+++ Mumien +++ Monstren +++ Mutationen +++ : „Shiva, lass’ das!”
 

Donnerstag, 12. April 2007

„Shiva, lass’ das!”

Als ich die etwas ungehaltene Stimme der Hundebesitzerin hörte, sinnierte ich etwas über Tiernamen. Ob es wohl auch Tiere gibt, die Gott (über Allah schreibe ich lieber nicht - wer weiß, was das für Folgen hat) heißen? Nicht dass ich die Göttlichkeit von Katzen bestreiten würde, aber wie hört sich das denn an, wenn man beispielsweise sagt: „Gott ist noch nicht stubenrein”? Und wie ist das eigentlich bei Bußgeldbescheiden? Das Nichtentfernen von Hundehaufen kostet hier nämlich 100 Euro. Steht dann darin „ Da Sie die Hinterlassenschaften von Gott nicht beseitigt haben ...”?
hobo - 2007.04.12, 13:36

mich hats schon mal gerissen, als ich hinter mir
"Jesus, komm jetzt oder es setzt was" hörte.

C. Araxe - 2007.04.12, 13:37

„oder es setzt was”
Nägel? *g*
hobo - 2007.04.12, 13:44

neien - watschen
nägel, wäre ja schon wieder originell gewesen. :o)
gut war auch in spain, als im bus draufstand:
"es führt sie senor jesus"
C. Araxe - 2007.04.12, 14:18

Hunde am Steuer?
hobo - 2007.04.12, 14:20

nö - sorry - natürlich nicht.
sein hund hieß "ali"
(kusefrom für den lieber nicht genannten, da evtl folgen)
NibblesChris - 2007.04.12, 14:08

auch nach längerer Suche habe ich keinen Hund finden können, der Gott oder God heißt, allerdings einen Grunt, und das fand ich noch viel besser *roflgrunz*

Hundenamen ohne Ende

C. Araxe - 2007.04.12, 14:20

Jesus steht da aber auch nicht.
C. Araxe - 2007.04.12, 14:22

Und Shiva auch nicht. Nur Shivo.
NibblesChris - 2007.04.12, 14:23

Moment...
NibblesChris - 2007.04.12, 14:25

Hier gibt es zumindest ein Shiva.

*weitersuch*
NibblesChris - 2007.04.12, 14:26

"Shrimp"
HUHÄHÄHÖ, so nenne ich meinen nächsten Chihuahua
NibblesChris - 2007.04.12, 14:28

Hier gibt es tonnenweise mythologische Hundenamen
NibblesChris - 2007.04.12, 14:31

Muhahaha
Und hier gibt es Namen für schwarze Katzen
*Crispy macht sich selber Spaß*
NibblesChris - 2007.04.12, 14:33

Aha, also die Katze "Wicca" zu nennen finde ich jetzt genauso seltsam
C. Araxe - 2007.04.12, 14:46

Har! Der Name von dem einen schwarzen Fellmonster ist dabei!
caliente_in_berlin - 2007.04.12, 14:21

Ich hörte einmal laut meinen Namen auf der Straße rufen. Als ich mich umdrehte, sah ich einen braunen Dackel. Das ist seit dem mehrmals passiert...immer mit braunen Dackel. Warum heißen die wie ich?!? Und warum nur die?

C. Araxe - 2007.04.12, 14:23

*ggg*

Zum Glück kenne ich Sie ja persönlich, sonst würde ich jetzt behaupten, dass Sie wohl kleine, krumme Beine haben.
caliente_in_berlin - 2007.04.12, 14:54

Oh die hatte ich. Als Baby und Kleinkind wäre so mancher Fußballer neidisch gewesen. Komme da sehr nch meinem Vater.
C. Araxe - 2007.04.12, 14:58

Der ist ein Dackel? *g*
gulogulo - 2007.04.12, 15:03

nicht zu vergessen ihre riesen schnauze.
C. Araxe - 2007.04.12, 15:07

Das ist ja nicht weiter schlimm. „Hunde, die bellen, beißen nicht.”
Und als Berlinerin muss Frau Caliente eine große Klappe haben.
caliente_in_berlin - 2007.04.12, 15:10

Frau Araxe...ich tu es soooo ungern...aber okay...ich geb mir einen Ruck: Sie haben recht!
C. Araxe - 2007.04.12, 15:15

*doppelstaun*
Sie geben mir Recht und Ihr Vater ist wirklich ein Dackel?
caliente_in_berlin - 2007.04.12, 15:19

*knurr*
C. Araxe - 2007.04.12, 15:21

Och, machen’Se doch mal den Dackelblick! ;·)
honigsaum - 2007.04.12, 14:23

Es gibt ja einige Tiere, die nach Göttern heißen, z. B. Katzen, die Shiva oder Bastet heißen, aber "Gott" ist eben ein Abstraktum (wie Liebe oder Gerechtigkeit oder Bosheit) und deshalb als Name nicht so gut geeignet. (Obwohl die Amerikaner ja durchaus abstrakte Namen wie "Faith", "Glory", "Hope" etc. benutzen, allerdings nur für Frauen...)

C. Araxe - 2007.04.12, 14:26

Hm, „Gott” ist also abstrakt und andere Götter nicht?
NibblesChris - 2007.04.12, 14:27

Von Gott gibt es kein Bildnis (ausserhalb der Satire ;-))
hobo - 2007.04.12, 14:34

liebste nipnip, sie vergessen den bettlaken ;o)
C. Araxe - 2007.04.12, 14:46

Man soll sich, soweit ich weiß, nur keines machen.
honigsaum - 2007.04.12, 14:47

Stimmt, zumindest im Christentum gibts einen ganzen Haufen Bildnisse!
Götter haben konkrete Aufgaben und Funktionen, die sich auf ihren jeweiligen "Zuständigkeitsbereich" beziehen, und eine eindeutige Geschichte. Gott nicht.
C. Araxe - 2007.04.12, 14:50

Sie meinen also, dass Gott funktionslos und für nichts zuständig ist?
honigsaum - 2007.04.12, 14:53

Oder zu jedem Zweck und für alles zuständig!
C. Araxe - 2007.04.12, 14:58

Ah, ja. Alles und nichts sind ja irgendwie auch wieder ein und dasselbe.
honigsaum - 2007.04.12, 15:00

Die Extreme berühren sich, genau. Es hat demgegenüber aber etwas Heimeliges, sich mit den Laren und Penaten zu beschäftigen.
C. Araxe - 2007.04.12, 15:05

Flache Hierarchien sind effektiver. *g*
honigsaum - 2007.04.12, 15:08

Ja, vor allem durch die Unmittelbarkeit ihrer Reaktion :-) Magischer Zwang durch Anbetung > und puff! erfolgt die Wirkung!
C. Araxe - 2007.04.12, 15:17

Das wird wohl der wahre Grund für den Monotheismus sein - den Göttern war das einfach zu anstrengend.
honigsaum - 2007.04.12, 15:19

Die haben weiß Gott kein leichtes Leben!
C. Araxe - 2007.04.12, 15:23

Ach, ja. Und Gott ist auch noch so ein eifersüchtiger Typ. Der mag ja keine anderen Götter und wird es ihnen sicher noch schwerer machen.
honigsaum - 2007.04.12, 15:27

Für den existieren die gar nicht! Und die Menschen vergessen, sie anzubeten!
C. Araxe - 2007.04.12, 15:38

Wenn schon extra gefordert wird, dass man keine anderen Götter haben soll, so muss er das wohl mitbekommen haben, dass die existieren. Und da und dort werden sie ja auch namentlich erwähnt.
Aber ich glaube, die alten Götter sind schlauer als man denkt. Statt Artaios, Artio und Matunus, lassen sie sich nun eben Knut nennen.
honigsaum - 2007.04.12, 15:42

Yep! Ich habe übrigens nie an der Gerissenheit der Alten gezweifelt.
C. Araxe - 2007.04.12, 17:26

Mal sehen, was Knut noch so reißt, wenn er groß ist.
orgyen - 2007.04.12, 17:31

Hehehe, da fällt mir eine der schönsten Anleitungen für einen Suizid ein: Geh in den Zoo, steig über den Zaun des Eisbärengeheges und versuche dem Bären einen Zungenkuss zu geben!
C. Araxe - 2007.04.12, 18:23

In der DDR gab’s keinen Suizid (da waren ja alle glücklich oder so):



Ursula Böttcher, die Frau auf dem Bild, hat es jedes Mal überlebt.
Iggy - 2007.04.12, 20:51

mon dieu, laissez faire le grand...

gemeint war ein kater, der einen größeren kater ärgerte.
gehört irgendwo in südfrankreich. daraus schließe ich, dass die franzosen nicht nur ihre katzen mit "mein gott" anreden sondern auch siezen...

C. Araxe - 2007.04.13, 08:18

Sicher, dass der Kater gemeint war?
(Das würde nämlich nicht so gut für die französische Küche aussehen ...)
nahlinse - 2007.04.13, 10:20

Meine Nachbarinvon gegenüber pflegt belustigt zu gucken, wenn ich abends nach Fräulein Kümmel rufe. Herr Koriander ist dann meist schon zu Hause. :-)

C. Araxe - 2007.04.13, 10:23

„Nein, meine Katzen sind nicht süß. Die sind ... ähm ... würzig.”
Nette Namen haben Sie da! :·)
Almujadilah - 2007.04.13, 11:22

Ich kenne einen Leguan namens Jesus, aber sonst...
Es gibt auch einen spanische Fußballspieler Jesús, das "An Jesus kommt keiner vorbei" ist eine alte Phrase.

Und ob Allah etwas anderes hinterlassen hat als "Gott", steht noch zu Debatte.

C. Araxe - 2007.04.13, 11:36

Jesus ist in der Tat öfters als (Vor-)Name anzutreffen.
Der Protagonist eines meiner Lieblingskinderbücher (ich habe ein Faible für Kinderbücher, die eigentlich gar keine Kinderbücher sind) heißt auch so: Jesus Betz.
Zia - 2007.04.13, 13:33

Hahaaaa...

...aporopos...
...da gibts doch diesen Witz, - den muß ich jetzt einfach anbringen (auch wenn er schon soooo`nen Bart hat), weil der hier so gut zum Thema passt:

"Kommt ein Einbrecher ins Gruselkabinett (nicht in dieses, in ein anderes *ggg*) um sich an den wertvollen Kunstwerken zu vergreifen, kreischt plötzlich eine Stimme aus der Dunkelheit "ICH SEH`DICH UND JESUS SIEHT DICH AUCH!!!" . Ihn trifft beinahe der Schlag aber er entschließt sich das Licht anzuschalten. Sieht er einen Papagei in der Ecke sitzen der wieder kreischt "ICH SEH`DICH UND JESUS SIEHT DICH AUCH!!!"
Er (atmet auf): Ach Du bist ja bloß ein Papagei, - wie heißt Du denn?
Papagei: Elsbeth
Er: Was für`n bescheuerter Name für `nen Papagei!
Der Vogel (empört): Na und?! Jesus ist auch `n bescheuerter Name für `nen Rottweiler!!!"

HääÄäähhhmmm... soviel zum Thema Hunde die Jesus heißen nech.
:-D
Schönes Wochenende
Zia

C. Araxe - 2007.04.13, 14:01

:·)

Und dto.!

Cerberus

Du bist nicht angemeldet.

Inquisition

 

Katakomben

April 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 4 
 6 
 7 
 9 
10
11
14
15
17
18
19
20
22
23
26
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Gehenna

Offene Wunden

lach, bloggen mit steuererklärungen...
lach, bloggen mit steuererklärungen gleichzusetzen...
la-mamma - 2018.05.25, 12:48
Tschüssi
Tja, interessante Zeiten. Kontakt ist möglich...
honigsaum - 2018.05.24, 15:23
Owei, ich wusste ja nicht,...
Owei, ich wusste ja nicht, dass Sie eine latente Anhängerin...
NeonWilderness - 2018.05.24, 15:17
Idioten kann ich bei...
Idioten kann ich bei diesem dennoch letztendlich traurigem...
C. Araxe - 2018.05.23, 22:31
Sorry, dass ich erst...
Sorry, dass ich erst jetzt (etwas) auf Ihren so ausführlichen...
C. Araxe - 2018.05.23, 22:04
„Eine Gesellschaft...
„Eine Gesellschaft kann krank werden” –...
C. Araxe - 2018.05.23, 21:30
Jenseits vom Sterben
Unabhängig davon, dass ich immer noch nicht den...
C. Araxe - 2018.05.23, 20:34
- einfach weitermachen...
- einfach weitermachen wie bisher... bis zum letzten...
bonanzaMARGOT - 2018.05.20, 14:41
Hm, ich denke, ich habe...
Hm, ich denke, ich habe da zu ungenau formuliert. Die...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:53
Nur so viel: es gibt...
Nur so viel: es gibt kein Eis.
C. Araxe - 2018.05.18, 14:34
Verweichlichen Sie, Frau...
Verweichlichen Sie, Frau Araxe? Ich beobachte hier...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:21
Eine Besinnung auf die...
Eine Besinnung auf die letzten 15 Jahre ist nicht mehr...
steppenhund - 2018.05.17, 23:04

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Online seit 4915 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.05.25, 15:03

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren