Sonntag, 18. Februar 2007

Poe gekastet

Und noch viel mehr Schönes hat Lisa Mei Ling Fong in Kästen gepackt. Ganz nach meinem Geschmack, habe ich doch ebenfalls der Báthory oder Dresden Gedolltes in Kästen eine Heimstatt gegeben. Selbst einen ganzen Friedhof kann man auf diese Art und Weise unterbringen. Es wäre zwar vieles sicher einfacher, wenn man alles in Kästen verwahren könnte, aber es wäre dann doch zu einengend.

honigsaum - 2007.02.18, 19:15

Man könnte ja ein kleines Türchen einbauen.

C. Araxe - 2007.02.18, 19:27

Beim Friedhof ist nicht nur die Pforte geöffnet; man kann ihn auch komplett dem Kasten entnehmen. Hm, ob es eine Bedeutung hat, dass das nur bei dem Kasten möglich ist?

Huch, wo ist denn Ihr Kasten hin? Das ist ja traurig. :·(
honigsaum - 2007.02.18, 19:34

Das hat bestimmt eine Bedeutung :-)!
Mein "Kasten" hat mir irgendwie nicht mehr so richtig gefallen.
C. Araxe - 2007.02.18, 19:39

Och ...
Haben Sie schon einen neuen gebastelt oder sind dabei, es zu tun?
honigsaum - 2007.02.18, 19:42

Eigentlich nicht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich so weitermachen will.
C. Araxe - 2007.02.18, 20:12

Inwiefern „so”?
honigsaum - 2007.02.18, 21:47

So "öffentlich" und mit Geplänkel...
C. Araxe - 2007.02.19, 10:03

Also ein passwortgeschütztes Blog, bei dem es keine Kommentarfunktion gibt. ;·)
honigsaum - 2007.02.19, 14:32

Oder das alte müsste komplett überarbeitet werden.
C. Araxe - 2007.02.19, 14:42

Machen’Se mal. Wenn die Entzugssymptome da sind, haben Sie schon vorgesorgt.
graefin - 2007.02.18, 20:00

Kennen sie DAS schon?
Tracy hat auch eine Menge an interessanten Fotos aus seinem Atelier bei lomo

C. Araxe - 2007.02.18, 20:14

Nein, kannte ich nicht. Vielen Dank für den Link!
(Immer her damit, wenn Sie so etwas entdecken. :·))
graefin - 2007.02.18, 20:21

Fragen sie mich nicht, weshalb ich den nicht schon eher rausgerückt hab. Ich habs schlichtweg vergessen.
Aber die journals sind allesamt einfach nur klasse.
C. Araxe - 2007.02.18, 20:24

Ich werde mich damit noch ausführlicher beschäftigen. *g*
sokrates2005 - 2007.02.19, 09:44

E.A. Poe ...

beim Kasting - sehr innovativ ... ;-)

C. Araxe - 2007.02.19, 10:04

Im Kasting. Im. ;·)
sokrates2005 - 2007.02.19, 12:46

Was mit Poe ...

zu tun hat, ist meistens seltsam ... ;-)
C. Araxe - 2007.02.19, 13:10

„Die Eitelkeit der Logik ist ja imstande,
eines Menschen Hirn gänzlich zu verwirren.”
sokrates2005 - 2007.02.19, 16:14

Eine der ...

Eitelkeiten, von der Frauen gänzlich verschont bleiben. *g*
C. Araxe - 2007.02.19, 17:23

„Jeder Mensch von Genie hat seine Verleumder.”
:·P
sokrates2005 - 2007.02.19, 21:14

Haben sie schon mal ...

daran gedacht, an einem Zitate-Wettbewerb teilzunehmen? ;-)
C. Araxe - 2007.02.19, 21:44

Mit oder ohne Google?
Orinoko - 2007.02.19, 21:47

Ein sehr schönes Zitat, ich habe es mir gleich notiert. Dabei fiel mir auf: Wo ist denn jetzt der Unterschied zum Gefühl?
C. Araxe - 2007.02.19, 21:50

Es ist eben so, dass vieles verwirren kann. Gefühlen wird das in der Regel sogar eher zugestanden. Und deswegen wäre das auch nicht zitatwürdig.
Orinoko - 2007.02.19, 21:58

Ja stümmt, da ham´Se Recht. Hätte ich mir aber auch selbst überlegen können :-)
NibblesChris - 2007.02.19, 11:37

Sie hätten raten lassen können.
And still the raven...*sing*

C. Araxe - 2007.02.19, 11:53

Och, das wäre doch zu einfach gewesen.
NibblesChris - 2007.02.19, 11:59

Stimmt auch wieder *lach*
Vielleicht sollte ich mal meine Man Ray Poster entfernen, so viele schöne Bilder auf der Welt *seufz*
(aber ich liebe meine Meret Oppenheim doch so...)
C. Araxe - 2007.02.19, 12:04

So automatische Wechselrahmen, bei denen das Motiv alle paar Sekunden wechselt. *g*
NibblesChris - 2007.02.19, 12:24

Öhm....okaaaaaay *g*
caliente_in_berlin - 2007.02.19, 13:13

Ich klicke bald nicht mehr auf Ihr Blog. Ständig werde ich an mein leidvolles Studium erinnert.

C. Araxe - 2007.02.19, 13:15

Selbst schuld! Ich weiß schon, warum ich noch nie Lust hatte, mich damit in einem Studium zu beschäftigen ...
caliente_in_berlin - 2007.02.19, 13:19

Ich war jung und naiv (und brauchte ein zweites Hauptfach).
C. Araxe - 2007.02.19, 13:21

Na, hoffentlich können Sie dem nach dem Studium noch etwas abgewinnen. Wäre sonst schon schade.
nahlinse - 2007.02.19, 14:45

Was man dem Studium irgendwann immer abgewinnen kann ist, dass es ein Ende hat. Meistens jedenfalls.
C. Araxe - 2007.02.19, 14:50

Jaja, Langzeitstudenten sind vom Aussterben bedroht ...

Und dennoch. Man lernt nie aus.
caliente_in_berlin - 2007.02.19, 22:20

Eventuell könnte ich schon als Langzeitstudent gelten...
gulogulo - 2007.02.19, 14:51

das erinnert mich an die kunst- und wunderkammern aus vornaturwissenschaftlicher zeit. und an so manchen setzkasten in der volksschule.

C. Araxe - 2007.02.19, 15:30

Wieso vornaturwissenschaftlicher Zeit?
gulogulo - 2007.02.19, 17:55

na damals habens das zeug doch nicht aus wissenschaftlichem interesse gesammelt, sondern weils komisch ausgeschaut hat ...
C. Araxe - 2007.02.19, 21:12

So fängt aber Wissenschaft an.
gulogulo - 2007.02.19, 21:29

ja, aber die systematik fehlte noch.
ok, sie haben systematisch alles kuriose gesammelt ... ich fühle mich so müde. ;-)
C. Araxe - 2007.02.19, 21:43

Kippen Sie gleich auf die Seite? *g*

(Dann hätte man noch etwas Kurioses zum Sammeln ... ;·))
NibblesChris - 2007.02.19, 21:44

Wenn ich Ihnen den nicht vorher wegschnappe!
C. Araxe - 2007.02.19, 21:48

Ich nehme die Reste. Ist ja groß genug.
Orinoko - 2007.02.19, 21:53

Ich mag dieses kasting sehr, das war auch schon so bei den vorwissenschaftlichen Kuriositätensammlungen. Ich sehe grad, man hat so unglaublich viele Möglichkeiten, die einem beim Zeichnen bestenfalls zustünden, so man es handwerklich sehr gut beherrscht.
Die Kästen der Chinesin, scheinen sich ja in harmonischter Weise ins Gruselkabinett einzugliedern *g* eigentlich ja ein Wiederspruch, die Harmonie im Gruselkabinett.
NibblesChris - 2007.02.19, 21:54

Die Reste nach dem Auskochen?
Oder soll ich ihn lieber in einen Ameisenhaufen legen, bis die Knochen blank sind? ;-)
NibblesChris - 2007.02.19, 21:55

...lebend natürlich. Und immer die Digicam draufhalten...
gulogulo - 2007.02.19, 21:57

ihr seid ja krank. ;-)
(und übrigens, madame araxe, würde in meinem fall die überschrift für ihren dementsprechenden beitrag durchaus für verwirrung beziehungsweise eine unmenge an wortspielereien sorgen.)
C. Araxe - 2007.02.19, 22:04

@Herr Orinoko
Nicht nur, wenn man kein zeichnerisches Talent hat, ist so etwas sehr reizvoll. Das Dreidimensionale und Haptische (zwar hinter Glas nicht vorhanden, aber man kann es sich sehr gut einbilden) spricht eindeutig für solche Installationen.

Harmonie kann manchmal auch sehr gruselig sein. *g*

@Frau Chris
Machen’Se mal. Ich lasse mich überraschen.

@Herr Gulo
Ich erfreue mich bester Gesundheit.
(„Vielaas” würde ich gut finden. Aber sind Sie das nicht jetzt schon tagsüber? *g*)
gulogulo - 2007.02.19, 22:06

freut mich, daß es ihnen gut geht. ;-)
NibblesChris - 2007.02.19, 22:10

Der Geruchssinn darf aber auch nicht zu kurz kommen (olfaktorisch nennt man das, glaube ich)
So einen Vielaas schnuppert man doch gerne^^
C. Araxe - 2007.02.19, 22:21

@Herr Gulo
Mens sana in corpore sano.
C. Araxe - 2007.02.19, 22:22

@Frau Chris
Das Geruchsbloggen klappt ja leider immer noch nicht.
NibblesChris - 2007.02.19, 22:37

Dann würde ich so manches Mal mit Nasenklammer am PC sitzen...
C. Araxe - 2007.02.19, 22:49

Plötzlich würden sich die Blogrolls ganz anders zusammensetzen ...
NibblesChris - 2007.02.19, 22:52

Und die Blogger machen Eigenwerbung:
"Ich rieche gut!!!"
C. Araxe - 2007.02.19, 23:00

Das würde man doch sofort riechen, ob dem wirklich so ist.
Da fällt mir ein, Frau Hvonhier hat ja schon versucht etwas in dieser Richtung zu machen. Die Deadline ist nun aber schon abgelaufen bei diesem Kettenbrief.
NibblesChris - 2007.02.19, 23:27

Naja, Parfüm. Ich bin ja eher für Pommes-Aroma.
FrauHausH - 2007.02.20, 00:04

Oh!

Ich sehe Sie machen sich hier auch Gedanken zum Geruch!
Pommesaroma wäre selbstredend auch erlaubt.....
Und ich habe ja noch nicht gelost. Aber das wäre unfähr. Es gibt jedoch irgendwann entweder bei Frau L. oder Herrn Berlin hoffentlich die Möglichkeit zu einer erneuten Teilnahme an diesem kleinen Jux....sonst wollte nämlich keiner ;(....
C. Araxe - 2007.02.20, 07:36

Interessanter wären sicher Düfte jenseits von Parfüm-Flakons. Hm, wie war das noch mal bei dem Süskind ...?
Iggy - 2007.02.22, 18:13

abgemurkst

und duft eingefangen...
C. Araxe - 2007.02.22, 18:47

Jaja, die grobe Technik ist mir bekannt. Aber wie war das noch genau mit dem Destillieren und so?
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Februar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 3 
 6 
10
12
14
17
19
21
23
24
25
27
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Ich habe inzwischen übrigens...
Ich habe inzwischen übrigens eine Antwort per...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:46
Die lieben Kollegen,...
Nach einem Meeting sitzt man noch bei einem Essen zusammen....
C. Araxe - 2017.11.14, 20:29

Was wäre daran verkehrt,...
Was wäre daran verkehrt, wenn es wirklich voll...
C. Araxe - 2017.11.14, 19:45
was ein glück, dass...
was ein glück, dass wir nicht alle wie blöde...
bonanzaMARGOT - 2017.11.13, 06:14
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4726 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.17, 21:00

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren