Vorsicht, bissige Bloggerin!: Der Morgen ist klüger als der Abend
 

Dienstag, 6. März 2018

Der Morgen ist klüger als der Abend

Ist ja eigentlich anders gemeint, also betrifft den Morgen nach dem Abend. Aber manchmal ist das auch anders herum gültig. Oder gleichfalls russischen Ursprungs, wenn auch nur als Legende: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben”. Mit anderen Worten bin ich gerade mehr oder weniger (Betonung auf mehr) euphemistisch ausgedrückt nicht so erfreut darüber, dass ich mir bis zum Abend Zeit gelassen habe, um meinen gedachten Wünschen Taten folgen zu lassen. Aber so schnell gebe ich nicht auf. Manch einer will Berge versetzen, ich will mich in einen soften Mond hineinversetzen. Also mal sehen, wie weit ich mit meinem Willen komme. Wünsche für diese Erfüllung sind bestimmt nicht unangebracht.
C. Araxe - 2018.03.07, 00:21

Also ein bisschen Daumendrücken oder so kann man doch einfach mal machen, auch wenn man nicht versteht, um was es geht, oder?

NeonWilderness - 2018.03.07, 00:35

Irgendwann probier ich auch mal von dem Zeug, dass sie sich abends so reinschmeissen.
C. Araxe - 2018.03.07, 00:37

Nur mal so als Tipp: Sie hören einfach die falsche Musik.
NeonWilderness - 2018.03.07, 00:45

Ich sage ihnen gleich: zur Hinternmassage brauche ich meine eigene Musik, und sie sind ja eh schachmatt wg der KO-Tropfen. Win-win. ;)
C. Araxe - 2018.03.07, 00:57

Sie unterschätzen unterbewusste Wahrnehmungen. Nicht nur bei mir, auch bei sich selbst. Wahrscheinlich sind beispielsweise Telomer oder St. Michael Front schon so weit in Ihr Innerstes gelangen, dass Sie das gar nicht bewusst wahrnehmen können.
NeonWilderness - 2018.03.07, 11:54

Das ist wirklich das einzige, vor dem ich furchtbare Angst habe: dass Sie mir einen Kopfhörer mit Musik von St. Michael Front, diesem Wendler des misanthropischen Pathos-Pop, aufsetzen, und ich mich nicht wehren kann gegen das und die schrecklichen Kopfbilder von dem Milchbubi und seinem unterirdischen Zuhälterlippenbärtchen, die mich in eine ungewollte spirituelle Erneuerung zu zwingen suchen.
C. Araxe - 2018.03.08, 19:31

Ich war kurz davor, diesen Kommentar nach 117+ auszulagern, aber dann wäre mir Ihre Zuneigung nicht mehr so präsent – vor allem in Anbetracht dessen, dass nicht nur am 20. April endlich das erste Full-Length-Album erscheint, sondern auch schon mindestens zwei neue Konzerttermine feststehen. Der dritte Auftritt wäre der Allerbeste von allen, aber hierzu gilt es noch einige Hürden zu überwinden. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Und das hoffe ich auch für morgen Abend. (Da sollten Sie eigentlich allein schon deswegen Daumendrücken, damit ich in der Zeit nicht weitere Kommentare schreiben kann, die St. Michael Front betreffen. *g*)

Cerberus

Du bist nicht angemeldet.

Inquisition

 

Katakomben

März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
15
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Gehenna

Offene Wunden

oder der Rack-Schlüssel...
Soll schon vorgekommen sein, dass man einen Rechner...
bobbingal - 2018.06.15, 11:01
Bin auch am hadern, ob...
Bin auch am hadern, ob ich mein Versprechen hier bis...
NBerlin - 2018.06.14, 13:22
»Höret, was...
»Höret, was Erfahrung spricht: Hier ist’s...
nömix - 2018.06.14, 10:56
...es ist wohl ein bisschen...
...es ist wohl ein bisschen wie der umzug in eine neue...
fata morgana - 2018.06.14, 10:36
Im Übrigen finde...
Im Übrigen finde ich es sehr interessant, was...
C. Araxe - 2018.06.14, 00:34
Should I Stay or Should...
Hm, ja… ich tue mich da etwas schwer. Das neue...
C. Araxe - 2018.06.13, 23:51
Sie werden wohl recht...
Sie werden wohl recht haben. Dann ist es eben doch...
C. Araxe - 2018.06.10, 20:28
Die VI-Zentrale ist zwar...
Die VI-Zentrale ist zwar Freiburg, aber andere Standorte...
NeonWilderness - 2018.06.10, 16:50
Kann gut sein, dass twoday.net...
Kann gut sein, dass twoday.net mehr oder weniger ewig...
C. Araxe - 2018.06.09, 22:49
Oh Gott,
stimmt ja. Es könnte auch Ende Juni in zehn Jahren...
zuckerwattewolkenmond - 2018.06.09, 22:24
Tod und Wiedergeburt
Twoday.net tut sich mit dem Sterben ja offensichtlich...
C. Araxe - 2018.06.09, 21:47
Verwenden Sie statt der...
Verwenden Sie statt der Verringerung auf 180px lieber...
NeonWilderness - 2018.06.09, 12:04

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Online seit 4939 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.06.15, 11:01

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren