Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Siechenstation für Blogger

Ab sofort geöffnet. Bitte nicht drängeln, es ist genug Platz da. Alle Darniederliegenden können sich hier einfinden, um Ihrem Ableben an diesem Ort entgegen zu dämmern. Details zur Pflege gibt es noch nicht, es können aber Sonderwünsche unter dem entsprechenden Punkt auf dem Anmeldeformular eingetragen werden.

siechenstation

eclipse - 2005.03.21, 14:22

Das foto stammt aus dem 19.Jahrhundert?

C. Araxe - 2005.03.21, 14:26

Nein, aus dem 20. Jahrhundert.
Grippekranke während der Pandemie 1918 im Armeelager Funston, Kansas, USA. (Quelle: Otis Archives of the National Museum of Health and Medicine in Washington, D.C.)

Edit: Nein, nein. Ganz falsch. Jetzt habe ich mich wieder verplappert. Das Foto stammt natürlich aus dem 21. Jahrhundert, von der eben eröffneten Siechenstation, die sofort gestürmt wurde.
eclipse - 2005.03.21, 14:29

so weit lag ich doch nicht mit meinen Vermutung..ich tippte auf Ende der 19.
eclipse - 2005.03.21, 14:34

höre ich da richtig?
aus dem 21.?
C. Araxe - 2005.03.21, 14:37

Also der 21. März 2005 ist für mich 21. Jahrhundert.

;·)
derbaron - 2005.03.21, 15:00

Ich melde mich freiwillig!

Aber: Könnten Sie meinen Liegestuhl bitte auf dem Sonnendeck aufstellen?

C. Araxe - 2005.03.21, 15:04

Ich sicher nicht - aus Mangel an Beweglichkeit. Aber ich kann mal meinen Pfleger fragen, der macht das bestimmt.
nestor - 2005.03.21, 15:03

nachdem für bloggerInnen bestimmt, höre ich zum bloggen auf... ;(

C. Araxe - 2005.03.21, 15:05

Ach Herr Nestor, man kann doch auch noch vom Krankenlager aus bloggen.
nestor - 2005.03.21, 17:54

oh ja araxe,
dann werden nestors beiträge noch kränklicher... ;)
Alakina - 2005.03.22, 06:27

Kann man dort auch chronische Erschöpfung heilen? Dauerkopfschmerz? Zerriebene Nerven wieder zusammenflicken? Und gibt es lustige Stimmungsaufheller gegen allgemeine Griesgrämigkeit? Sind die Pfleger alle jung und knackig und nur darauf versessen einen verkrampften Frauennacken zu massieren? Ist ein funktionierendes Netzwerk da, an das man sich anstöpseln kann?
Wenn ja, wo muss ich unterschreiben?
*packt dann schon mal Zahnbürste und Laptop ein*

C. Araxe - 2005.03.22, 09:17

Oh, Oh. Ich sehe schon, das Täuschungsmanöver hat nicht funktioniert. Wie es sich für ein Blog gehört, stimmen die beschriebenen Informationen (Bild + Text vom Eintrag) überhaupt nicht mit der Realität überein. Sehr schnell wurde allseits erkannt, dass es sich hier um ein Luxus-Sanatorium handelt, in dem alle Wünsche erfüllt werden. Ich muss allerdings anmerken, dass nach dem Ansturm zur Eröffnung einiges noch nicht perfekt organisiert ist. Was die Pfleger betrifft, kann ich Sie aber beruhigen, da werden keine Wünsche offen bleiben.
Budenzauberin - 2005.03.22, 18:55

Ist noch ein Zimmer mit Meerblick frei?
C. Araxe - 2005.03.23, 10:03

Für Sie doch immer, Frau Budenzauberin.
Budenzauberin - 2005.03.23, 10:12

Dann nehme ich eins.
Und ein Kilo Raffaellos bitte.
Und die neuesten Boulevardblättchen.
Und meinen Frisör, Kaffee, Aschenbecher & Ziggis.
Danke, das reicht für die nächsten 3 Stunden.
C. Araxe - 2005.03.23, 10:18

Verschwendung

Wenn Sie Ihren Blick in Boulevardblättchen vertiefen, dann brauchen Sie aber nicht unbedingt den Meerblick.
umleitung - 2005.03.22, 13:24

ich

komme.
aber nur wenn sie genug painkiller auf lager haben.
cheers!

C. Araxe - 2005.03.22, 14:41

Alles da, aber der Nebenwirkungen sind Sie sich hoffentlich bewusst.
umleitung - 2005.03.22, 17:13

die koennen

so schlimm nicht sein!
C. Araxe - 2005.03.23, 10:03

Ein Leben ohne jeglichen Schmerz hört sich sehr glücksversprechend an. Andererseits:
"Man darf sagen, der Glückliche phantasiert nie, nur der Unbefriedigte. Unbefriedigte Wünsche sind die Triebkräfte der Phantasien, und jede einzelne Phantasie ist eine Wunscherfüllung, eine Korrektur der unbefriedigenden Wirklichkeit."
Sigmund Freud, Der Dichter und das Phantasieren
umleitung - 2005.03.23, 11:06

da habe sie wohl recht!

der süsse schmerz! der süsse schmerz! bittersüss!

ich bleib noch etwas liegen, noch eine dosis bitte!
frei nach jerry seinfeld:
figure out what will kill me, and back it up a little. ;-)
Tubias - 2005.03.22, 13:35

Ich sag mal so:

Gute Besserung!


C. Araxe - 2005.03.22, 14:36

Danke Herr Tubias, aber ich bin ja sehr krüsch, wie schon öfters mal angemerkt. Also dieser Grünton passt hier überhaupt nicht ins Layout rein.
;·)
frau_floh - 2005.03.24, 08:15

Ich habe seit gestern Husten - muss ich mich jetzt auch anmelden?

C. Araxe - 2005.03.25, 12:42

Hier MUSS keiner.