Sonntag, 12. November 2017

Die Sache mit dem Glück

Glück lässt sich vielfach definieren und lässt sich nicht verallgemeinern. Auf ein paar Punkte als Grundvorraussetzung kann man sich sicher einigen, aber der Rest ist kaum greifbar. Bhutan ist mit Sicherheit nicht mit Deutschland vergleichbar, aber hier gibt es kein BNG (Bruttonationalglück), obwohl die wirtschaftlichen Voraussetzungen weitaus besser sind. Also was ist hier Glück? Vorausgesetzt, man hat weder finanzielle, noch gesundheitliche Probleme. Familie, Beziehungen, Job sorgen dann sicher sehr für unglückliche Gefühle, wenn das nicht so gut läuft – und da kann einiges überhaupt nicht gut laufen. Aber das (ja, das ist schon nicht wenig) außen vorgelassen – wo ist dann Glück zu finden? Es ist immer so leicht daher gesagt, dass man das Glück in Kleinigkeiten oder im Alltäglichen schätzen sollte. Aber wann macht man das? Wann ist man sich dessen bewusst? Viel zu wenig bis gar nicht leider. Dabei ist einfach ein Tag so wie heute weitestgehend pures Glück, obwohl nichts spektakuläres stattfand. Ein ausgedehntes Frühstück mit dem kleinen Monster und ausgiebige kreative Machenschaften reichen schon, um mehr als einen halben Tag glücklich zu sein. Wenn man dann nicht doch anfangen würde, über dieses und jenes nachzudenken, wäre man einfach nur glücklich. Aber so einfach ist das dann doch nicht.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
15
16
18
19
20
21
23
24
25
26
28
30
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Mit den Flocken kommt...
Aber was kümmern einen die eisigen Welten da draußen,...
C. Araxe - 2018.02.25, 20:31

Gute Idee! Werde ich...
Gute Idee! Werde ich gleich am Montag umsetzen.
C. Araxe - 2018.02.25, 18:28
Tipp für Deinen...
Tipp für Deinen Schreibtisch: ein Schild mit dem...
Lo - 2018.02.24, 10:27
Deus vult (kleiner Anflug...
… oder aus dem Berufsalltag einer Reinkarnation...
C. Araxe - 2018.02.23, 19:05

Fotos! *g*
Fotos! *g*
C. Araxe - 2018.02.22, 18:58
So etwas gibt es hier...
So etwas gibt es hier auch, allerdings nicht als Gourmetküche...
C. Araxe - 2018.02.22, 18:57
Yes, they are. Und so...
Yes, they are. Und so suess die zwei.
caliente_in_berlin - 2018.02.22, 14:03
sehr verdient! ich fand...
sehr verdient! ich fand den kommentar auch mit abstand...
la-mamma - 2018.02.21, 22:24
Merci, meine Inspiration...
Merci, meine Inspiration kam unter anderem von einem...
das bee - 2018.02.21, 19:50
Mehr denn je muss ich...
Mehr denn je muss ich meinen Azubi übrigens wohl...
C. Araxe - 2018.02.21, 18:09
Das goldene Freitagsdingens...
… geht an das bee! Quasi unausweichlich, da...
C. Araxe - 2018.02.21, 17:59

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4826 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.25, 20:31

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren