Sacktüchl und was weiß ich noch.
Nun suchen'Se mal weiter, Frau Sünderin!
Die Sünderin - 2006.10.07, 21:36

Ich bin immer noch so erschrocken, dass ich mich gar nicht mehr konzentrieren kann.
Wer sagt überhaupt, dass ich alle Ihre Mogeleien aufdecken muss?
C. Araxe - 2006.10.07, 21:44

Müssen müssen Sie hier im Gruselkabinett nach wie vor gar nix. Aber weiter oben schrieben Sie, dass das für Sie die Hauptsache wäre. Etwas mehr Durchhaltevermögen hätte ich schon von Ihnen erwartet; das muss ich schon zugeben.
gulogulo - 2006.10.07, 22:03

der mundl ist der idealtypus des grantlers. hier gibts ihn im o-ton.

ist ein gutes training für den wienaufenthalt. ;-)
C. Araxe - 2006.10.08, 12:07

Der Mundl erinnert mich etwas an Ekel Alfred. Die Jukebox funzt bei mir leider nicht, aber ich befasse mich mit der Materie ja soundso schon intensiver wie man sieht.
Nashaupt - 2006.10.06, 18:12

Alles halb so schlimm

- also Dreihundertdreiunddreissig. Das mal vier gibt 121212, vorbehältlich Gegenbeweis.

C. Araxe - 2006.10.06, 18:41

Schlimm ist es ja nicht, deshalb braucht es auch nicht halbiert werden und anschließend fehlvervierfacht werden. Vervierfältigen könnte man das Tier und mit der kleinsten natürlichen Zahl n, für die sich jede nichtnegative ganze Zahl als Summe von höchstens n fünften Potenzen nichtnegativer ganzer Zahlen darstellen lässt, vereinen. Was wiederum zum gleichen Ergebinis führt, wie das Produkt dieser hinzugefügten Zahl und ihrer Mirpzahl.
Die Sünderin - 2006.10.06, 18:58

Oh je!
Der Absinth ist jetzt wohl leer?!
C. Araxe - 2006.10.06, 19:05

Das Thema Chemie hatten wir ja schon bei Ihnen abgekakt. Mit Mathe sieht's ja wohl auch nicht besser aus. *g*
Die Sünderin - 2006.10.06, 19:19

Immerhin eine 2 im Abi (Chemie war längst abgewählt!).
Was macht denn nun der Absinth?
C. Araxe - 2006.10.06, 19:33

Naja, ist ja schon "etwas" länger her ...

Dem Absinth geht's gut.
(Um den brauchen Sie sich nicht kümmern. *g*)
OhBehave - 2006.10.06, 23:40

"Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and sixty six."


Gratulation zu so langem "from hell" Durchhaltevermögen!
und dann auch noch Vollmond! (Habe ich gerade in deinem Mondphase-Dings gesehen. Erklärt natürlich für mich meinen heutigen Gefühlszustand - bin Moony).

Aber deswegen bin ich gar nicht hier. Sondern:
Ich habe soeben "Dänische Delikatessen" geguckt. Grandios! Absolut Grandios. Kann verstehen, dass du den überall so hoch hältst ;-) Ich würde ihm jetzt grad im Moment sogar noch 1/10-Prozent besser bewerten als "Adams Äpfel". Und einen Oskar für "Egil".

C. Araxe - 2006.10.07, 12:00

Überall, naja ... ;·)
Aber was zum Lachen ist doch immer gut. Und das sind Filme, über die ich wirklich lachen kann, also über die Art von Humor.
OhBehave - 2006.10.07, 23:38

doch, doch ... überall! :-))
Du bekommst da doch Geld für? ;-)

also über die Art von Humor wird aber auch sehr viel mehr transportiert. Ich fand viele Szenen gleichzeitig sehr bewegend muss ich sagen.
C. Araxe - 2006.10.08, 12:08

Nö, Geld nicht. Gibt nur in Naturalien. Aber bitte nicht weitersagen. Das gibt nür Ärger, wenn Blogger sich zum Kommerz bekennen.

Eben genau deswegen, weil es sich gerade nicht um platte Schenkelklopfer handelt.
OhBehave - 2006.10.08, 12:33

versprochen!

wir verstehen uns.
gulogulo - 2006.10.07, 09:11

und dieser antichrist besucht in kürze wieder die bundeshauptstadt. mich schaudert.

C. Araxe - 2006.10.07, 12:02

Sind Sie etwa auch dort? Ansonsten wären Sie doch halbwegs in Sicherheit. Ja, halbwegs - denn es könnte durchaus sein, dass ich noch einmal Ihren Wohnort aufsuche. *g*
gulogulo - 2006.10.07, 14:11

wann genau wär das nochmal?
und falls sie aus freunschaftstechnischen gründen wirklich hierher kommen, bitte umgehend bei mir melden - dann gibts eine führung über den biogasfriedhof.
oder warns letztes mal schon in st. peter?
C. Araxe - 2006.10.07, 15:10

Ich weiß wirklich noch nicht, ob ich Sie noch mehr schaudern lassen kann, aber falls ich gulosche Gegenden aufsuchen sollte, melde ich mich bei Ihnen ganz bestimmt. St. Peter hatte ich letztens nur sehr kurz besucht (also einmal rüber). In Wien werden wir (das kleine Monster kommt diesmal mit) vom 17.10. (abends) bis 24.10. (früh) sein.
gulogulo - 2006.10.07, 16:04

schade oder juhu - je nach sichtweise ;-) - an diesem we (22./23.) weile ich in innsbruck.
C. Araxe - 2006.10.07, 18:34

Das haben Sie ja schnell organisiert. ;·)
gulogulo - 2006.10.07, 19:13

ja, so richtig spontan anfang september. ;-)
C. Araxe - 2006.10.07, 19:21

Nun, denn eben in weiser Voraussicht. *g*
gulogulo - 2006.10.07, 20:02

in weiser vorsicht.
C. Araxe - 2006.10.07, 20:06

Ts, nur noch Memmen unterwegs.
gulogulo - 2006.10.07, 20:10

mit ihrem lottolottergewinn wäre ich die ideale mammonmemme.
C. Araxe - 2006.10.07, 20:13

Soso.
gulogulo - 2006.10.07, 20:13

jaja.
und jetzt schau ich mir xxx im fernsehn an.
C. Araxe - 2006.10.07, 20:44

Wo läuft der Film denn???
gulogulo - 2006.10.07, 21:00

bei mir im dvd-player.
(ich kenn da wen, der hat internet, ...) ;-)
C. Araxe - 2006.10.07, 21:03

Auf Großleinwand ist der aber schöner. :·P
Na, dann lassen Sie sich mal nicht ablenken, gerade die Anfangsszenen sind sehr schön. *g*
gulogulo - 2006.10.07, 21:04

kreuzigt ihn ... zerschmettert mit der eisenstange ... ;-)
C. Araxe - 2006.10.07, 21:06

Ne, etwas später. Auf dem Fischmarkt.
gulogulo - 2006.10.07, 22:06

stimmt. hübsch hässlich dort.
muss ihnen ja wie das paradies vorkommen.
da ist der hamburger fischmarkt kein ersatz.
graefin - 2006.10.07, 10:21

Und ich dachte schon 6666 Tage!
Glückwunsch.

C. Araxe - 2006.10.07, 12:04

Jaja, die Wiener und Ihre Übertreibungen ...
(So etwas ist mir ja vollkommen fremd. ;·)
Mephistopheles - 2006.10.07, 18:10

Was heißt hier blasphemisch? Endlich mal ein Beitrag nach meinem Geschmack. Darauf kann man schon ein Gottesauge nehmen.

C. Araxe - 2006.10.07, 18:35

Ha! Das dachte ich mir. Na, dann bedienen Sie sich. Aber beschweren Sie sich nicht hinterher über die Folgeerscheinungen!
caliente_in_berlin - 2006.10.07, 19:53

Warten Sie jetzt bis Sie 666 Kommentare zusammen haben?

C. Araxe - 2006.10.07, 19:55

Genau!
Ach, nö - Kommentaresammeln finde ich nicht so interessant, wenn es nur um die Anzahl geht, auch wenn es zu diesem Beitrag natürlich passen würde.
sillerbetrachter - 2006.10.08, 17:47

666 stand auf dem zähler. herzlichen glückwunsch. oben sehe ich 4 sechser. das ergibt für mich eine andere zahl?

C. Araxe - 2006.10.08, 20:29

Nicht nur die Bilder ansehen, Frau Siller, sondern auch den Text lesen! ;·)
sillerbetrachter - 2006.10.09, 09:24

auch im text steht sechshundersechsundsechzig. das erklärt nicht die 4 x vertretenen ziffern, verehrteste. vermutlich bin ich in dieser sache einfach nicht insider. damit kann ich aber leben :-)
C. Araxe - 2006.10.09, 09:34

Ach, ist ja kein Geheimnis. Nicht die Zahlen erklären die 6666, aber das Wort Übertreibung. :·)
honigsaum - 2006.10.08, 22:21

Weniger als zwei Jahre und schon so beliebt! ;-)))
Mit diesem Offenbarungscontent hab ichs ja nicht so, aber weil Sie es sind...

C. Araxe - 2006.10.09, 09:24

Hm, vor kurzem schrieben Sie, dass Sie es schön finden, wenn ich aus mir heraus gehe, mich also öffne, also offenbare und nun ...
;·)
honigsaum - 2006.10.09, 13:42

Ich meinte doch mit Obigem den Johannes, nicht Sie, Mensch!
C. Araxe - 2006.10.09, 13:51

Weiß ich doch (deswegen ;·)). Aber das bot sich so schön zum Missverstehen an. *g*
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 5 
 7 
 8 
11
15
17
18
20
21
22
23
24
26
28
30
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren