Samstag, 30. Oktober 2010

Ein Tag nach pathologischen Befunden

Ich hör’s schon wieder in den Kommentaren erstaunt fragen: „Ist etwa schon wieder ein Jahr um? Kaum zu glauben.” Bei mir selbst sieht das aber auch nicht anders aus. Ich vermute, das liegt an meinem Blutkonsum. Bei so einem vampiristischen Dasein verliert man zusehens das Zeitgefühl. Aber eigentlich ist das ja auch alles egal. Wünsche wie immer einen Hals in Reichweite zu haben, um seine Zähne hineinzuschlagen, nehme ich natürlich trotzdem gern an.
momoseven - 2010.10.30, 12:45

Wie jetzt?

Ham Se nu, oder ham Se nicht???
Gerade HEUTE könnte ich Ihnen tatsächlich einen wunden Fuß zum Amputieren anbieten (den Hals bräuchte ich noch). Das gilt dann aber NUR HEUTE!!!!!
Und falls Se nich, dann wünsche ich einfach ein erholsames Wochenende mit Grabesstille zum Ausschlafen!
:-)

C. Araxe - 2010.10.30, 13:20

Hach, so schnell bin ich doch nicht bei Ihnen. Und heute geht das schon gar nicht. Mehr als der halbe Spaß ist dann natürlich weg, aber könnten Sie mal eben nicht selbst ran und dann schnell einen Kurier rufen?
momoseven - 2010.10.30, 19:46

Ach,

wissen Sie, das mit dem Fuß.... Ich bräuchte ihn heute Abend dann doch....
Ich hab´s: Ich bringe ihnen eine Tiefkühltuhe voller Schokolade mit, is ja nicht mehr lange hin.
Und nun auf jeden Fall ALLES MONSTERMÄSSIG GUTE, und viel Spass beim Feiern!
:-)))
C. Araxe - 2010.10.31, 14:43

Sehr clevere Bestechung. *g*
NeonWilderness - 2010.10.30, 13:03

Also Geburtstag hin, Geburtstag her: ab heute trage ich einen Blechkragen um meinen Hals. Sicher ist sicher.

Alles Gute und gruseligen Hunger beim Finger- und Spinnenessen. ;)

Jetzt ist mir auch endlich klar, woher der Begriff "Fingerfood" kommt.

C. Araxe - 2010.10.30, 13:23

Hm ... das artet nun irgendwie in komplette Halsverweigerung aus.

Ja, und das kleine Monster weiß jetzt auch, woher das Fingerfood kommt, wenn es seine Finger nicht von den Fingern für die Gäste lässt und zog gleich spontan seine Finger ein.
NeonWilderness - 2010.11.01, 02:54

Böse Mutter, böse Mutter! *Blechkrause verdoppel*
Orinoko - 2010.10.30, 13:25

Mein Kalender sagt:"Heute",
also:
Herzlichen Glückwunsch!

und nicht alle Blutgruppen durcheinander trinken.

C. Araxe - 2010.10.30, 13:31

Monsterdank und mit durcheinander getrunkenen Blutgruppen habe ich glücklicherweise keine Probleme. Bei der momentanen Knausrigkeit dürfte ich ansonsten auch ein Problem haben, ein Glas voll zu bekommen.
Eugene Faust - 2010.10.30, 14:14

frisch gezapft!


C. Araxe - 2010.10.31, 14:44

Ah! Endlich mal was richtiges!

(Verraten Sie mir Ihre Quelle?)
Mahakala - 2010.10.30, 16:29

Wir Skorpione sind einfach DIE BESTEN!!

Herzlichen Glückwunsch!!

C. Araxe - 2010.10.31, 14:45

Was auch sonst? *g*
NeonWilderness - 2010.11.01, 02:54

No-brainer! ;)
Monsterkeks - 2010.11.01, 08:29

No brain, no headache!
C. Araxe - 2010.11.01, 10:14

Hm ... ich habe so gut wie nie Kopfschmerzen. Aber wie kann ich mir jetzt eigentlich Gedanken darüber machen?

Ich glaube, ich schaue erst einmal bei Herrn Mahakala nach. Wo war noch mal meine Knochensäge?
Mahakala - 2010.11.02, 18:52

Meine Denkgrütze soll unangetastet bleiben.
Sakrosankt, quasi!
C. Araxe - 2010.11.02, 19:41

Verraten Sie mir, wo Sie die aufbewahren? *fg*
_Zeo_ - 2010.10.30, 17:00

Herzlichen Glückwunsch und viele liebe Gäste, die vorher ne Blutbank zum Geschenke besorgen überfallen haben :-)

C. Araxe - 2010.10.31, 14:46

Das hat leider nicht geklappt, dafür kann man jetzt bei mir in Teufels Küche kommen.
pathologe - 2010.10.31, 00:09

Auch

von mir pathologische Glueckwuensche ins Verlies. Gerne haette ich Ihnen ja Herrn Neon, lediglich mit einer Schleife verschnuert, als Geschenk leise vors Kellerverlies gestellt, aber sein neuer Blechkragen klapperte so arg.

NeonWilderness - 2010.10.31, 03:20

Unerhört, was man sich so alles von einem Freizeitbuschkrieger und Versuchsmassai wie Ihnen anhören muss, Herr Pé Mugabe! *s
C. Araxe - 2010.10.31, 14:47

@Herr Pathologe
*Dosenöffnerreich*
rinpotsche - 2010.10.31, 15:12

Herzlichen Glückwunsch gestern! Was so 'ne zusätzliche Stunde alles ausmacht..

C. Araxe - 2010.11.01, 10:10

Ja, äußerst praktisch.
schlepp - 2010.10.31, 20:05

Herzlichen Glückwunsch auch von Frau Schlepp

C. Araxe - 2010.11.01, 10:12

Gruseligen Dank!
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
17
18
19
23
24
25
27
28
31
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren