Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Sichtwaise

Sicher ist der Spiegel beschlagen. Oder altersblind.
Noch wahrscheinlicher, dass es sich um einen Zerrspiegel handelt. Anders kann es nicht sein. Man sieht es doch mit eigenen Augen ...

Oft fällt es viel zu schwer, eine andere Sichtweise als die eigene einzunehmen. Diese eine ist immer nur eine einzelne. Dabei gibt es unendlich viele, bei denen jeweils ebenfalls mit vollster Überzeugung angenommen wird, dass sie die einzig richtigen sind. Und jede kann für sich genommen ebenso wahr sein. An so etwas denkt man immer viel zu wenig.
Oder gar nicht.
NibblesChris - 2007.03.08, 10:45

Jeder Mensch hat seine eigene Wahrnehmung.

Es ist soooo gemütlich, sich nicht mit der Wahrnehmung anderer Menschen auseinander setzen zu müssen. Nicht zu denken ist prima *Ironiemodus off*

caliente_in_berlin - 2007.03.08, 10:57

Oh ja!!! Puzzlen! Die echte Wahrnehmung ist doch eine Zusammensetzung aus allen...doch was ist echt? Objektiv? Gibt es 100% Objektivitaet ueberhaupt?

NibblesChris - 2007.03.08, 10:58

Definiere Objektiv
caliente_in_berlin - 2007.03.08, 11:00

Das waere ja dann eine subjektive Definition :-p
NibblesChris - 2007.03.08, 11:01

Also lautet die Antwort: Nein
C. Araxe - 2007.03.08, 11:01

@Frau Caliente (1. Kommentar)
Natürlich nicht. Meine ich zumindest. Aber das ist ja meine subjektive Meinung bzw. Wahrnehmung.
Und da gibt es ja ... >>>repeat
NibblesChris - 2007.03.08, 11:02

Der Repeat-Knopf funktioniert nicht *drück drück*
C. Araxe - 2007.03.08, 11:07

Ich hätte auch „siehe oben” schreiben können.
NibblesChris - 2007.03.08, 11:10

Und wenn ich immer wieder auf diesen Link clicke, dann....
C. Araxe - 2007.03.08, 11:11

... dann ist bald Mittagspause. *g*
Die Sünderin - 2007.03.08, 11:13

Objektive oder subjektive Mittagspause?
(??)
NibblesChris - 2007.03.08, 11:24

Grundsätzlich subjektive Middachspause^^
C. Araxe - 2007.03.08, 11:49

Objektiv hätten Sie keine?
NibblesChris - 2007.03.08, 12:15

*Frau Araxe ein "K" schenke*
C. Araxe - 2007.03.08, 12:17

Dankeschön!
(An manchen Dingen sollte man nicht sparen ... )
NibblesChris - 2007.03.08, 12:29

Ich bin heute ausnehmend großzügig ;-)
C. Araxe - 2007.03.08, 13:04

Schokolade?
NibblesChris - 2007.03.08, 13:21

Nee, hätte ich selber gerne.
orgyen - 2007.03.08, 11:13

Bei Mittagspause scheinen sich dann alle wieder einig zu sein. *g

C. Araxe - 2007.03.08, 11:18

Nicht ganz. Objektiv ist es bei mir beispielsweise die Mittagspause, subjektiv aber nur eine Pause. Mittag gibt’s nicht, da ich immer erst abends etwas Warmes esse.
Die Sünderin - 2007.03.08, 11:21

Dass man in der Mittagspause immer etwas Warmes zu sich nehmen muss, ist aber nur Ihre subjektive Meinung.
theswiss - 2007.03.08, 11:22

Mittagessen ist also nur, wenn es warm ist?
orgyen - 2007.03.08, 11:28

Da würde ich der Frau Sünderin allerdings - natürlich nur rein subjektiv gesehen - Recht geben: Wer zwingt sie in der Mittagspause, die ja so heißt weil sie zufällig an der Mitte des Tages stattfindet, auch noch warm zu essen?
Die Sünderin - 2007.03.08, 11:43

Genau!
Wird eine Mittagspause erst dann zur Mittagspause, wenn man warm isst?
C. Araxe - 2007.03.08, 11:45

Der ist jedenfalls kalt.
Die Sünderin - 2007.03.08, 11:52

Wer?
C. Araxe - 2007.03.08, 11:59

Ach, ich vergesse immer, dass Links mit Umlauten nicht mehr funktionieren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Günter_Mittag
Die Sünderin - 2007.03.08, 12:06

*gg*
Dann haben Sie ja was mit Günter gemein!
C. Araxe - 2007.03.08, 12:15

Nee, nee - „ist” kalt, nicht „isst” kalt.
NibblesChris - 2007.03.08, 12:16

*lol*
sokrates2005 - 2007.03.08, 11:21

Wie meinte schon ...

der kleine Prinz: "Man sieht nur mit dem Herzen gut." ;-)

C. Araxe - 2007.03.08, 11:48

Das blickt nur manchmal nicht so recht durch.
Außerdem haben beispielsweise Strigois zwei Herzen. Und was machen die dann?
caliente_in_berlin - 2007.03.08, 11:50

Gespaltene Persoenlichkeiten...koennen die Dinge besser abwaegen...pro und contra ;-)
C. Araxe - 2007.03.08, 12:01

Sie meinen, das geht dann besser ... ?
Ich würde ja sagen, dass es komplizierter ist.
NibblesChris - 2007.03.08, 12:16

Aber wenn es drei Persönlichkeiten sind, kann man demokratisch abstimmen...
C. Araxe - 2007.03.08, 12:18

Und wenn da ein Diktator bei ist?
NibblesChris - 2007.03.08, 12:29

Dann mussen wir ihn stürzen!
NibblesChris - 2007.03.08, 12:29

ü
Die Sünderin - 2007.03.08, 12:41

Auf ihn! Klassenkeile!!
C. Araxe - 2007.03.08, 13:10

Das heißt, man sollte einen Teil von sich selbst stürzen bzw. verhauen?
NibblesChris - 2007.03.08, 13:22

Genau! Der Schnelle frißt den Langsamen.
orgyen - 2007.03.08, 13:22

Da gibt*s doch diese Krankheit, wo sich eine Hand selbstständig macht und allerlei Schabernack treibt, ob DAS eine Auswirkung davon ist?
C. Araxe - 2007.03.08, 13:28

Sie meinen das Tourette-Syndrom? Das hat meines Wissens nichts mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung zu tun.
NibblesChris - 2007.03.08, 13:28

Herr Orgyen dachte bestimmt wieder an Schweinkram.
Die Sünderin - 2007.03.08, 13:39

ha ha ha!!!
orgyen - 2007.03.08, 13:48

Nein, nicht Tourette verfickte scheisse, was richtig körperliches.
Die Sünderin - 2007.03.08, 14:03

Ich glaube, Frau Chris meinte auch was richtig körperliches.
NibblesChris - 2007.03.08, 14:05

Ich denke, Herr Orgyen sollte nicht so viele Gruselblogs lesen, dann kommt er auch nicht auf so seltsame Gedanken *fg*
orgyen - 2007.03.08, 14:07

Ich glaube: wo bin ich denn HIER gelandet???
C. Araxe - 2007.03.08, 14:12

Im Gruselkabinett. *g*

Jetzt weiß ich, was Sie meinten: das Alien-Hand-Syndrom.
NibblesChris - 2007.03.08, 14:25

Da gibt es eine Kurzgeschichte von Clive Barker zu. Cool!
orgyen - 2007.03.08, 14:35

Genau DAS meinte ich, vielen Dank für die Recherche, Frau Araxe!!
C. Araxe - 2007.03.08, 15:22

@Frau Chris
Wie heißt die denn?

@Herr Orgyen
Man muss doch wissen, wie die Symptome heißen, die man so hat. ;·)
Die Sünderin - 2007.03.08, 16:59

Da war was im Buch des Blutes Teil weissichnichtmehr.
NibblesChris - 2007.03.09, 13:52

Ja, das war in einem der Blutbücher und ist auch verfilmt worden. Ich gucke noch mal nach (wenn ich es nicht wieder vergesse)
NibblesChris - 2007.03.09, 13:55

Gefunden!!!

Das Leibregime ("The Body Politic")
honigsaum - 2007.03.08, 12:25

Es hilft eben nichts: Man muss von der Vorstellung von "Wahrheit" oder gar "Objektivität" herunterkommen.

C. Araxe - 2007.03.08, 13:09

Ach, nö. Die Wahrheit gibt es nicht, klar. Aber ganz viele Wahrheiten, auch wenn man sie manchmal erst finden muss. Oder wieder finden. Oder auch erfinden. So ganz ohne Wahrheit geht es dann doch nicht, finde ich.
honigsaum - 2007.03.08, 15:32

Ja, es tut gut, sich an etwas festzuhalten. Trotzdem denke ich, es sind eher "Übereinkünfte", "Objektivierungen" als Wahrheit(en). Oder, wenn es einen nur persönlich betrifft, Glaubenssätze.
C. Araxe - 2007.03.08, 15:36

Sicher hat das mehr mit Glauben zu tun. Was weiß man denn schon ...
honigsaum - 2007.03.08, 15:37

Da gibts doch dieses Filmzitat: "Du kannst nur glauben, was du fühlst..." :-D
C. Araxe - 2007.03.08, 15:59

Ach, selbst darauf kann man sich nicht verlassen. Kälte und Hitze sind beispielsweise nicht unterscheidbar.
honigsaum - 2007.03.08, 16:02

ja, die Extreme berühren sich. Aber ob man etwas fühlt, weiß man schon noch.
C. Araxe - 2007.03.08, 16:14

Stimmt. Und ich fühle jetzt den Feierabend.
honigsaum - 2007.03.08, 16:22

Sie Glückliche... Dann viel Spaß!
C. Araxe - 2007.03.08, 17:18

So! Mit Cappuccino und Laptop auf dem Sofa sieht alles schon wieder ganz anders aus. :·)
orgyen - 2007.03.09, 00:52

Und ohne das kleine Monster! Wie führt es sich denn so?
C. Araxe - 2007.03.09, 08:19

Ach, es ist ja eigentlich immer recht brav, wenn man mal von so Unthemen wie Aufräumen absieht. Gestern wurde ein Kuchen gebacken. So viel ich weiß, steht die Küche noch.