Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Deus vult (kleiner Anflug von Hybris) …

… oder aus dem Berufsalltag einer Reinkarnation von Pippi Langstrumpf.

Mein beruflicher Wirkungsbereich erstreckt sich eigentlich nur über die Unternehmen der weltweit agierenden Firmengruppe. Ab und zu lässt mich mein Arbeitgeber jedoch auch auf externe Firmen los, mit denen zusammen gearbeitet wird und die gern meine Unterstützung in Anspruch nehmen wollen. Das lief für alle Beteiligten bisher immer sehr reibungslos und zur Zufriedenheit aller Beteiligten ab. So einfach wie gerade bei meinem letzten Einsatz, war es jedoch wohl noch nie. Nach erstmaliger Zusammenarbeit hieß es letztendlich vom Geschäftsführer: „Sie sind der Boss. Wir richten uns nach Ihren Entscheidungen.” Meine Chefin meinte nur lakonisch: „Solange sie dich nicht Gott nennen.” Nun ja, immerhin kommt die Firma aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Mit anderen Worten: ich arbeite daran.
Lo - 2018.02.24, 10:27

Tipp für Deinen Schreibtisch:
ein Schild mit dem Text
"Huldigungstermine nach Vereinbarung"
;-))

C. Araxe - 2018.02.25, 18:28

Gute Idee! Werde ich gleich am Montag umsetzen.
C. Araxe - 2018.02.26, 12:46

Erledigt:


NeonWilderness - 2018.02.26, 13:30

Ich würde da noch etwas kleiner druntersetzen: "Sie dürfen gerne knien, wenn Sie den inneren Drang verspüren!". Das zeugt von Höflichkeit und geht auf die inneren Nöte der Besucher ein, sich Ihnen mittels einer körperlichen Geste unterwerfen zu wollen.
C. Araxe - 2018.02.26, 14:40

Ich glaube, das bekomme ich auch mit einem Blick erklärt. *g*
bonanzaMARGOT - 2018.02.28, 05:18

da muss man neidisch werden.

C. Araxe - 2018.02.28, 18:20

Eigentlich ganz einfach: man muss „nur” überzeugend genug sein.

Oder hat das zuvor schon oft genug getan, so dass einem auch blind getraut wird.