Donnerstag, 10. Juli 2008

Fingerz(w)eig


caliente_in_berlin - 2008.07.10, 10:27

*setzt NagelWurzelschere an*

C. Araxe - 2008.07.10, 10:30

Kennen Sie „Little Otik”? Oder erinnern sich gar an diesen Beitrag (ganz unten)?

Nee, nee! Hier wird nicht rumgeschnibbelt. Jedenfalls nicht durch Ihre Hand. Die Schnibbelhoheit habe ich!

Außerdem ist das keine(!) Wurzel.
pathologe - 2008.07.10, 10:32

Also auch keine Wurzelbehandlung?
caliente_in_berlin - 2008.07.10, 10:38

Ich schnippel nur so viel ab, dass alles in den Rahmen passt.
C. Araxe - 2008.07.10, 10:38

Da müssen Sie sich noch etwas gedulden, Herr Pathologe. Ein paar Wurzeln habe ich nämlich noch gelagert, aber ehe die behandelt werden, wird es noch etwas dauern. Und das werde ich dann auch selbst machen.

Ich muss mich ja immer wieder wundern, mit welchen Bereichen der Medizin Sie sich als Pathologe alles so beschäftigen. Dafür haben Sie bestimmt keine Zulassung. Es entsteht soundso der Eindruck, dass Sie nicht einmal Pathologe sind.
*g*
C. Araxe - 2008.07.10, 10:39

Das ist sogar schon gekürzt, Frau Caliente. Ansonsten hätte es nicht einmal ins Blog gepasst. (Und hätte sich womöglich bis in Ihr Blog gebohrt.)
*Schere wegnehm*
pathologe - 2008.07.10, 10:44

Frau Araxe,

wenn Sie wuessten, wo ich noch so ueberall rumschnipple.

Hat sich der ehemalige Besitzer ob seiner Hand einen Ast gelacht? Dann fehlt aber noch das andere Exponat: Holzauge, sei wachsam!
C. Araxe - 2008.07.10, 10:49

Jaja, alles Pfuscherei! *ggg*

Die Hand habe ich gefunden, von daher kann ich nichts über den Vorbesitzer sagen.

Es gibt tatsächlich ein Pendant dazu. Das gibt es in den nächsten Tagen hier (und auch nebenan bei LÀ-BAS) zu sehen. Augen spielen dabei eine Rolle, aber es sind keine Holzaugen. Da sind Sie auf dem Holzweg.
pathologe - 2008.07.10, 10:58

Moeglicherweise hiess der Vorbesitzer ja Stefan?
C. Araxe - 2008.07.10, 11:16

Das glaube ich nicht. Die Hand war zuvor unbezweigt. Der Zweig kam erst später dazu und wurde auch ganz woanders gefunden. Irgendwo da draußen muss es jedenfalls noch ein kleines Stück vom Mittelfinger geben.
gulogulo - 2008.07.10, 11:16

was sie so alles finden frau a.
haben sie den rest wieder ins wasser geworfen?
C. Araxe - 2008.07.10, 11:19

Das kann nicht von mir sein. Ich hebe immer alles auf, weil man das bestimmt irgendwann noch einmal gebrauchen kann.
C. Araxe - 2008.07.10, 14:05

Viel Spaß bei 117+, Herr Pathologe. *g*
Monsterkeks - 2008.07.10, 21:35

*Nase hinhalt*
Endlich mal bis zum Gehirn popeln können. Geil!

C. Araxe - 2008.07.11, 09:44

„Nasebohren birgt einige Risiken: Verletzungen (Exkoriationen) können zu Nasenbluten führen, wobei die Blutung meist aus dem Locus Kiesselbachi, einem Netz von Blutgefäßen am vorderen Ende der Nasenscheidewand, stammt. Infektionen sind möglich, da auf jeder einzelnen Fingerkuppe eine Vielzahl von Krankheitserregern nachgewiesen werden kann.” (Wiki)
... und an einem Zweig noch viiieeel mehr.

Welches Gehirn eigentlich? *fg*
Monsterkeks - 2008.07.11, 09:58

Zu Ihrer Frage: Wenn ich den Kopf ganz heftig schüttele, höre ich es kullern. Also ETWAS muss da sein.

Und zu Ihrer Ausführung: Ich bin ein Meister im verletzungsfreien Nasebohren.
C. Araxe - 2008.07.11, 10:13

Kullern? Das hört sich nach Hirnatrophie an.

Naja, lange Übung ...
Monsterkeks - 2008.07.11, 14:19

Nix Atrophie. Ich habe mir die Erbse mal aufpusten lassen. Nun hat sie die Größe einer Haselnuss.
C. Araxe - 2008.07.11, 14:34

Dann hüten Sie sich mal vor Nussknackern.
dus - 2008.07.11, 09:45

ihhh

C. Araxe - 2008.07.11, 09:48

Warum?
FrauHausH - 2008.07.11, 16:18

...mmmmh..sehr schön! Jetzt muss ich die ganze Zeit daran denken, wie es wohl wäre, wenn einem dieses Fingerchen über den Rücken fährt...

caliente_in_berlin - 2008.07.11, 17:09

Hinterlässt auf jeden Fall Spuren....
C. Araxe - 2008.07.11, 20:35

Das eignet sich besser dazu. *fg*
graefin - 2008.07.11, 23:59

seeehr gelungen....Ast abgeknabbert

C. Araxe - 2008.07.12, 17:19

Hey! Sie können doch nicht einfach ... also, ich muss doch direkt mal nachsehen, ob es außer Sachbeschädigung nicht noch schwerwiegendere Punkte gibt, die ich in die Klage aufnehmen lassen kann. Muss ich mal den Anwalt fragen. Es gibt doch bestimmt auch noch so etwas wie Zweigmissbrauch als Straftatbestand.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juli 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 7 
 9 
11
13
14
15
20
23
24
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Es gibt (lt. Facebook)...
Es gibt (lt. Facebook) doch bereits über 60 Geschlechter....
NeonWilderness - 2017.11.23, 14:58
Zweiteres
hätte mehr Reiz, kann man es doch einfacher erreichen...
pathologe - 2017.11.23, 12:50
Hypothesenbündel...
Hypothesenbündel "Standortwechsel": resigna tives...
NeonWilderness - 2017.11.23, 12:27
Mist.
Jetzt, wo Frau Graalmann nach Mainz umzieht, kann man...
pathologe - 2017.11.23, 09:59
Für zaghafte Gemüter,...
Für zaghafte Gemüter, stille Mitleser, Unentschlossene...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:54
Besichtigungen im Gruselkabinett
Für Interessierte steht das RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:23

Nur mal so fürs...
Nur mal so fürs Protokoll: die Besucherin hat...
C. Araxe - 2017.11.22, 20:49
Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4732 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.23, 14:58

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren