Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Geweih(t)

Zur Zeit der Kälte sehen die kahlen Äste aus wie Geweihenden. Eine Ehrerbietung an den Herrn der Wälder, der sterben musste. Cernunnos wird wieder und wieder leben, wie jedes Jahr die Äste wieder und wieder grüne Blätter tragen werden.

theswiss - 2007.01.31, 17:44

der hat sicher hinten mehr n also vorne, oder? so wie parallel, einfach andersrum.

C. Araxe - 2007.01.31, 17:48

„hinten mehr n also vorne”?
Ähm, was meinen Sie???
theswiss - 2007.01.31, 17:58

Cernunnos statt Cernnunos halt :-)
C. Araxe - 2007.01.31, 18:11

Oh, ja. Danke!
theswiss - 2007.01.31, 19:09

nicht, dass der sich plötzlich nicht angesprochen fühlt und alles kahl bleibt ..
C. Araxe - 2007.01.31, 19:14

Dann muss ich Ihnen ja noch mehr danken. Nicht auszudenken, was da sonst an Schadenersatzansprüchen auf mich zukommen würde. *g*
theswiss - 2007.01.31, 19:37

jetztkeinenbaromwitzmachen, jetztkeinenbaromwitzmachen, jetztkeinenbaromwitzmachen, ..
Orinoko - 2007.01.31, 21:23

Sagen Sie doch Frau Araxe, wieso ist er denn getarnt, wenn doch jeder seinen Namen kennt?
Ist es etwa, um die Büttel des nottinghamschen Sherrifs zu täuschen?
C. Araxe - 2007.01.31, 21:50

Heutzutage, wo jeder Billigdiscounter Hirschgulasch oder
-medaillons in den Tiefkühlregalen hat, kann man nicht vorsichtig genug sein.
sokrates2005 - 2007.02.01, 19:28

Für den Karneval in Venedig ...

ist die Maskerade definitiv zu schlicht ...

C. Araxe - 2007.02.01, 19:52

Och, auch in Venedig ist nicht alles Gold und Glitter.
Die Sünderin - 2007.02.01, 20:35

Hm, ich glaube kaum, dass das da nochmal grüne Blätter trägt. Säh auch zu albern aus!

C. Araxe - 2007.02.01, 20:41

Bei Ihrer pessimistischen Grundhaltung ist es kein Wunder, wenn Sie auf keinen grünen Zweig kommen. ;·)
Die Sünderin - 2007.02.01, 20:43

Sie / das Gruselkabinett ja auch nicht! :-P
C. Araxe - 2007.02.01, 20:48

Hier gibt’s doch genug grüne Zweige.

Sie schaffen es ja nicht einmal, Urlaub zu machen. *fg*
Die Sünderin - 2007.02.01, 21:12

Na danke - streuen Sie noch mehr Salz in meine Wunden oder reissen Sie mir doch gleich mein Herz raus!

Haben Sie das Ding an Ihrem neuen Arbeitsplatz gebastelt?:-)
C. Araxe - 2007.02.01, 21:24

Nee, Danke! Abendessen hatte ich schon.

Hach, mein neuer Arbeitsplatz existiert noch immer nicht richtig. Im Zimmer stehen noch Sachen herum, die nicht reingehören und Sachen, die reingehören, sind noch nicht da. Aber auch unabhängig von dem Chaos bastel ich so etwas lieber daheim.
Die Sünderin - 2007.02.01, 21:35

Wie habe ich mir das vorzustellen?
Sachen, die da nicht reingehören aber rumstehen: PC, Schreibtisch, Drucker...
Sachen, die da reingehören aber nicht da sind: Folterbank, Eiserne Jungfrau, Knochenbrecher...?
C. Araxe - 2007.02.01, 21:40

Ganz genau. *ggg*

... gute Arbeitsgeräte sind eben wichtig. Deswegen arbeite ich auch erst mal wieder im Gruselkabinett.
Die Sünderin - 2007.02.01, 21:43

Mit anderen Worten: man möchte Sie dort doch lieber nicht haben...
Vermutlich sind Sie denen zu bizarr? *g*
C. Araxe - 2007.02.01, 21:53

Doch, doch. Die wollen mich da schon sehr gern haben. Und ich habe ja eigentlich auch nicht unbedingt etwas dagegen. Aber unter den Arbeitsbedingungen will ich dann doch nicht.
Und was das Bizarre betrifft. Hatten wir diese Frage nicht geklärt?
NibblesChris - 2007.02.02, 09:37

Büroeinrichtung zum mitnehmen:



Und jetzt hören Sie auf zu jammern und ziehen um!
C. Araxe - 2007.02.02, 09:44

Oh, ja! Die nehme ich. Aber heute bleibe ich noch im Gruselkabinett.
gulogulo - 2007.02.01, 22:13

für einen zwölfender hats wohl nicht gereicht?

C. Araxe - 2007.02.02, 09:28

Sie werden es wahrscheinlich nur sehr schwer nachvollziehen können, aber es müssen nicht immer Testosteronschleudern sein. ;·)
gulogulo - 2007.02.02, 10:05

irgendetwas muss man doch den dank der pille östrogenverseuchten flüssen und bächen entgegensetzen.
C. Araxe - 2007.02.02, 10:12

Immerhin ist es kein Perückenbock (http://de.wikipedia.org/wiki/Perückenbock).

Und Sie als Mann dürften sich doch über einen Östrogenüberschuss freuen.
gulogulo - 2007.02.02, 10:24

dann muss ich vor testosteron ja übergehen.
C. Araxe - 2007.02.02, 10:27

Deswegen schrieb ich ja: „Sie werden es wahrscheinlich nur sehr schwer nachvollziehen können.” *ggg*
PeZwo - 2007.02.02, 15:47

Wem haben denn Sie da Hörner aufgesetzt?

C. Araxe - 2007.02.02, 16:00

Mitnichten Hörner. Ich muss jetzt leider klugscheißen. Sie haben mich provoziert. So! *g*

Geweihe werden jährlich abgeworfen, Hörner dagegen nicht. Die sind fest mit dem Schädel verbunden. Wenn also jemandem Hörner aufgesetzt werden, dann hält das. ;·)

Die Frage nach dem Wem wird schon im Beitrag beantwortet. Naja, für manchem mag das auch einfach etwas tonähnliche Masse, ein Stück Leder, ein Geweih(!) und zwei Achate sein. Oder einfacher ausgedrückt: ein Staubfänger.