Donnerstag, 14. Juni 2012

Löffel vs. Löffel


Nein, hierbei handelt es sich nicht um den Löffelmörder und sinnlose Gegenmaßnahmen, sondern um eine nach langer Zeit mal wieder stattfindende Umfrage im Gruselkabinett.
Entscheiden Sie, welcher Löffel abgegeben werden soll!



Hierbei handelt es sich um Prototypen für die Verarbeitung jener Gabe. (Na? Hat das schon jemand vor dem Anklicken des Links erraten? Dann gibt es eine Reservierung für die Kühltruhe mit drei Sichtfenstern ohne Wenn und Aber.)

 
55.56% (5 votes)
Wenn Löffel, dann richtige Löffel!

 
44.44% (4 votes)
Wenn, dann richtig das Fell über die Ohren ziehen!


Total: 100% (9 votes)

Created by C. Araxe on 2012.06.14, 10:29.
This poll was closed on 2012.06.21, 20:21.
C. Araxe - 2012.06.14, 20:48

Entscheidungshilfe


So, und hier noch mal ausführlichere Ansichten:

Löffel A



Löffel B




Mahakala - 2012.06.15, 07:46

Hmm, jetzt gefällt mir Löffel A besser ...
Monsterkeks - 2012.06.15, 10:15

Löffel A ist nicht gruselig genug!
C. Araxe - 2012.06.15, 10:34

@Frau Monsterkeks
Denken Sie an den Löffelmörder!
Außerdem kann sich so ein Löffel auch ganz schnell verändern:

C. Araxe - 2012.06.15, 15:01

Kollegenmeinung zum Thema blutig:
„…also gut würde ich die Mix-Version finden, wenn das zweite „normale“ Hasenohr angefressen und blutig irgendwo daneben liegt (also insgesamt 3 Ohren)…vermute aber das ist dir zu kitschig. Dann würde ich doch für die Löffellöffel voten ;) ”
Monsterkeks - 2012.06.18, 17:42

nagut, dann Löffel Löffel, aber ohne Splatter
pathologe - 2012.06.15, 11:18

Ich

hoffe ja, Sie schaffen es, die Löfflelchen in die richtige Stellung zu bringen.

C. Araxe - 2012.06.15, 15:04

War ja klar, dass Sie solche Überlegungen aufgabeln.
pathologe - 2012.06.15, 15:57

Ich

bewundere immer wieder Ihren messerscharfen Verstand.

Apropos Fleischermesser: wo sind denn die Herren Mahakala und Neon abgeblieben?
Orinoko - 2012.06.15, 22:56

Hab ich auch schon länger nichts mehr von gehört. Stecken vermutlich im Heim zur schattigen Pinie und rocken die Molton-bezogene Hollywoodschaukel.
Mahakala - 2012.06.16, 08:07

Ich fürchte, Herr Neon hat die Löffel abgegeben. ;-)
C. Araxe - 2012.06.17, 12:27

Herr Mahakala darf sich immer morgens (siehe Kommentarzeit) die Beine etwas vertreten, wenn ich die Kühltruhen durchlüfte.

Was Herrn Neon betrifft, fällt mir ein, dass ich dringend mal eine Inventur machen müsste. Bei all den Körperteilen und Knochen kann man doch ganz schön schnell den Überblick verlieren. Das soll aber nicht heißen, dass ich keine Spenden mehr annehme.
NeonWilderness - 2012.06.18, 19:36

Bevor die Gerüchte über meine verminderte Anwesenheit ins Kraut schießen, hier die ganze Wahrheit.

Ja, es stimmt: Ich habe mich (wiederholt und weil es Spaß machte) durch die A&F Global Jury geschlafen und bin nun von allen 32 Mitgliedern erschöpft aber einstimmig zum "Most Sexiest Abercrombie Boy 2012" gewählt worden. Nach Abschluß eines überaus lukrativen Starlet-Vertrages nehme ich derzeit meine sehr gut besuchten - ich wiederhole - sehr gut besuchten Engagements in Büttenwarder, Wacken und der Republik Freies Wendland wahr. Ein Termin in Worpswede ist noch in der Verhandlung! Man muss sich also keine Sorgen machen. Ich lebe meinen Traum und rieche ganztägig penetrant nach A&F Fierce!

@Herr Mahakala - da ich meine Karrierelinie im Gegensatz zu Ihnen abseits der Mietnomadenbranche verfolge, muss ich ab und zu auch mal was arbeiten. *maln paar hinter die Löffel gebe*

@Herr Orinoko - wenn 'Schattige Pinie', dann nur mit Ihnen. Und Frau Araxe als latextragende Vollzeitpflegerin.

@Herr Pathologe - danke der Nachfrage. Meld mich bald mal wieder in Ihrem und meinem Blog. ;)

@Frau Araxe - Sie können gerne bei Gelegenheit mal meine Körperteile durchzählen. *erschauer*
NeonWilderness - 2012.06.18, 19:41

Ach so, und ich nehme natürlich Löffel A, blutig. Das andere sieht mir zu sehr nach Lady Gaga Vulva aus!
Mahakala - 2012.06.18, 20:02

Schön, dass Sie wieder im Lande sind, Herr Neon!
C. Araxe - 2012.06.19, 15:16

Ts, kaum ist Herr Neon wieder da, schon sorgt er für Top-Referrers ...

Bei Gelegenheit ist sicher in ein, zwei Jahrhunderten, oder?
pathologe - 2012.06.19, 16:23

Bei

manchen Körperteilen werden Sie sicher eine Weile brauchen mit dem Zählen, Frau Araxe. Aufgrund der kaum erkennbaren Größe.

(Den Fußzehen beispielsweise)
NeonWilderness - 2012.06.19, 17:39

@Frau Araxe - ist es nicht faszinierend, dass ich auch Ihre herausfordernden Referrer-Erwartungen jedes Mal wieder übertreffe?

Das "bei Gelegenheit" ist pure Strategie: es steigert die Vorfreude, sensibilisiert Sie bis in die Nackenhaare und schafft eine ordentliche Plattform für brachiale Enttäuschungen.

@Herr Pathologe - die Bastelfee ist doch erprobt darin, mit ihren Fingerchen aus kleinstem Tüddelkram irgendetwas großes Prachtvolles für Là-Bas zu zaubern. Das klappt sicher auch bei mir.

@Herr Mahakala - freuen Sie sich nicht zu früh. Wo bleibt eigentlich der monatliche Fortschrittsbericht zum Sozi-Studium?
C. Araxe - 2012.06.19, 17:59

@Herr Neon
Ersetzen Sie bitte „Enttäuschungen” durch „Knochenbrüche”.
*fg*
Mahakala - 2012.06.19, 18:00

@Herr Neon - Wo bleibt denn der monatliche Scheck?
NeonWilderness - 2012.06.19, 18:09

@Frau Araxe - also Knochenbrüche beim ersten Mal fänd ich wieder enttäuschend. Sie müssen sich schon ein bisschen entspannen! ;)

@Herr Mahakala - aus Solidarität mit den Griechen zahle ich nur noch in Drachmen aus!
C. Araxe - 2012.06.19, 18:16

@Herr Neon
Gerade erst wurde von mir behauptet, dass ich ziemlich entspannt sei. Aber dabei handelte es sich ja auch nur um ein abhanden gekommenes Portemonnaie samt kompletten Inhalt und nicht um Körperspenden oder dem Zählen dieser.
NeonWilderness - 2012.06.19, 18:21

Argh, das ist ärgerlich. Aber so ist das, wenn man langsam vergesslich wird. ;) Jetzt versteh ich auch die Biometrie-Photos. Diese Ausweis- und Scheckkartenlauferei ist das Schlimmste.
C. Araxe - 2012.06.19, 18:25

Pfff, vergesslich ... Ich ärgere mich nur etwas, dass ich es geschafft habe, den Besuch der Hauptstadt der Taschendiebe ohne widerrechtliche Eigentumsübertragung hinter mich gebracht zu haben, aber das nicht in heimatlichen Gefilden geschafft zu haben.
NeonWilderness - 2012.06.19, 18:31

Jaja, Hamburg verlottert zunehmend. Und dabei war ich so lange schon nicht mehr dort.

Fragen Sie doch mal Herrn Mahakala. Der wirkt mir in letzter Zeit so entspannt und vermögend!
C. Araxe - 2012.06.19, 18:32

Dann sollte er auch mal etwas für seine Fitness tun und die Bäderland-Card nutzen.
NeonWilderness - 2012.06.19, 18:39

Als überzeugter Mietnomade kennt Herr Mahakala die schwere Bürde eines fehlenden Bades zur Genüge. Ich denke, mit Ihrer Bäderland-Card hat er dann wohl den großen Fang gemacht, der Teufelskerl!
Mahakala - 2012.06.19, 18:47

Ist da auch gemischte Sauna drin?
C. Araxe - 2012.06.19, 19:12

Damit können sogar Artikel aus dem Bädershop bezahlt werden.
Mahakala - 2012.06.19, 19:15

Na, das wäre doch mal einen Hamburgbesuch wert.
C. Araxe - 2012.06.19, 20:29

Harhar, jetzt hat sich der Anwalt extra hier angemeldet, um zu voten. Dabei gibt's doch noch genug Löffel im Gruselkabinett und zum Pizzaessen braucht er die soundso nicht.

Niwi - 2012.06.29, 20:39

Mir ist das zu ekelhaft. Nein, ist nicht das richige Wort.
Unethisch würde es schon besser treffen!

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juni 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
20
23
24
25
26
27
29
30
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Es gibt (lt. Facebook)...
Es gibt (lt. Facebook) doch bereits über 60 Geschlechter....
NeonWilderness - 2017.11.23, 14:58
Zweiteres
hätte mehr Reiz, kann man es doch einfacher erreichen...
pathologe - 2017.11.23, 12:50
Hypothesenbündel...
Hypothesenbündel "Standortwechsel": resigna tives...
NeonWilderness - 2017.11.23, 12:27
Mist.
Jetzt, wo Frau Graalmann nach Mainz umzieht, kann man...
pathologe - 2017.11.23, 09:59
Für zaghafte Gemüter,...
Für zaghafte Gemüter, stille Mitleser, Unentschlossene...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:54
Besichtigungen im Gruselkabinett
Für Interessierte steht das RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:23

Nur mal so fürs...
Nur mal so fürs Protokoll: die Besucherin hat...
C. Araxe - 2017.11.22, 20:49
Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4732 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.23, 14:58

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren