Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Träger Acker

„Und du entwickelst dann Überlebenskonzepte, die Saat zu pflegen, die Keimlinge zu beschützen, das über eine Zeit retten, auf ein anderes Ufer bringen. Gralshüter einer eben momentan unbrauchbaren Ideenlandschaft.”
Kai-Uwe Kohlschmidt, Sandow

Es keimt. Es keimt seit einiger Zeit. Leider scheint die Triebkraft nicht sehr groß zu sein, nur mühselig wird die Ackerkrume durchstoßen.

Geduld. Ach, Geduld. Was war das noch mal?
NibblesChris - 2007.05.20, 22:18

Nach dem unrühmlichen Abschlußkonzert von Sun, bei dem der Sänger mit einer Stunde Verspätung stronzbesoffen auf der Bühne stand und ich noch ein letztes Mal alle Lieder mitgröhlen konnte, wird es wohl bei dieser Band keine Wiedervereinigung mehr geben *schnief*

Naja, mir bleibt ja noch der Dandy-Pop ;-)

C. Araxe - 2007.05.21, 09:22

Ich staune immer wieder, welche Bands dann doch wieder aus der Versenkung hervortreten.
gulogulo - 2007.05.21, 15:27

apropos träger acker. ist das friedhofspecial schon angekommen?

C. Araxe - 2007.05.21, 15:43

Nein, auch diesbezüglich muss ich mich noch gedulden ...
Eugene Faust - 2007.05.21, 15:46

Hey, mit dem Training wird sie vielleicht noch zu ihrem zweiten Vornamen. ;-)
C. Araxe - 2007.05.21, 15:49

Es fällt schwer, aber man muss sich auch eingestehen können, dass man manche Sachen nie lernen wird.
*seufz*
Eugene Faust - 2007.05.21, 16:07

Stimmt schon. Wenn überhaupt kommt so etwas (wie beim Diamanten) oft erst unter starkem Druck zustande. Aber wie alles zwei Seiten hat, hat auch Ungeduld nicht nur Schattenseiten.
C. Araxe - 2007.05.21, 16:17

Naja, nach Capote zählt man dann ja zu den Fähigen.

(Fragt sich nur zu was.)
Eugene Faust - 2007.05.21, 16:31

Tja, "das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld."
C. Araxe - 2007.05.21, 17:17

Mein Ideal wäre derzeit nur etwas weniger Sonne.
Von mir aus könnte die Ungeduld ruhig mehr Schattenseiten haben.
C. Araxe - 2007.05.22, 18:29

@Herr Gulo
Juchu! Das Warten hat sich gelohnt! Nochmals vielen Dank. Ich werde mir das noch alles in Ruhe ansehen, aber zumindest weiß ich jetzt schon, dass es extra Friedhofsbagger gibt.
caliente_in_berlin - 2007.05.22, 19:03

Weniger Sonne gibts in Madrid. Seit exakt heute. Während ich das schon vor Monaten beschworen habe - seit circa fünf Jahren neige ich dazu, mit schlechtem Wetter in Sonnengegenden auf Reisen einzubrechen - und zufällige Hörer meinten, ich solle nicht so pessimistisch sein (dabei war es purer Realismus), sind wir nun von den gestrigen 30 Grad auf heutige 24 Grad bei grauem Himmel angelangt, um Donnerstag und Freitag in purem Regen zu verbringen und einen Temperatursturz bis 15 Grad haben. ich bin mir ziemlich sicher, dass ab nächsten Dienstag das Wetter hier wieder besser wird und dementsprechend in Deutschland schlechter. Dafür werde ich schon sorgen.
C. Araxe - 2007.05.22, 19:21

Vielen Dank für die Aussicht auf weniger Sonne + Wärme!
Obwohl, heute geht es eigentlich. Nur gestern war das kein Wetter für mich.
sokrates2005 - 2007.05.22, 18:28

Geduld ...

scheint mir im hohen Norden eine eher seltene Tugend zu sein.
Aber dafür seid ihr sehr fix!
;-)

C. Araxe - 2007.05.22, 18:30

Naja, im Vergleich zu Schweizern sind die Ösis aber auch recht fix. ;·)
twoblog - 2007.05.23, 20:57

Ordnungsruf!

Sie sind ja nicht mal echte Hanseatin! ;-)
C. Araxe - 2007.05.23, 21:06

Im Gruselkabinett sind Ordnungsrufe nicht zulässig!
Aber ich verstehe Sie schon. Sie hätten es sicher treffender gefunden, wenn ich statt „recht” „sehr, sehr” geschrieben hätte. ;·)

Es war die Rede vom hohen Norden. Mehr nicht.
Und ich möchte auch gar keine echte Hanseatin sein. :·P
twoblog - 2007.05.24, 13:48

Sie sollten den unzulässigen Ordnungsruf löschen.
C. Araxe - 2007.05.24, 14:17

Nee, nee. Gelöscht wird hier nix!

Unzulässig war auch nicht so ganz die richtige Bezeichnung. Irrelevant ist treffender.