Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Endstation im Nirgendwo

Vom Vergessen zunehmend überwuchert fährt von diesem Bahnsteig kein Zug mehr.




Nie eilte ein Fahrgast diese Treppen hinauf. Hier hat Zeit keine Bedeutung.




Alle Brücken wurden abgebrochen. Es führt kein Weg zurück.




Die Eingänge sind zugemauert. Nur mit Schlüssel ist der Zugang möglich.




Hinter verschlossenen Türen überwintern Geschöpfe der Dunkelheit.




Manchmal kann die Vergangenheit sehr gegenwärtig sein. Sichtbar in zäher Beharrlichkeit, auch wenn die Spuren des Zerfalls nicht zu übersehen sind. Bis irgendwann das Vergessen alles wie eine Schneedecke einhüllt. Rein und weiß, als wäre nie irgendetwas gewesen.
Mahakala - 2010.11.13, 17:58

ich las:

Vom Vergasen zunehmend überwuchert fährt von diesem Bahnsteig kein Zug mehr

und hatte solch ein Bild im Kopf ...

C. Araxe - 2010.11.14, 10:28

Sinn ergibt das aber nicht, auch wenn bei den Worten automatisch Bilder von solchen Orten auftauchen.

Hierbei handelt es sich um Beimoor.
NeonWilderness - 2010.11.14, 20:20

Wo Sie immer diese morbiden Locations auftreiben... wär sicher ein idyllischer Platz für das seinerzeit geplante Beimoor-Irrenhaus geworden.

Monsterkeks - 2010.11.14, 21:28

In unserer verschuldeten Stadt sehen die "guten" Bahnhöfe so aus...
C. Araxe - 2010.11.15, 08:08

@Herr Neon
Da gibt es einige schöne Seiten wie z. B. die, aber auch wenn ich vorher schon von Beimoor mal was gehört hatte, so war diesmal hauptsächlich das kleine Monster verantwortlich dafür. (Es weiß schon ganz genau, wie es seine Mutter doch für U-Bahnen interessieren kann.)

@Frau Monsterkeks
Keine Schienen mehr? Und das bei den „guten” – wie sehen dann die richtig schlechten aus?
Monsterkeks - 2010.11.15, 10:33

wenns mal am WE nicht regnet mache ich Fotos
C. Araxe - 2010.11.15, 10:39

Mit Regen sieht's doch öder besser aus.
Monsterkeks - 2010.11.18, 13:14

...wenn ich mal nicht zu faul bin, rauszugehen....
C. Araxe - 2010.11.18, 13:36

Wenn das da so begrünt ist, dann können Sie doch auch dort Ihre Hunderunden machen. *g*
nömix - 2010.11.15, 08:56

Die Bilder sind überaus faszinierend. Sehr interessant, diese Beimoor-Geschichte und die Relikte davon.
(hier gibts noch paar.)

C. Araxe - 2010.11.15, 10:22

Ah, da kann man ja auch sehen, wo ich die Fledermaus fotografiert habe.