Freitag, 4. September 2009

Nach den Ferien ist vor den Ferien

Das mit dem frühen Aufstehen habe ich schon wieder ganz verlernt. Wie schnell das gehen kann ... Als geborenes Nachtwesen waren diese sechs Wochen etwas, das mir sehr entgegen kam. Dementsprechend war diese eine Woche des neuen Schulanfangs mehr als gewöhnungsbedürftig. Die ganz große Herausforderung war dann heute mit einer 0. Stunde Unterrichtsbeginn für das kleine Monster. Vor der Schule schnappte ich ein paar Gesprächsfetzen auf: „Meine Mutter weckt mich nicht mehr zur 0. Stunde ...” Ja, ich weiß – es gibt eine Menge Leute, die sehr viel früher aufstehen müssen. Aber muss das denn wirklich immer sein? Kann man nicht ein Grundrecht fürs Ausschlafen einführen? Sicher, der Club der unausgeschlafenen Verrückten würde dann wohl einen immensen Mitgliederschwund haben, aber wie sieht das eigentlich mit den Parteiprogrammen zur kommenden Bundestagswahl aus? Gibt es da irgendeine Partei, die sich das auf die Fahnen geschrieben hat oder hätte man die selbst gründen müssen? Da hätte man zur Anmeldung wohl früher aufstehen müssen. Immerhin ist jetzt erst einmal Wochenende.
Pegasus200 - 2009.09.04, 23:50

Jaaa, da wäre ich auch dafür. Ich stehe ja um 5 Uhr auf - grausam. Denn wenn 9 Stunden um sind (von 6 bis 15 Uhr), KÖNNTE man ja noch länger bleiben und einfach weiter arbeiten.
Und Freitags schon Wochenende haben nur Auserwählte.

C. Araxe - 2009.09.05, 12:53

Ein freier Tag dazu wäre natürlich nicht schlecht, aber dann doch lieber nicht zu so einer grausamen Uhrzeit aufstehen müssen.
schneck08 - 2009.09.05, 00:09

ich würde mich vehement in einer solchen partei engagieren! sie, frau araxe, könnten dann kanzlerin machen und ich außenminister.

C. Araxe - 2009.09.05, 12:56

Oh, ja. Das ist ein weltweites Problem. Und ich bin überzeugt, dass Sie dies sicher sehr gut auch international zur Sprache bringen werden.
Orinoko - 2009.09.05, 05:36

Bewerbe mich hiermit denn auch für eine Mitgliedschaft im Club der unausgeschlafenen Verrückten.
Mich weckt ja auch niemand mehr auf, die nächsten drei Wochen wird das aber auch nicht nötig sein. Vielleicht stimmt Sie ja das Wissen fröhlicher, dass Sie sich noch einmal hinlegen können wenn das kleine Monster in der Schule ist.

C. Araxe - 2009.09.05, 12:59

Nee, Herr Orinoko, so geht das ja nun nicht. Sie schreiben, dass Sie die nächsten 3 Wochen nicht geweckt werden und dann wollen Sie Clubmitglied werden? Zur Anmeldung geht es außerdem dort. Aber in Ihrer jetztigen Position sieht das nicht gut aus.

Mit dem hinterher Hinlegen geht’s leider auch nicht. Aber immerhin bin ich so wieder ein vollwertiges Mitglied der unausgeschlafenen Verrückten, denn nur, weil ich früh aufstehen muss, gehe ich ja noch lange nicht früher schlafen.
Herr B. - 2009.09.05, 13:03

Ich stehe momentan immer um 4.40 Uhr auf. Zähle ich damit auch automatisch zu diesen Verrückten?

C. Araxe - 2009.09.05, 13:16

Falls Sie nicht um 21 Uhr oder so schlafen gehen, können Sie Mitglied werden. D. h. – Sie sind zu dieser Uhrzeit nicht ausgeschlafen, oder?
Herr B. - 2009.09.05, 13:19

Nein, bin ich üüüberhaupt nicht. Also - willkommen im Club :-)
C. Araxe - 2009.09.05, 13:34

Wenn Sie wollen, können Sie nun also das Logo des Clubs für Ihr Blog verwenden. :·)
Herr B. - 2009.09.05, 13:40

Na, das werde ich doch gleich mal in Angriff nehmen, auch wenn das frühe Aufstehen in zwei Monaten berufsbedingt erst einmal beendet sein wird.
Herr B. - 2009.09.05, 14:12

So, nun ist es offiziell :-)
teacher - 2009.09.05, 13:19

Die frühen Unterrichtstunden sind die besten: Lehrer sind total fit und Schüler schlafen noch. Erholsam.

C. Araxe - 2009.09.05, 13:26

Sozusagen im Schlaf lernen. Das soll ja recht gut funktionieren.
NeonWilderness - 2009.09.07, 16:38

Also ich persönlich halte Sie ja für viel zu ausgeschlafen, um morgens mit der Masse aufzustehen, Frau Araxe!

C. Araxe - 2009.09.07, 17:27

Vom Prinzip her haben Sie zwar Recht – obwohl ich ja sehr zu meiner Clubmitgliedschaft bei den unausgeschlafenen Verrückten stehe – , ich weiß allerdings nicht, wie ich das in der Praxis umsetzen könnte.
NeonWilderness - 2009.09.07, 17:44

Ich glaube, der Lotto-Jackpot steht grad bei 17 Mio. €. Halbe-halbe?
C. Araxe - 2009.09.07, 18:29

Hm, also Privatunterricht fürs kleine Monster erst ab mittags ... aber Sie meinen doch nicht ernsthaft, dass Ihr Vorschlag 8,5 Mio. € wert ist?
NeonWilderness - 2009.09.07, 18:36

8,5 Mio. € reichen mir bei halbe-halbe! ;-p
C. Araxe - 2009.09.07, 18:43

;·P

Dennoch unangebracht hoch gegriffen.
NeonWilderness - 2009.09.07, 18:47

Der Edit-Wahn von Frau Putzblues scheint ansteckend zu sein. Aber wie hätten Sie jetzt auch anders Ihre süße Rechenschwäche verschleiern können - also ich meine bei 17 /2 auf 9,5 zu kommen. Sweet! ;-pp

P.S. Ich beteilige mich auch zur Hälfte am Lotto-Schein!
C. Araxe - 2009.09.07, 18:51

Es gab eine andere Begründung. Ich meinte nämlich, irgendwo etwas von 19 Mio. gelesen zu haben. Als ich dieses aber nach Ihrem Kommentar verlinken wollte, musste ich leider(!) feststellen, dass Sie Recht haben (ja, gut – es sei Ihnen gegönnt).

Stürzen Sie sich nur nicht in Unkosten. ;·)
NeonWilderness - 2009.09.07, 18:55

Nein, nein, bitte behalten Sie ruhig Recht und geben mir nach dem Jackpot-Gewinn einfach die von Ihnen errechnete Hälfte von € 9,5 Mio. So ist uns doch beiden gedient. *g
C. Araxe - 2009.09.07, 19:03

Woher nehmen Sie eigentlich die Gewisssheit, dass ich den Jackpot knacken würde?
NeonWilderness - 2009.09.07, 19:11

In meinem Horoskop stand heute morgen: "Sie werden einen Menschen bei einem Rechenfehler ertappen, ihm einen wertvollen Tipp geben und damit sehr sehr glücklich reich machen."
C. Araxe - 2009.09.07, 19:25

Hm, also ich habe dies hier gefunden:

Wenn Sie die Unruhe packt, sollten Sie sich eine Abwechslung gestatten. Etwas Unterhaltung, ein kleiner Spaß oder etwas Neues und Unbekanntes geben Ihrem Gefühlsleben die nötige Nahrung.
O.K. – Sie hatten Ihren kleinen Spaß.

Ansonsten riskieren Sie heute Nachmittag eine unangenehme Überraschung, z. B. in Form von verlegten Schlüsseln oder anderen Ausrutschern.
Naja, so schlimm war das auch nicht.
NeonWilderness - 2009.09.07, 21:25

Hab ich Sie jetzt richtig verstanden, dass Sie als etwas Neues und Unbekanntes meinem Gefühlsleben Futter geben wollen? Das klingt nach Spaß!
C. Araxe - 2009.09.08, 09:55

An Ihrer Stelle wäre ich vorsichtiger. Sonst wird das noch blutiger Ernst. *ggg*
NeonWilderness - 2009.09.08, 12:05

Musste denn da jetzt wieder "blutig" im Satz auftauchen?
C. Araxe - 2009.09.08, 12:24

Das liegt bei mir im Blut.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

September 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 5 
 6 
 8 
10
12
13
15
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren