Sonntag, 17. Dezember 2006

Zeitfressen

Zuerst den kleinen Wecker, der einen morgens immer unsanft mit einem scheppernden Klingeln aus den Träumen reißt. Mit einem Bouquet Garni und etwas Gemüse köchelt er nun leise vor sich hin. Der größere Radio/CD-Wecker wird mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Paprika eingerieben, mit Öl eingepinselt und mit der zerhackten Küchenuhr gefüllt. Sodann kommt er in den schon vorgeheizten Ofen. Aus der pürierten Armbanduhr gedenke ich einen pikanten Aufstrich für Bruschetta zuzubereiten. Die restlichen Uhren werde ich einfach in einer Pfanne mit Tomaten und Mozarella schmoren lassen. Wenn alles gar ist und köstlich duftend auf dem Tisch steht, dann werde ich alles genüsslich verspeisen.

Soweit der Plan, wie ich den akuten Zeitmangel durch Einverleiben der Zeitmesser beseitige. Ich hatte nur leider keine Zeit, diesen Plan auch in die Tat umzusetzen.
schneck06 - 2006.12.17, 19:46

gut, daß das nicht geklappt hat: bei uhren flockt der mozarella aus.

C. Araxe - 2006.12.17, 19:58

Diese recht eigenartige Reaktion hätte ich wohl in Kauf genommen. Etwas großzügiger Basilikum darüber, dann würde das bestimmt nicht so auffallen.
schneck06 - 2006.12.17, 20:05

stimmt eigentlich. beim borscht grisselts ja auch.
gulogulo - 2006.12.17, 20:36

zeit ist doch nur relativ.

C. Araxe - 2006.12.17, 20:49

Eben. Also auch relativ kurz.
Mephistopheles - 2006.12.18, 08:26

Zeitlos

Wissen Sie, wo Sie gar keine Uhren mehr brauchen?



In einem "Schwarzen Loch". Da steht die Zeit wegen der unglaublich großen Masse absolut still. Leider hat man nicht wirklich etwas davon, da man, falls man es überlebt, überhaupt nichts davon merkt.

C. Araxe - 2006.12.18, 09:26

Wenn da nicht die Sache mit den Haaren wäre ...
(Wenn Sie wissen, was ich meine.)
Mephistopheles - 2006.12.18, 12:25

Die Haare wachsen auch nicht weiter - keine Angst.
C. Araxe - 2006.12.18, 12:36

Oh, doch. *ggg*
Mephistopheles - 2006.12.18, 13:38

Besser ´ne Glatze als gar keine Haare...
NibblesChris - 2006.12.18, 13:49

Mmmmmmh, Donats!!!
C. Araxe - 2006.12.18, 13:50

@Herr Mephistopheles
Lachen Sie nicht so laut, sonst kommt der Herr Baron.

@Frau Chris
Was Sie immer so alles finden!
NibblesChris - 2006.12.18, 13:56

Wenn das doch da steht! *sabber*
pollon - 2006.12.18, 09:26

Sie können ja die "Zeit" lesen, das frisst ne Menge Zeit. Andererseits - nicht unbedingt immer der beste Zeitvertreib.

C. Araxe - 2006.12.18, 09:32

Zeitfresser habe ich ja genug. Deswegen wollte ich diese ja fressen. Und „Die Zeit” hatte mich, d.h. das Gruselkabinett, auch mal ein bisschen gefressen. Also mir wäre ja eher daran gelegen, dass die Zeit (nicht unbedingt die Zeitung) abgeschafft wird oder alternativ ein endloser Vorrat zur Verfügung steht.
pollon - 2006.12.18, 09:39

Hier:



Reicht das?
C. Araxe - 2006.12.18, 09:47

Ich muss lernen mich präziser auszudrücken ...
Bei letzterem Alternativvorschlag war "Die Zeit" ganz und gar nicht gemeint. Nun habe ich hier auch noch einen Riesenstapel (Alt-)Papier stehen, der wahlweise gelesen oder entsorgt werden möchte. Kostet doch auch alles wieder Zeit. Aber eines muss ich schon anerkennend sagen. Den großen Stapel haben Sie ja fix hierher bekommen. Gut durchtrainiert. *g*
pollon - 2006.12.18, 09:56

Ich verstehe Sie schon die ganze Zeit richtig, keine Sorge. Ich dachte mir nur, da Sie doch solch einen Hunger auf Zeit oder "Zeit" oder Zeitfresser haben, tue ich Ihnen was gutes. Schnelle Küche sozusagen ;-) Ganz ohne "Maggi fix".
C. Araxe - 2006.12.18, 10:01

Das wird jetzt kompliziert. Wenn ich ganz viel Hunger auf Zeit habe, dann brauche ich auch ganz viel Zeit, um diesen Hunger zu stillen. Womit ich wieder keine Zeit hätte, also sich ein permanent neuer Bedarf einstellt. Hm, irgendwie habe ich das Gefühl, mich im Kreis zu drehen.
pollon - 2006.12.18, 13:09

...wie die Zeiger auf der Uhr. Sind sie etwa eine Uhr? Dann allerdings müssten Sie sich selbst fressen ;-)
C. Araxe - 2006.12.18, 13:49

Ob ich eine Uhr bin, weiß ich nicht so genau. (Siehe auch hier.) Aber so oder so wäre das auch eine Lösung. Wenn ich mich selbst verschlingen würde, dann hätte ich bestimmt auch keine Zeitprobleme mehr. Nur - wie stelle ich das an?
NibblesChris - 2006.12.18, 09:32

Mmmmh, Uhrengratin...
*Homermodus aus*

C. Araxe - 2006.12.18, 09:41

NibblesChris - 2006.12.18, 10:04

*ggg*

*Bett such*
*Bett finde*
*schnarch*
C. Araxe - 2006.12.18, 10:10

Ein Fellmonster, noch ein Fellmonster und ... huch, was ist denn das da im Bett?
NibblesChris - 2006.12.18, 10:13

*Bobbo aus der Decke streck*
*murmel* mblnoch ein Fellmonster?
C. Araxe - 2006.12.18, 10:16

Ah, eine Manxkatze.
NibblesChris - 2006.12.18, 11:09

*kack*





..."aufgrund des fehlenden Schwanzes ist ungewollte Unsauberkeit die Folge"....
C. Araxe - 2006.12.18, 11:37

*nasezuhaltundhaufenwegmach*

Sie Defektzucht, Sie! Mit Ihnen rede ich nicht mehr, geschweige denn, dass Sie noch einmal das Bett benutzen dürfen. So!
NibblesChris - 2006.12.18, 11:48

Sie wollen mir doch nicht unterstellen, das mit Absicht getan zu haben?

(Wo ist Frau Sünde, wir brauchen einen Sündenbock *gg*)
C. Araxe - 2006.12.18, 12:11

Das ist mir egal, ob das Absicht war oder nicht. Kackhaufen ist Kackhaufen.

(Genau! Die Frau Sünderin ist natürlich an allem Schuld! *g*)
NibblesChris - 2006.12.18, 12:12

:-(

*reibt ihren Bobbo beleidigt an anderem Mobiliar sauber*
C. Araxe - 2006.12.18, 12:15

Husch, husch ins Körbchen!
NibblesChris - 2006.12.18, 12:19

Pfffffff...
*trabt in die Küche und sucht Kaffee...und Schokolade...*
Die Sünderin - 2006.12.18, 12:33

Hallo?????!!!!!!

Wer nochmal versucht, mir die Schuld für derartige Dinge in die Schuhe zu schieben, wird mit Katzenschei** beschmissen! (Davon hab ich nämlich reichlich zu Hause!)
C. Araxe - 2006.12.18, 12:37

Da! Genau da steht Frau Chris. Bitte gut zielen!
Die Sünderin - 2006.12.18, 12:43

Bitte recht freundlich - hier kommt das Vögelchen!
Und - zack!
C. Araxe - 2006.12.18, 13:46

Volltreffer. *g*
NibblesChris - 2006.12.18, 13:50

Volltreffer auf die Schokolade, Frau Araxe wird danken *fg*
C. Araxe - 2006.12.18, 13:53

Nene, ich hab's genau gesehen.

(Ähm, das ist übrigens keine Schokolade, was Sie sich da gerade in den Mund schieben. *g*)
NibblesChris - 2006.12.18, 13:55

Ich sage dazu nur, wer - was war das? Königsberger Klopse? Milchsubbe? - isst, der frisst auch Katzenkot *schmatz*
C. Araxe - 2006.12.18, 13:58

Ach, wenn’s Ihnen schmeckt ...
NibblesChris - 2006.12.18, 14:02

Ja was erwarten Sie denn von mir? Dass ich hier rumlaufe und "iiiiiih" schreie? Nachdem Sie sich mit Frau Sünde verschwestert haben?
C. Araxe - 2006.12.18, 14:06

Erwarten tue ich nix. Besser ist das.
Die Sünderin - 2006.12.18, 14:11

Ich hätte aber grossen Spass daran, wenn Sie nun rumlalufen und "Iiiiiii" schreien!
Doch offenbar kann Sie so leicht doch nichts schocken...
NibblesChris - 2006.12.18, 14:20

Glaubt mir, es gibt schlimmeres, als Katzenkot. Katzenkotze zum Beispiel....
Die Sünderin - 2006.12.18, 14:26

Als Fachfrau bin ich da anderer Meinung, zumindest wenn die Kacka schön dünnflüssig ist! *gg*
C. Araxe - 2006.12.18, 14:46

Um diese Streitfrage zu klären, schlage ich ein Wettessen zwischen Ihnen beiden vor.
NibblesChris - 2006.12.18, 14:51

Das ist eine gute Idee! Ich nehme Frau Araxes Schokolade!
(Sie sagten nicht, WAS wir essen sollen)
Die Sünderin - 2006.12.18, 14:58

Und ich bin schon satt, habe nämlich gerade ein Würstchen (!!) auf dem Weihnachtsmarkt gegessen.
C. Araxe - 2006.12.18, 15:51

Was denn für Schokolade? Nach dem Wochenende war ich doch noch gar nicht einkaufen.
(Es ist aber sehr nett, dass Sie das Katzenklo saubergemacht haben, Frau Chris. Dabei habe ich ja nun gar nicht Ihren Abwasch übernommen.)
sillerbetrachter - 2006.12.18, 10:43

auch ohne uhren läuft die zeit weiter. daher wäre ein gutes zeitmanagement vielleicht hilfreich?

C. Araxe - 2006.12.18, 11:06

"auch ohne uhren läuft die zeit weiter."
Wirklich? Dann wäre mein Plan ja vollkommen sinnlos.
*g*

"daher wäre ein gutes zeitmanagement vielleicht hilfreich?"
Ohne würde ich wohl nicht mal ansatzweise alles schaffen.
sillerbetrachter - 2006.12.18, 20:24

dann bin ich ja beruhigt *g*
C. Araxe - 2006.12.19, 08:28

Soso. Es beruhigt Sie also, wenn ich sinnlose Pläne schmiede und dass ich zu wenig Zeit habe.
sillerbetrachter - 2006.12.19, 12:38

oh, wenn ich das mit dem sinnlosen lese, bekomme ich arge bedenken. bedenke ich jedoch, dass zeit zum sinnlose pläne machen ist, scheint ja noch zeit übrig zu sein. sie schaffen das schon! *aufdieschulteklopf*
honigsaum - 2006.12.18, 11:24

Vielleicht sollte man besser direkt in großem Stil vorgehen und die Weltzeituhr verkochen. Denn sonst gäbe es ja immer noch die Zeitansage und die Uhren der Auftrag- und Arbeitgeber.

C. Araxe - 2006.12.18, 11:37

Das ist doch endlich mal ein konstruktiver Tipp!
honigsaum - 2006.12.18, 12:04

Ist allerdings recht aufwändig, da umfassende Reise- und Operationsvorbereitungen erforderlich werden!
C. Araxe - 2006.12.18, 12:12

Aber es würde sich lohnen. Damit wäre das Problem immerhin ein für alle Mal erledigt.
honigsaum - 2006.12.18, 12:15

---bis die NASA ihre neue Atom-Universumuhr in die Umlaufbahn schießt...
C. Araxe - 2006.12.18, 12:17

Dann hoffe ich mal, dass ein Schwarzes Loch getroffen wird und dass dieses doch keine "Haare" hat.
honigsaum - 2006.12.18, 12:19

Ich stehe ja offenbar sowieso mit der Zeitrechnung auf Kriegsfuß...
C. Araxe - 2006.12.18, 12:38

Ein allgemeines Phänomen in diesen Zeiten, wie mir scheint.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
11
13
15
16
18
20
23
25
26
28
29
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren